| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Geld verdienen > Meinungsportale > dooyoo.de

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Ein paar hat dooyoo noch

Nachteile:
Sehr viele durch die Umstellung auf dooyoo Miles, die kürzung der Vergütung usw.




*UPDATE* 20.11.2002 Kampf der Titanen - Dooyoo gegen Ciao
Bericht wurde 1877 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 4 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich habe schon eine ganze weile darüber nachgedacht einen Bericht über dooyoo zu schreiben, nun ist es soweit, denn dooyoo hat sich verändert. Ich werde aber nicht nur über dooyoo schreiben, sondern werde Ciao gegen dooyoo antreten lassen. Wer von den beiden als Gewinner ausgeht, müsst Ihr schon erlesen bzw. Ihr müsst euch ein eigenes Urteil bilden. Ich nenne diesen Vergleich mal den „Kampf der Titanen“ DOOYOO GEGEN CIAO

Was ist dooyoo überhaupt:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

dooyoo ist eine Meinungsplattform wie Ciao, eComments, talk-on und Yopi, wobei Ciao immer den Nr.1 Status hatte, bleibt das noch so oder schlägt dooyoo nach der Modernisierung Ciao?

Auch bei dooyoo kann man Meinungen zu Produkten verfassen und sie den Mitgliedern wie auch nicht Mitgliedern zum Lesen und bewerten überlassen. Wobei die Bewertung nur von Mitgliedern ausgehen kann.

Wie kann man Mitglied bei dooyoo oder Ciao werden:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Bei dooyoo. Einfach die Seite aufrufen dooyoo.de, dann baut sich die Startseite von dooyoo auf. Sie ist in sehr vielen Grüntönen gehalten, für Meine Augen schon Gift, denn grün ist nicht gerade Meine Lieblingsfarbe. Die Startseite ist auch gleichzeitig im Eingelogtem Zustand die Homeseite auf der man zu den verschiedensten Rubriken komm, dazu aber später im direktem vergleich. Oben rechts steht dann „Mitglied werden, diese Link müsst ihr anklicken. Dann baut sich die Seite auf in der Ihr Eure persönlichen Angaben machen müsst. Alle Felder die mit einem * Markiert sind müsst Ihr ausfüllen.

Als erstes gebt ihr Euren Usernamen ein, dann ein Passwort, das müsst ihr noch mal wiederholen. Danach eure e-Mail Adresse, auch die muss wiederholt werden. Vorname, Name und Wohnort könnt Ihr angeben, müsst Ihr aber nicht. Die Postleitzahl, Männlich oder Weiblich muss aber noch angegeben werden, genauso das Geburtsdatum. Danach kommen die Abos für die Newsletter, anklicken oder sein lassen, würde dies aber aus Informationsgründen tun. Zum Schluss müsst ihr nur noch die AGB Akzeptieren und dann sendet ihr alles ab. Ihr bekommt dann von dooyoo eine Bestätigung dass ihr angemeldet seid. Danach könnt Ihr Eure Meinungen schreiben und veröffentlichen.

Anmeldung bei Ciao, auch hier ruf Ihr wenn ciao.com eingegeben habt die Star bzw. Homeseite auf. Auch dort, ist oben recht der Link „Mitglied werden“ Die Anmeldung bei Ciao dauert nur zwei Minuten. In großen und ganzen sind die gleichen Angaben zu machen wie bei dooyoo, alles was mit einem * gekennzeichnet ist müsst ihr ausfüllen. Absenden und ihr bekommt auch von Ciao bescheid das ihr nun Mitglied seid. Danach könnt ihr Euch bei dooyoo und ciao direkt mit Euren Daten einloggen .

