| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Reisen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Ausstattung (2)
ErholungNicht bewertet
ServiceNicht bewertet
KundenfreundlichkeitNicht bewertet
SpaßNicht bewertet
UnterhaltungswertNicht bewertet



Warnung vor Hotelbuchungen in den USA über www.hdn.com
Bericht wurde 5071 mal gelesen Produktbewertung:  ungenügend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo,

wer fühlte sich nicht schon mal angesprochen, ein ursprünglich teures Hotel im Ausland über einen Discountanbieter im Internet zum Schnäppchenpreis zu buchen?

Für eine Geschäftsreise nach Orlando (Florida) habe ich über www.hdn.com das Sheraton World Ressort in Orlando zum vermeintlichen Schnäppchenpreis gebucht. Unmittelbar nach der Buchung wurden entsprechend der Geschäftsbedingungen die gesamten Kosten meiner Kreditkarte belastet.

Die böse Überraschung kam bei meiner Ankunft in Florida: Mein Zimmer war zwar reserviert, die Rechnung des Hotels war aber nicht bezahlt. Das Hotel bestand dann auf einer nochmaligen Bezahlung durch mich. Kulanterweise berechneten sie mir nur den sehr niedrigen Betrag, welchen hdn.com hätte zahlen müssen.

Unmittelbar nach meine Rückkehr setzte ich mich per Email mit dem Helpdesk von www.hdn.com in Verbindung. Meine Beschwerde wurde schlicht und einfach ignoriert. Mit etwas Mühe gelang es mir, auf der Homepage von www.hdn.com einige Top-Manager namentlich (einschl. Email-Adresse) zu ermitteln. Diesen schickte ich dann ebenfalls meine Reklamation mit dem Hinweis, dass ich rechtliche Schritte einleiten werde und den ganzen Vorgang an die Öffentlichkeit bringen werde. Auch diese Herren hielten es nicht für nötig, auf meine Beschwerde zu reagieren.

Mein Rechtsanwalt nahm mir dann noch die Illusion, dass ich jemals wieder (zumindestens mit vertretbarem Aufwand) zu meinem Geld (immerhin € 1.200) kommen würde.

Vor dem Hintergrund meiner schlechten Erfahrungen kann ich nur jeden Reiseplaner vor den vermeintlichen Schnäppchen von www.hdn.com warnen. Es gibt ganz gewiss in den USA auch zuverlässige Hotelreservierungssysteme.

Bevor hier aber der Eindruck entsteht, dass ich ganz pauschal vor Hotelreservierungssystemen warne, muss ich noch eine Lanze für www.hrs.de brechen. Dieses System aus Deutschland ist einfach zuverlässig und genial. Ich buche praktisch meine vielen geschäftlichen Übernachtungen in Deutschland ausschließlich über www.hrs.de. Dort bin ich noch nie enttäuscht worden.

Vielen Dank für das Lesen dieser Meinung

Helmut-Bu


Geschrieben am: 13. Aug 2003, 23:00   von: Helmut-bu



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download