| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Heissgetränke > Tee > Früchte Tee > Teekanne Heiße Liebe

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



...und nun bin ich verliebt!
Bericht wurde 1838 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Nein, es steht zwar ein neuer Mann in meinem Leben an, aber über ihn möchte ich jetzt nicht schreiben.
In wen ich dann nun verliebt bin? Na, in meinem neuen Tee. Ich liebe Himbeeren und so was als Tee zu bekommen ist irgendwie immer sehr schwer.
Da mein Bestand von Sweet Kiss mal wieder Aufgefrischt werden musste, habe ich diesen Tee gleich daneben stehen sehen. Und was sollte ich machen? Mit nehmen oder stehen lassen? Wie ihr euch denken könnt, ich habe ihn mit genommen. Wer kann da auch schon einem roten Herz und ganz vielen Himbeeren auf einer knallgelben Packung wieder stehen? Also ich nicht, auch wenn mich der Preis von 2,40 Euro bei Sky in Hamburg zu erst Abschreckte. Aber da man sich nicht immer was gönnt, hab ich ihn eingepackt und Schreibe heute mal darüber:

~~~~~~
Teekanne Heiße Liebe
~~~~~~

In der Packung sind mal wieder 20 Beutelchen mit á 3g – macht eine gesamt Menge von 60g pro Packung. Lt. Packung ist es ein Früchtetee aus aromatisierten Himbeer-Vanillegeschmack.

Nun, ich selber schmecke – noch rieche ich die Vanille raus. Ganz anders war es bei Kay als ich letzte Woche bei ihm war. Ich hatte ihm mal ein paar solche Beutelchen mit gebracht – echt praktisch wenn sie noch in so einem Extra Kuvert drinnen stecken – um auch seine Meinung dazu zu hören.
Ob er sie nun rausgeschmeckt hat weiß ich nicht, aber auf jedenfall hat er sie gerochen. Naja, dann scheint meine Nase wohl putt zu sein, weil wie schon eben geschrieben, ich rieche nur die Himbeere und schmecke sie auch nur – also nichts mit Vanille.


Zutaten
******

Hier also die Liste lt. Packung:

Hibiskus, Hagenbutten, Äpfel, Orangenschalen, Himbeer- und Vanillearoma, Holunderbeeren, Pfefferminze

Also nicht viel anders als beim Sweet Kiss Tee, nur das hier statt Erdbeere/Kirsch eben Himbeer/Vanille Aroma stecken.

Außerdem noch der Hinweiß das man es Kühl und trocken lagern soll. Na, dann muss ich die Packung wohl im Garten aufbewahren da meine Küche wohl zu warm ist. Nee geht auch nicht, da ist es zwar Kühl, aber leider nicht trocken. ;o)

Will man an die einzelnen Beutelchen, dann brauche man einfach nur an der Lasche ziehen und schon ist man dran an den Beutelchen. Und keine Angst liebe Frauen, die Fingernägel bleiben dabei heil. ;o)


Zubereitung
******

Mal wieder super einfach, ich nehme immer meinen Wasserkocher und stelle ihn auf volle pulle. Es dauert dann keine zwei min. und das Wasser hat sich ausgespruddelt. Indessen nehme man einen Teebecher, packe einen Beutelchen rein (aber nicht vergessen das Kuvert vorher ab zu machen *g*) und gieße das Wasser darüber.
Dann lasse man es ganze 8 Minuten stehen. Spätestens nach 10 Minuten sollte man den Beutelchen aber rausgenommen haben, ansonsten wird er bitter.
Indessen kann man sich an den leckeren Himbeerduft erfreuen der sich nun durch die ganze Wohnung zieht. :o)


Geschmack
******

Also ich schmecke wirklich nur die Himbeere raus – also nix mit Vanille. Außerdem kommt auch ein wenig vom Hagebutten durch, fällt aber nicht weiter auf. Der Tee ist ein wenig Säuerlich ohne Zucker, Kandis oder Honig, aber man kann ihn trotz allem trinken. Aber neben den Pfefferminztee trinke ich auch diesen mit einem Teelöffel Zucker.


Wer noch mehr Infos haben möchte kann sich ja auf der Homepage Informieren: http://www.teekanne.de (ich war aber noch nicht drauf) oder da mal hinschreiben: Teekanne GmbH, 40526 Düsseldorf


***FAZIT***

Wie soll mein Fazit schon lauten? Ich kann diesen Tee nur allen Empfehlen die es schön fruchtig mögen, vergebe aber nur 3 Sterne, da ich den Preis doch sehr hoch finde – auch wenn die Qualität stimmt und weil ich weder die Vanille rieche noch rausschmecken kann. Außerdem würde ich diesen Tee nicht ganz ohne was trinken, da er doch recht säuerlich ist.

Ach ja, auf der Packung steht das der neu ist, weiß aber das es ihn schon etwas länger gibt – also liebe Fa., nimmt mal das „neu“ weg. ;o)

LG von eurer Manu


Dieser Bericht wurde auch bei Ciao unter meinem Nick: "Zickenalarm" Veröffentlicht und bei Yopi unter "steven.manu"!


Geschrieben am: 08. Feb 2003, 18:04   von: ZickenAlarm



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download