Der Vergleich dooyoo Contra Ciao
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Ich vergebe immer100 Punkte, ein Patt wäre 50 Punkte:

Die Startseite ist bei dooyoo und Ciao fast gleich im Aufbau, nur das Ciao im Orangen Ton und dooyoo im Grüntönen gehalten ist. Beide Seiten bauen sich sehr schnell auf und sind Übersichtlich. Oben stehen die einzelnen Kategorien grob gefasst wie z.B. Computer, Elektronik, Finanzen, Games, Beauty, Autos usw. Dann kann man bei beiden einige Angebote oder Links aufrufen, wofür die Sponsoren oder Partner Werbung machen. Bei Ciao sind auch einige Dinge bei, bei denen man Kohle bekommt. z.B. Abos, für Zeitschriften, Vergünstigungen bei Telefonanbietern, Umfragen z.B. Netbarometer, wofür man 3 Euro bekommt usw. Auch ist bei Ciao ein Startseitenautor, der dort einwenig Präsentiert wird. Der Startseitenautor ist ein Aktives Mitglied von und muß damit einverstanden sein, Startseitenautor zu werden. Ciao entscheidet dann, ob er ein Startseitenautor wird oder nicht.

Ihr könnt in Euren Persönlichen Daten einige Angaben machen, wofür man entweder Geld bekommen kann oder halt den Newsletter Abonnieren sowie die Freigabe für den Startseitenautor. Genaueres Erfahrt ihr, in Euren Persönlichen Daten.

Bei dooyoo sind die Aktuellsten Berichte auf der Linken Seite, etwas schwer zu finden, bei Ciao sind sie unten ziemlich groß und eindeutiger zu sehen. Bei beiden muss man einen Link anklicken um in alle Berichte zu kommen. Bei Ciao kann man auch direkt noch in seine persönlichen Daten, was bei dooyoo erst möglich ist wenn man seinen Account aufruft. So das war im groben erst einmal die Starseite, nun zu der Vergabe der Punkte.

==================================================


Ciao bekommt 60 Punkte weil die Startseite und die Informationen dort besser sind, dooyoo hat trotz der Erneuerung und Angleichung an Ciao, nicht die Oberhand gewinnen können. Was Ich eigentlich nicht verstehen kann, denn dooyoo hat doch schon sehr vieles von Ciao übernommen und doch sind sie nicht besser, bzw. Übersichtlicher geworden. Außerdem sind noch nicht alle Funktionen freigegeben, da das neue dooyoo noch nicht ganz fertig ist. Man merkt einfach, dass es nur eine Kopie zu Ciao ist. Deswegen ist Ciao zwar nicht der Super klare Sieger, aber konnte sich durchsetzen.

CIAO 60 Punkte ............................ DOOYOO 40 Punkte

DER ACCOUNT, bei Dooyoo oder MEIN CIAO
*****************************************

Bei dooyoo, sieht nach der Erneuerung alles etwas anders aus als vorher, aber das ist ja auch Sinn und Zweck einer Erneuerung.
Wenn man seinen Account aufruft, kommt man direkt zu seinen Daten. Links sieht man sein Foto (das ziemlich klein ist) und darunter seine Angaben zu sich selbst, inklusive der schriftlichen Info über sich selbst. Was ich persönlich zu eng beieinander finde. In der Mitte stehen dann die Daten der Statistik, also wie viele Berichte man geschrieben hat, Bewertungen, die man vergeben bzw. Erhalten hat. Darunter ist dann das Konto, dort kann man ersehen wie der Aktuelle Stand ist. Rechts kann man dann in sein dooyoo, also das Profil aufrufen, die Newesletter Optionen und die Watschlist.

Die Watschlist, ist ein Infoservice für, neue Freunde oder wenn man sich über Produkte Informieren lassen will, die neu geschrieben wurden. Funktion nur teilweise, wird aber bestimmt noch verbessert. Unter Mein dooyoo sind dann noch Angebote, die man als Links anklicken kann. Darunter stehen dann alle Deine Berichte, bis zu 10 direkt sehbar die anderen muss man dann auf weiter klicken. Die Berichte sind sehr übersichtlich angeordnet und man kann einige Links anklicken um an den Bewertungsinformationen ranzukommen.

