| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Tee > Meßmer Früchtetee

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Teebeutel wurden einzeln Verpackt, sehr kräftiger Aroma

Nachteile:
Sehr teuer!




Zum Aufwärmen einfach optimal!
Bericht wurde 1702 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Im Winter braucht man was Warmes, nicht nur essen, sondern auch zum trinken. Was ist also besser, als eine schöne heiße Tasse Tee? Tee trinke ich eigentlich recht gerne, egal ob Sommer oder Winter, aber es muss dann schon der richtige sein. Daher kaufe ich mir meistens bei Penny für 2, 95 DM den Meßmer Tee mit Waldbeere.

In der Packung sind 20 Beutel die noch mal extra Verpackt sind. Finde ich eigentlich recht praktisch, da 1. das Aroma dadurch länger erhalten bleibt und 2. kann man sie auch so mal irgendwo mit hinnehmen.

Macht man eine kleine Tüte davon auf, um den Beutel rauszuholen, dann strömt einem auch schon die „Beeren“ entgegen. Dann nur noch mit heißem Wasser übergießen und 8 Minuten ziehen lassen, und fertig ist der Tee.

Der Tee ist am Anfang etwas säuerlich, aber nicht so doll, dass man den gleich wieder stehen lassen will. Er schmeckt sehr frisch und man schmeckt die Himbeere ganz klar raus, aber auch die Erdbeere. Von den anderen Beeren schmeckt man nur ganz, ganz wenig. Ich selber trinke ihn ohne alles, also ohne Zucker und Honig.


Vorteile:

Ich denke, die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand. Da sie noch mal einzelverpackt wurden, hält das Aroma viel länger, als wenn sie so im packet liegen. Man schmeckt die Beeren ganz klar raus. Der Tee wärmt sehr gut auf und ist sehr leicht zuzubereiten.


Nachteile:

Die Nachteile sind eigentlich, dass Meßmer sehr teuer ist, aber dafür ist die Qualität nicht zu Toppen. Was ich auch noch als Nachteil empfinde ist, dass es am Anfang recht säuerlich ist, was aber trotz allem noch in Grenzen bleibt.

So leid es mir tut, aber ich muss die Früchte noch mit Aufschreiben, da es doch Allergiker gegen bestimmte Früchte gibt. Es sind also enthalten: Aroma, Hibiskus, Äpfel, Hagebuttenschalen, Holunderbeeren, Heidelbeeren, Himbeerstücke, Erdbeerstücke und Brombeeren. Wer also gegen irgendwas Allergisch ist, Finger weg!


LG von eurer Manu :o)


Geschrieben am: 10. Nov 2001, 20:10   von: steven.manu



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download