| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Dessert > Dr. Oetker Frucht Pudding Erdbeer

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Hervorragender Geschmack

Nachteile:
Kalorienreich (aber lecker), könnte preiswerter sein




...wir kochen heut' was alle erfreut.....
Bericht wurde 1492 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

.....einen Dr. Oetker Pudding!

So lautete eine mittlerweile schon steinzeitalte Radiowerbung:
Der aussagekräftige Schlusssatz (eher ein Schlussgesang) lautete wie folgt:
„Was kochen wir heut’, was kochen wir heut’? Wir kochen heut’ was alle erfreut – einen Dr. Oetker Puuuudding!“

Ja, damals war die fleißige Hausfrau noch gezwungen, den Pudding wirklich zu KOCHEN. Instand- oder reine Mit-Kalter-Milch-Anrühre-Puddings gab’s noch nicht.

Pudding zum Nachtisch? Nichts leichter als das!
Frühzeitiges Aufstehen war da sehr hilfreich, denn abkühlen musste das Rühr-und Kochwerk ja schließlich auch und Kühlschränke waren noch nicht in jedem Durchschnittshaushalt zu finden.

Pulver anrühren, Milch zum Kochen bringen, angerührtes Puddingpulver unter fleißigem Rühren mit der Milch vereinigen, noch etwa 2 Minuten kochen lassen und anschließend das ganze Klebzeug von Herd und Fingern entfernen. Pudding in eine kalt ausgespülte Schüssel gießen und abkühlen lassen. Etwas Zucker drüber streuen, damit sich keine Haut bildet und anschließend den Topf wegschmeißen, weil die angebrannten Puddingreste nicht mehr zu entfernen sind!
Das waren noch Zeiten!

Mit diesem Wissen um die urtümliche Kunst der Puddingbereitung widmen wir uns nun aus ganz anderem Blickwinkel einem neuen Produkt der Dr. Oetker-Familie:

:::Dr. Oetker Frucht Pudding Erdbeer:::

Kein Koch- oder Instandpudding, sondern ein fix und fertig zum sofortigen Verzehr einladender Pudding mit Fruchtstückchen und (haltet Euch fest) mit 70 % Sahne, die auch noch 10 % Fett enthält. Müsste eigentlich von der Marke „Du Darfst Nicht“ sein, ist aber vom guten altbewährten Dr. August Oetker.

Ich hoffe, Ihr wisst es gebührend zu würdigen, dass ich mich nur um Euch eine Produktbeschreibung liefern zu können, trotz starker Bedenken und einigen Pfunden zuviel, unter Aufbietung aller Willenskräfte dazu durchgerungen habe, diesen Selbstversuch zu starten.

Applaus!

Verpackung:
Die Verpackung besteht aus einem Plastikschälchen mit Aludeckel. Auf dem Deckel ist ein Teelöffel mit Pudding und relativ große Erdbeerstückchen abgebildet. So groß sind sie aber in Wirklichkeit nicht. Wie ich schon oben schrieb, Stückchen eben, kene Stücke.
Inhalts- und Nährwertangaben befinden sich auf der Außenseite der Schale.

Aussehen:
Nach Öffnen der Deckelfolie erblickt man 150 Gramm appetitlich aussehende rosa Creme, die von der Konsistenz her eher an Fruchtjoghurt erinnert.
Beim Probieren erschmeckt man jedoch gleich: Es ist Pudding, und was für einer!
Kleine Fruchtstückchen sind sicht- und schmeckbar. Wirklich ein Essvergnügen.

Inhaltsstoffe und Nährwerte:
150 gr Sahne-Pudding mit Erdbeerstückchen enthalten:
70 % Sahne mit 10 % Fett
Zucker, Wasser,
4,4 % Erdbeeren
modifizierte Stärke
Säuerungsmittel Zitronensäure
Gelatine, Aroma
Farbstoff: echtes Karmin, Beta-Carotin,
Verdickungsmittel: Xanthan, Johannisbrotkernmehl

Um 100 g Pudding wieder abzutrainieren müsst Ihr 144 kcal verbrauchen.
Eiweiß: 2,4 g
Kohlehydrate: 17,3 g
Fett: 7,5 g

Preis: 1,09 € bei HL

So, ich habe fertig, jetzt noch schnell den Bericht abschicken, damit Ihr auch was davon habt und dann ins Bad, Finger und Gesicht waschen. (Manche Dinge verändern sich eben nie......)

Gruß, Andrea


Geschrieben am: 15. Apr 2003, 10:38   von: campino



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download