==================================================


Nun zu Ciao, das sieht schon sehr viel Übersichtlicher aus. Beim anklicken auf „mein Ciao“ sieht man direkt sein Bild (schön groß), sofern man es eingefügt hat. Dann hat man auf der linken Seite sein Netz des Vertrauens, darunter sein ausführliches Profil, die Community Punkte, Kontostand, Persönliche Daten, Freunde werben, Ciao Partnerprogramme, das Ciao Community Center und den Info Service. Diese Links kann man alle anklicken und Infos einholen bzw. Veränderungen seiner Persönlichen Daten vornehmen. Zum Schluss in dieser Sparte, hat man dann auch noch sein Gästebuch.

In der zweiten Sparte ist wie gesagt das Bild oder ein leeres Feld indem man sein Bild laden kann. Darüber steht groß der Username mit der Entsprechenden Farbe die man hat als Punkt. Daneben ist die Statistik was man Geschrieben hat, welche Bewertungen man bekommen oder abgegeben hat. Diese sind auch noch Links, wo man dann genauere Infos bekommt was im Einzelnen abgegeben wurde. Darunter sind die gesamten Punkte die man gesammelt hat und eine Kurzinfo des Users, mit einem Link ins ausführliche Profil zu kommen.

Dann kommt eine Sparte mit Werbung und dann kann man seine Geschriebenen Berichte ersehen auch maximal 10, die anderen muss man dann auch anklicken. So nun aber genug über die Accounts, Ich komme zur Vergabe der Punkte.

==================================================

Ciao, bekommt hier 75 Punkte und dooyoo nur 25, das aus einem Grund. Dooyoo, hat einiges erneuert und das sogar zum Nachteil gegenüber dem Vorherigen Account. Alles sieht so aneinander geklatscht aus. Die Übersicht ist nicht gerade Optimal, man hätte einiges unterteilen können, wie es auch Ciao gemacht hat. Bei Ciao ist alles sehr Übersichtlich angeordnet, man findet sofort alle Links die man benötigt um auch in die Community zu kommen. Die persönlichen Daten sind in einer extra Gruppe, die man dann auch noch selber sehr gut gestallten kann.

CIAO 75 Punkte ..................................... DOOYOO 25 Punkte


Die Vergütungen
***************

Bei dooyoo, gibt es keine Webmiles mehr sonder es gibt jetzt die neuen eigenen dooyooMiles. Diese haben Extrem an Wert gegenüber der alten Webmiles abgenommen. Kurz zur Info, eine Webmile war ca. 3 Cent, eine Krone die man bekommen hat 1,50 Euro. Jetzt bekommt man pro Lesung 10 dooyooMiles = 0,01 Euro, bei einer Krone bekommt man 500 dooyooMiles = 0,50 Euro und für das Posten eines Berichtes gibt es gar nichts mehr. Allein hier kann man ersehen, das dooyoo die Vergütung EXTREM gekürzt hat, denn es gibt nur noch 1/3 zur vorherigen Vergütung.

Die dooyooMiles sind auch nur noch 1 Jahr gültig, danach verfallen sie und werden gelöscht. Was man jetzt genau für die dooyooMiles bekommt ist noch unklar. Werde sofern es bekannt gemacht wird aber nachtragen. Einen kleinen Vorteil hat dooyoo, man bekommt für alles was man schreibt dooyooMiles.

Bei Ciao bekommt man für das einsetzen der Berichte auch nichts (außer Punkte) und nicht alle Produkte werden vergütet. Aber die Produkte die Vergütet werden, haben einen Wert von 1, 2 oder 3 Cent. Zu erkennen im eingelogtem Zustand, an den Farben des Produktes, Das Produkt ist dann in einer Farbe gehüllt. Pastellorange 1 Cent. Blau 2 Cent und Okka 3 Cent. Dazu, kann man auch noch eine Prämie bekommen, wenn man z.B. einen Diamanten erhält oder die Berichte auch so ganz gut waren. Sie kann zwischen 0,50 Euro und mehr bestehen.

