| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Computer > Drucker > Hewlett-Packard > HP Deskjet 930 C

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Gute Qualität, günstig

Nachteile:
Tintenpatronen zu teuer




Veraltet? nicht die Qualität
Bericht wurde 1386 mal gelesen Produktbewertung:  k/a
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute möchte ich in einem kurzen Bericht meine Erfahrungen über meinen früheren Drucker HP Deskjet 930c mitteilen.

Vor ca. 2 Jahren habe ich mir den HP Deskjet 930c gekauft. Für diesen Drucker habe ich mich entschieden, weil es in vielen Berichten sehr gut bewertet wurde. Erworben habe ich den Drucker bei Aldi. Den Preis weiß ich inzwischen nicht mehr.

Dieser Drucker besitzt verschließbaren Papierfach, USB und parallel Anschlusse und HP PhotoRet III Precision Technology. Ist sehr leise und schnell. Ich möchte hier nicht auf technische Details eingehen, sondern nur von meinen Erfahrungen berichten.


>>>>> Installation
------------------------------------------------------------------------------------
Der Drucker besitzt USB und Paralell Anschlusse. Ich habe allerdiengs den Drucker nur an der USB-Schnittstelle betrieben. Erster Versuch Treiber zu Installieren ist gescheitert, da ich den Drucker angeschlossen hatte, bevor ich den Treiber installiert habe. Inzwischen weiß ich, dass erst der Treiber installiert wird und anschließend die Verbindung über USB zum PC hergestellt werden muss.


>>>>> Meine Erfahrungen
------------------------------------------------------------------------------------
Die Ausdrucke von Bildern sind auch auf einfachem Papier gut. Nur wenn man auf 80 g Papier druckt, wird das Papier durch die Farbe ein wenig wellig. Ich habe meistens 90 g Papier genutzt.

Die Fotoausdrucke sind sehr gut. Das Drucken dauert dabei einige Minuten (hängt von der Größe). Leider ist die Tinte nicht Wasserfest.

Ab und zu zieht dieser Drucker mehr als ein Blatt ein. Woran das liegt habe ich nicht festgestellt.

Der Drucker kann bis zu 7 Seiten in Farbe pro Minute Drucken, allerdings nur wenn er in Entwurfqualität druckt. Bei normaler Druckqualität ist es nur ca 2 Seiten und bei Optimaler Einstellung ist es ungefähr eine halbe Seite.

Nun komme ich zum Thema Druckerpatronen: Druckerpatronen für HP Drucker sind vegleichweise teuer. Z.B. für Deskjet 930 cm kostet farbige bei 40 Euro. Damit kann man ca. 80 bis 100 A4 Seiten ausdrucken. Ein Vorteil: Patronen lassen sich sehr einfach nachfüllen. Somit lassen sich auch die Kosten für die Ausdrucke stark senken.

>>>>> Fazit
------------------------------------------------------------------------------------
HP Deskjet 930 c ist ein sehr guter Drucker, allerdings in der Geschwindigkeit schon veraltet. Moderne Drucker drucken viel schneller, aber leider nicht besser. Ich selbst besitze inzwischen HP PSC 1315, der allerdings von der Qualität nicht besser ist.


Geschrieben am: 07. Aug 2006, 13:40   von: grossdennis



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download