| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Bodypeeling > Allgemein

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



∂ Vanilleduft ∂
Bericht wurde 3057 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 




Von Yves Rocher habe ich schon einige Produkte mit Vanilleduft ausprobiert und die meisten haben mir recht gut gefallen. Da ich mal wieder Lust auf Vanilleduft hatte, bestellte ich mir das Körper-Peeling mit Bourbon-Vanille mit.


∂ Yves Rocher …

… ist dem meisten Menschen bekannt, denn auch im Fernsehen wirbt Yves Rocher für die große Auswahl an Beautyprodukten, die auf pflanzlicher Basis beruhen. Kaufen kann man die Produkte entweder direkt in einem Yves Rocher Geschäft oder im Internet unter www.yves-rocher.de.


∂ Der Preis …

… für das Körper-Peeling ist für mein Empfinden recht hoch. Eine Packung mit 200 ml Inhalt kostet immerhin 6,50 €uro. Das Körper-Peeling ist in einer runden durchsichtigen Plastikdose, die eine schöne große Öffnung hat. Verschlossen ist sie mit einem dunkelgrünen Schraubverschluss. Auf der Dose selbst sind ausser dem Namen und die Inhaltstoffen keine weiteren Angaben. Durch das durchsichtige Plastikmaterial kann man schon das kräftig gelbe Körper-Peeling sehen.
Die Plastikdose ist nochmal in einen weißen Pappkarton verpackt, auf dem eine kurze Beschreibung des Peelings in mehreren Sprachen zu lesen ist und auch die Inhaltstoffe sind dort nochmal aufgedruckt. Ein Hinweis auf der Packung besagt, dass das Peeling außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden soll und das man es natürlich nicht schlucken darf.


∂ Yves Rocher verspricht …

… das das Peeling durch seine cremige Konsistenz, die reich an Zucker und mikrofeinen Peeling-Körnchen ist, auf sanfte Weise abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Das Ergebnis soll eine herrlich glatte Haut sein. Die cremige Textur soll die Haut zart nach Vanille duften und macht die Schönheits-Pflege daher zu einem puren Vergnügen werden.


∂ Ab unter die Dusche …

… ging es dann ausgestattet mit einem Peelingtopf. Wenn man das Peeling erstmalig öffnet ist noch eine Aluminiumfolie unter dem Schraubverschluss. Entfernt man diese sieht man das recht cremig aussehende Körper-Peeling. Der kräftig gelbe Farbton und die cremig Konsistenz des Peeling erinnern rein optisch an einen schönen Vanillepudding. Peeling-Körnchen kann man nicht erkennen.
Da das Peeling natürlich fester ist als ein herkömmliches Duschgel, dauert es ein wenig länger um den ganzen Körper damit einzudecken. Trotz der etwas festeren Beschaffenheit lässt es sich recht gut verteilen und wenn es mit Wasser in Verbindung kommt wird es geschmeidiger und es entwickelt sich auch ein ganz feiner weicher Schaum.
Wenn man das Peeling auf der Haut verreibt, spürt man sehr deutlich den Peelingeffekt. Es fühlt sich aber nicht zu kratzend an und in Verbindung mit der weichen cremigen Substanz des Peeling hat das ganze eine schöne und wohltuende Wirkung auf die Haut. Man benötigt nicht besonders viel von dem Körper-Peeling um den ganzen Körper damit zu bedecken. Der recht hoch wirkende Preis relativiert sich so ein wenig, denn es ist sehr ergiebig.
Das Körper-Peeling lässt sich einfach wieder abspülen und es bleiben keine klebrigen oder schmierigen Rückstände auf der Haut zurück.


∂ Der Duft …

… ist beim öffnen der Dose nicht ganz so wie ich ihn erwartet hatte. Man kann zwar die Vanillenote erkennen, aber der Duft wird durch eine seltsame Note verfälscht. Unter der Dusche wird der Duft aber viel angenehmer und auch natürlicher. Nach dem Duschen ist er dann allerdings genauso wie ich ihn mir erhofft hatte. Die Haut duftet noch sehr lange nach feinherber Vanille. Der Duft ist nicht zu intensiv und auch nicht zu süß.


∂ Die Haut …

… reagiert sehr positiv auf das Körper-Peeling. Sie wird schön weich und geschmeidig und fühlt sich sehr gesund an. Das Körper-Peeling trocknet die Haut nicht aus und man fühlt sich nach dem peelen rundherum wohl in seiner Haut. Zu allergischen Hautreaktionen wie Juckreiz, Rötungen oder Ausschlag kommt es bei mir nie.


∂ Service für Allergiker ..

… sind wieder die Inhaltstoffe: Aqua, Glyceryl Stearate Se, Polyethylene, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Cocoamphoacetate, PEG-100 Stearate, Parfum, Cetyl Alcohol, Butylene Glycol, Magnesium Aluminium Silicate, Sorbitol, Citric Acid, Tetrasodium Edta, Methylparaben, Imidazolidinyl Urea, Phenoxyethanl, Vanilla Planifolia, Ethylparaben, Benzyl benzoate, Tocopheryl Acetate, Amyl Cinnamal, Propylparaben, Hexyl Cinnimal, Butylparaben, Propylene Glycol, Limonene, Denatonium Benzonate, CI 15985, CI 19140, CI 77491, CI 77492, CI 77499
Die Angaben sind wie immer ohne Gewähr; für Tippfehler übernehme ich keine Verantwortung.


∂ Zu guter Letzt …

… vergebe ich 4 Sterne für das Yves Rocher Körper-Peeling Bourbon-Vanille. Es tut der Haut sehr gut, denn sie fühlt sich sehr schön weich und geschmeidig an. Die Haut wird gepflegt und auch der Vanilleduft ist sehr schön und angenehm. Ich benutze das Peeling nicht jeden Tag, aber einmal in der Woche hat es eine sehr wohltuende Wirkung. Für den hohen Preis ziehe ich aber einen Punkt ab.


© Irias für Ciao, Yopi, Dooyoo und myMeinung



Geschrieben am: 08. Sep 2006, 12:23   von: irias



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download