Bei Ciao, kann man ab 5 Euro eine Auszahlung beantragen und sie wird entweder auf ein angegebenes Konto überwiesen oder man bekommt einen Verrechnungsscheck. Ich würde die Kontoüberweisung empfehlen. Bei dooyoo, weiß man noch gar nicht was man jetzt für die neuen dooyooMiles bekommt, nur den Wert haben sie genannt und das man sie eintauschen kann, gegen Produkte.

==================================================


Nun zur Vergabe der Punke, CIOA 100 Punkte und DOOYOO keine Punkte.

Ciao ist hier klar vorne, denn man bekommt Kohle und keine Meilen die man gegen überteuerte Produkte eintauschen kann. Auch ist hier die Vergütung Realistisch, man kann die Kohle solange sammeln wie man will sie verfallen nicht. Bei dooyoo weiß man gar nicht wo man dran ist mit den dooyooMiles, was bekommt man dafür und warum wurde die Vergütung so EXTREM gekürzt. Deswegen bekommt dooyoo auch hier keine Punkte.

CIAO 100 Punkte ...................................... DOOYOO keine Punkte

Kategorien und Berichte schreiben
*****************************

Die Kategorien sind bei beiden ausreichend vorhanden, man kann eigentlich zu jedem Produkt etwas schreiben. Übersichtlich sind sie im Großen und Ganzen auch. Hier gibt es ei Unentschieden.

Berichte schreiben, geht auch sehr leicht, man sucht sich das Produkt aus und schreibt seine Erfahrungen nieder. Um das Produkt zu finden, geht man entweder über die Kategorien oder man nutzt die Schnellsuche. Wobei beide Suchmaschinen nicht das non plus ultra sind, sie finden sehr selten das Produkt, selbst bei genauer Angabe des Produktes. Man sollte lieber umständlicher über die Kategorien suchen, oder wenn man gerade einen Bericht über das Produkt liest. Dann kann man bei beiden den Link anklicken Bericht schreiben.
Auch hier gibt es ein Unentschieden

Produkte vorschlagen
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Das geht bei dooyoo relativ schwer, denn es gab mal einen Linkt wie bei Ciao Produkt nicht gefunden, doch bei einigen Kategorien findet man ihn nicht mehr. Wie man jetzt genau bei dooyoo Produktvorschlägen eingibt, kann Ich Euch daher nicht sagen. Wenn einer von Euch das genauer weiß, würde Ich das hier nachtragen.
Bei Ciao geht das Relativ einfach, wenn man in der Kategorie sein Produkt nicht gefunden hat, geht man auf „Produkt nicht gefunden“ gibt dann noch mal die genaue Bezeichnung an und die Suchmaschine sucht dann in den ganzen Kategorien nach diesen Produkt. Wenn es nicht gefunden wird, kann man es Vorschlagen, einfach genaue Bezeichnung eingeben und absenden. Ein Vorschlag wird dann von einem Ciao Mitarbeiter angenommen oder abgelehnt. Man bekommt bei Annahme eine e-Mail mit einem Link wo das Produkt nun steht. Einfach diesen Link anklicken, den Bericht einfügen, Fertig.

Produktvorschläge bei Ciao, können bis zur Annahme 1 Std. bis zu 2 Monaten dauern, oder sie werden abgelehnt. Nun zur Vergabe der Punkte.

==================================================


CIAO 55 und DOOYOO 45, Ciao hat die Nase knapp vorne, durch die bessere übersicht, bei den Produktvorschlägen. Ansonsten sind beide gleichwertig.

CIAO 55 Punkte ...................................... DOOYOO 45 Punkte

Berichte Bewerten, Lesungen und die User
***********************************

Berichte bewerten geht bei beiden ganz leicht, man liest sie und gibt dann seine Bewertung ab, von sehr hilfreich bis nicht hilfreich. Auch sind die Bewertungen sehr realistisch und nicht überzogen. Sie richten sich meistens nach der Mehrheit. Nur bei dooyoo gibt es keine Zeitsperre, dort ist das Klickerparadies, wobei bei Ciao 15 Sekunden auch nicht die Welt ist, daher ein klares Unentschieden. Dooyoo hat hier einen kleinen Vorteil, man kann als User eine Krone vergeben, die dann von dooyoo mit 500 dooyooMiles belohnt wird.

