| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Medien > Musik > Interpreter > M

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sehr hörenswert

Nachteile:
leider kommt nichts mehr von Jürgen !




Und mit Jürgen Marcus kam das Festival der Liebe wie ein neues Leben !
Bericht wurde 1248 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallöle, meine Leser und Leserinnen !
Und wo wir gerade dabei sind, bleiben wir doch bei unserem Ausflug in die 70er Jahre.
Ebenfalls einer der großen Sänger jener Zeit war Jürgen Marcus, der meiner Meinung nach auch schon zu den Les Lumhpries-Singers gehörte.
Und wie ihr euch sicher denken könnt, gehört auch er zu der Reihe der Sänger, die sich in meinem golgenen Schlagerarchiv wiederfinden.

Und hier als Erstes die Biografie von Jürgen Marcus:
****************************************************
Er ist am 6.6.1949 in Herne geboren.
Ursprünglich wollte Jürgen Marcus Ingenieur werden.
Während seiner Ausbildung war er über drei Jahre lang Mitglied und Solo-Sänger in seiner Amateurband.
1967 siegte er beim European-Festival in Brüssel.
1968 und 1969 belegte er den ersten Platz des Beat-Festivals in Recklinghausen.
Dann erhielt er das Angebot, die Hauptrolle in dem Musical "Hair" zu übernehmen.
Jürgen Marcus kommt hervorragend an.
Während seiner Tournee mit "Hair" kommt er auch nach Berlin, wo ihn der Erfolgsproduzent Jack White hörte.
1971 erhält er die Hauptrolle in der Fernseh - Oper "Trip".
Ein Jahr später hat er es geschafft.
Mit "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben" hat er den Hit des Jahres.
Dann ging es Schlag auf Schlag.
Sichtbarer Beweis sind seine unzähligen Auszeichnungen.
Unter anderem erhält er 1974 den "Valentino D'Oro" in Rom verliehen, der im gleichen Jahr auch an den Herzchirurgen Christian Barnard ging.
1975 sendet das ZDF Jürgen s Fernseh-Show "Einer für viele".
Er ist ständiger Stammgast im Fernsehen im In- und Ausland.
Die Großen dieser Branche sind seine Partner.
1978 gastiert er in Kanada vor ausverkauften Hallen.
Aber Jürgen Marcus hält nicht nur an seinem Erfolgsstiel fest.
Oft präsentiert er bei seinrn Konzerten eigene Titel, Chansons und Unveröffentlichtes und begeistert damit seine Zuhörer ebenso.

Später folgten noch folgende Hits von Jürgen Marcus:

1972: "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben"
1973: "Ein Festival der Liebe", "Nur Du (El Condor Pasa)",
"Schmetterling können nicht weinen",
1975: "Ein Lied zieht hinaus in die Welt", "Wo bist du",

Nachdem es dann sehr lange ruhig um Jürgen Marcus wurde, ist er irgendwann viele Jahre später doch wieder in Oldie-Sendungen und TV-Shows aufgetaucht und singt dort überwiegend auch seine alten Hits, die ohnehin immer die Besten waren.
Mit neuen Liedern war bisher Fehlanzeige und damit konnte er sich auch später leider nicht mehr durchsetzten, dennoch war und ist Jürgen marcus doch immer ein großer Künstler gewesen, denn man immer wieder gerne hört.

gepostet von Angie1971 am 15.12.2002


Geschrieben am: 15. Dec 2002, 14:18   von: Angie1971



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download