| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Dessert > Dr. Oetker Mousse Weißwein

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Guter Geschmack.

Nachteile:
Schlechter Inhalt,und dadurch auch der Preis nicht gut.




Was ist denn mit dem Inhalt los ?
Bericht wurde 1261 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo meine liebe Besucher meines Berichtes!

Nachdem meine Erkältung so langsam zurück geht, habe ich auch wieder etwas Kraft um einen neuen Bericht für euch zu schreiben. In meinen heutigen Bericht geht es mal wieder um eine kleine Leckerei für zwischendurch. In meinen heutigen Bericht geht es um ein Produkt von der Firma
"Dr. Oetker" mit den folgenden Namen:

"Dr. Oetker Weisswein Mousse"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich habe dieses Produkt schon öfter in meiner Hand gehabt, aber habe es nie mitgenommen. Bei unseren gestrigen Einkauf bei Rewe habe ich mich dann endlich getraut und habe es mitgenommen. Nun weiß ich noch nicht genau was mich da erwartet, ist es ein Joghurt ein Pudding oder gar noch was ganz anderes. Das werde ich wissen, wenn ich meine Test´s durchgeführt habe, und ihr könnt live dabei sein.

Nun steht ein kleiner grünlicher Kunststoffbecher vor mir und ich bin schon gespannt was mich da erwartet. Oben ist ein dünner Alubeschichteten Deckel mit einer lasche dran, mit der Lasche werde ich nun den Deckel abmachen und mir dann mal ein Bild machen, vom Inhalt.
Ich sehe eine leicht grünlich schimmernde Masse, die sehr cremig aussieht. Soweit ich es mit meiner leicht geschlossenen Nase riechen kann, riecht es ganz leicht nach einen Weisswein. Soweit so gut.

Aussehen und Geruch haben mich schonmal davon überzeugt, meinen Test mit dem Geschmackstest fortzusetzen. Dazu habe ich mir nun einen kleinen Löffel besorgt, und werde mir nun mal den ersten Bissen zum Munde führen. Ich habe erstmal alles schön umgerührt, und bin danach richtig erschrocken. Jetzt fragt Ihr zurecht, warum, ich werde es euch sagen. Nach dem umrühren ist der Becher nur noch halb so voll. Alles schön aufgeschäumt, und beim umrühren fällt dann alles zusammen.
Aber reden wir nun erstmal vom Geschmack. Es schmeckt ein wenig säuerlich bis leicht herb, was wohl durch den Wein kommt. Denn den Wein schmeckt man ganz klar heraus, und der schmeckt eben etwas herb, was aber meiner Geschmacksrichtung bei einen Wein sehr nahe kommt. Diese cremige Masse hat nur diese eine Geschmacksrichtung, und zwar die vom Wein.

Um meine Frage vom Anfang zu beantworten, ob es ein Joghurt oder Pudding ist, hier die Antwort darauf. Es ist einfach nur eine cremige Masse, die einen sehr guten Weingeschmack hat, und somit seinen Namen "Weisswein Mousse" zurecht trägt.
Nun werde ich meinen kleinen Weisswein Becher zuende essen, und gebe euch den Tip, kauft euch das Produkt einmal selber und probiert es einmal aus.

Hersteller:
~~~~~~~~~
Dr. August Oetker
Nahrungsmittel KG
33547 Bielefeld

Hier die Nährwerte je 100 g
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Energie 749 kj ( 179 kcal )
Eiweiß 2,1 g
Kohlenhydrate 22,6 g
Fett 7,1 g

Dann habe ich noch die wichtigsten Zutaten:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Entrahmte Milch, Spanischer Tafelwein Weiß 27 % , Zucker, Wasser, Aroma und einige andere.

Mein Fazit:
~~~~~~~~~
Mein heutiges Fazit, ist etwas geteilt. Denn mein Urteil über das Aussehen und über den Geschmack fallen einfach nur sehr gut aus. Eine leicht Masse mit Weisswein ist mal etwas anderes als das was ich bisher getestet hatte, aber man kann sich daran gewöhnen. Aussehen ist auch in Ordnung, daran habe ich auch nichts auszusetzen.

Gekauft haben wir das Produkt in einen Rewe Markt zu einen Preis von 0,59 Euro für den 100 g (oder nur 50 g ?) Becher. Vor meinen Geschmackstest hätte ich gesagt der Preis ist in Ordnung. Aber wenn Ihr unten weiterlest wisst Ihr das ich mit diesen Preis nicht zufrieden sein kann.

Aber nun kommt meine zweite Hälfte des Fazit´s,und das fällt überhaupt nicht so gut für das Produkt und den Hersteller aus. Denn wenn man den Becher aufmacht und den Inhalt sieht, denkt man, oh eine gute Menge. Aber wenn man das untereinander gerührt hat, ist plötzlich nur noch die Hälfte drin, und dann fühle ich mich betrogen. Ich muss das so hart sagen denn was anderes ist es nicht. Aufschäumen und denken der Kunde merkt das nicht, das ist nicht nicht in Ordnung.

Meine Bewertung deshalb, für Geschmack und Aussehen alle 5 Sterne, für den Inhalt an Masse und den Preis nur ein Stern. Damit meine Gesamtwertung ein befriedigend. Ich werde mir gut überlegen, ob ich dieses Produkt noch mal kaufen werde, eher nicht wie wohl.

Nun hoffe ich das ich euch wieder gut genug informiert habe und freue mich schon auf euere Lesungen und Kommentare.

MFG und sehr enttäuscht den Becher leermachend euer manfred100


Geschrieben am: 18. Mar 2003, 21:44   von: manfred100



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download