Lesungen, werden bei dooyoo leider nicht so hoch sein wie bei Ciao, obwohl dort auch fast alle User aus Ciao sind, warum das so ist, weiß Ich bis heute nicht. Egal, wie viel man bei dooyoo liest, es kommen kaum Rücklesungen. Hier liegt Ciao wieder etwas vorne, denn man bekommt auch Rücklesungen.

Die User, dort sind wie gesagt größtenteils auch bei Ciao oder anderen Plattformen. Im Großen und Ganzen sehr Verträglich und Korrekt. Klar es gibt auch hier einige Faker und Querulanten, aber die findet man überall. Daher auch hier ein Unentschieden. Die Punktevergabe

==================================================

Ein klareres Unentschieden kann es gar nicht geben, beide erhalten 50 Punkte, denn im Großen und Ganzen sind diese beiden Plattformen diesbezüglich gleichwertig.

CIAO 50 Punkte .....................................DOOYOO 50 Punkte

Vorteile Dooyoo
**************

Dooyoo hat einen Vorteil gegenüber Ciao und das ist, das die User entscheiden können, wer eine Krone bekommt. Dies geht durch einen Link unter den Berichten. Ciao hat dies nicht und daherbekommt dooyoo diesmal 100 Punkte. Dadurch dass hier die User übersichtlich entscheiden können wer eine Krone bekommt oder nicht. Bei Ciao weiß Ich gar nicht wie man einen Bericht für einen Diamanten vorschlagen kann. Obwohl ich schon zwei habe. Dooyoo teilt einem das sogar per e-Mail mit. Und dort habe Ich schon vier Kronen bekommen. Leider ist das auch der einzigste Vorteil der Mir einfällt.

Der nächste Vorteil den dooyoo hat ist die Top 75, denn bei dooyoo hat man die Möglichkeit die letzten 75 Aktuellen Berichte der User zu lesen. Dies ist sehr gut in 3 Gruppen eingeteilt zu je 25 Berichte. Bei Ciao kann man gerade mal 20 Aktuelle Berichte, auf der Homeseite lesen und noch mal 20 Aktuelle im Ciao Cafe.

CIAO keine Punkte ....................................... DOOYOO 100 Punkte

Vorteile Ciao
***********

Ciao, hat einiges mehr zu bieten, von der Aufmachung her bis hin zu der Vergütung. Auch sind einige Dinge besser, wie z.B. ein Gästebuch und das Ciao Cafe. Im Ciao Cafe kann man Bericht in der offenen nicht Vergüteten Kategorie Posten. Man kann dort über alles schreiben, was nicht unbedingt mit Produkten zu tun hat. Dooyoo hat weder ein Gästebuch noch ein Cafe. Produkte kann man leichter Vorschlagen, Lesungen sind besser, Kategorien etwas ausführlicher. Auch ist das Profil besser gestaltet, man kann es selbst durch html Codes verschönern. Daher gibt es hier wieder die vollen 100 Punkte für Ciao. Auch bekommt man bei Ciao Punkte und man hat dadurch die Möglichkeit seine Status zu verbessern. Klar die Smarties wie sie auch genannt werden ist nur eine Motivation, damit die User Ehrgeiziger schreiben um sich zu verbessern.

CIAO 100 Punkte ........................................... DOOYOO keine Punkte

Djangos Schlussfazit
******************

Ciao hat mit 440 Punkten klar vor dooyoo, mit 260 Punkten Gewonnen. Das liegt nicht nur an der Aufmachung von Ciao, sondern auch an die Vergütung, d.h. das man Kohle für seine Berichte bekommt. Auch bietet Ciao einiges mehr, damit sich der User wohl fühlt. Das fängt schon damit an das Ciao ein Gästebuch hat, das man sein Profil mit html Codes selbst gestallten kann. Das im Allgemeinen schon der Account schön Übersichtlich und nicht so aneinander geklatscht aussieht wie bei dooyoo. Dazu kommen noch die Punkte, die hier einen etwas Motivieren bessere Berichte zu schreiben.

Auch hat sich dooyoo EXTREM durch die Neuerungen ist Abseits gedrängt, denn für den User hat sich ja alles nur verschlechtert.
Dooyoo wollte alles neu machen, sich an Ciao ranpirschen und den Titel der Nr.1 der Meinungsplattformen streitig machen, da ja auch Ciao einiges zum negativen der User abgeändert hat. Wie z.B. das es kaum noch gute Honorierungen gibt, also 2 – 3 Cent Berichte. Das sehr viele Produkte erst gar nicht mehr Vergütet werden usw.

Aber dooyoo hat durch die Abschaffung der Webmiles und der Einführung der dooyooMiles alles nur Verschlechtert. Die meisten die bei dooyoo sind, waren dort nur wegen der Webmiles, weil man diese sammeln konnte um sie dann gegen Produkte einzutauschen. Es war sogar für viele der Hauptlieferant für Webmiles. Klar, die Produkte waren ganz schön Überteuert, aber sie waren immer hin von guter Qualität. Ich bin froh das Ich wenigstens einen großen Teil Meiner Webmiles eingetauscht habe und sie nun nicht mehr umgewandelt werden können in dooyooMiles.

Ich glaube dass sehr viele von dooyoo abwandern werden, wenn erst mal klar ist, was man für die dooyooMiles überhaupt bekommt. Auch herrscht dort schon eine gewisse Unruhe, denn wen man die Vergütung schon um 2/3 kürzt, wie Liquide ist dooyoo überhaupt noch. Wieso wurde der Vertrag mit Webmiles gekündigt, wo es doch so gut lief und warum gibt dooyoo noch keine Erklärung ab, was man denn für die dooyooMiles bekommt, oder zumindest wer jetzt diese dooyooMiles annimmt.

Oh, man schon knapp 3000 Wörter, Ich glaube Ich habe Eure Augen genug gestresst. Ciao ist der Klare Sieger und immer noch die Unbestrittene Nr.1 der Meinungsplattformen. Ich glaube selbst wenn Ciao Mist baut und die User Verärgert, bauen die anderen NOCH mehr Mist, anstatt Ciao anzugreifen. Dooyoo hätte doch nur die Vergütungen auszahlen sollen und nicht in Meilen umwandeln sollen. So hätte dooyoo vielleicht eine Chance gehabt, Ciao das Wasser zu reichen. Bei dooyoo kann man erst mal nur abwarten wie sich diese Meinungsplattform entwickelt und danach wird sich Entscheiden ob sie noch zu den guten Meinungsplattformen gehört oder auf einen Absteigenden Trend hinweist.

So nun aber genug, bis dann

Euer

© Django006





Update 20.11.2002 17:11 Uhr

Man kann die dooyoo Miles, in webmiles umtauschen, aber erst bei 3000 dooyoo Miles. Für diese 3000 dooyoo Miles bekommt man dann 100 webmiles. Wenn man z.B. 3453 dooyoo Miles hat, kann man 3000 angeben und hat dann noch ein plus von 453 dooyoo Miles. Dooyoo hat sich entschieden, weiter mit webmiles zusammen zu Arbeiten, aber der wert der ehemaligen webmiles bei dooyoo direk wurde drastisch gekürzt. Es gibt eine Funktion in Eurem Profil "dooyoo Miles eintauschen* einfach anklicken und ihr könnt Eure Miles eintauschen. Update Ende





--- Am 07. Feb 2003 um 19:48 fügte der Autor folgende Informationen hinzu ---

Dieser Bericht wurde auch bei Ciao und eComments unter dem gleichen Nick, Django006 und bei Dooyoo unter dem Nick Django007 veröffentlicht. Gruss Django006


Geschrieben am: 17. Nov 2002, 11:11   von: Django006



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download