| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Sport > Fußball

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Ruhe in der Liga

Nachteile:
Vielleicht etwas zu ruhig




Uli Hoeneß: Sei endlich still!!!
Bericht wurde 2698 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Nach einigen Lobesberichten will ich jetzt mal ein bisschen Dampfablassen und mich über Uli Hoeneß beschweren, den Mangager des FC Bayern München. Ich finde es eine absoluten Frechheit wie der Herr Hoeneß sich in letzter Zeit gebärdet. Erst fängt er an Sebastian Kehl, einen 20 Jährigen, fertig zu machen. Da spielt es keine Rolle ob Kehl einen Vertrag in München unterschrieben hat, oder nicht. Es ist eine Frage des Anstands wie man mit einem jungen Spieler umgeht. Ich denke der Herr Hoeneß hat da genug Erfahrung. Man kann solche Sachen auch intern lösen. Das Problem welches Herr Hoeneß hat, ist, das er den Wechsel zu früh bekannt gab und sich durch die Umentscheidung von Sebastian Kehl blamiert hat. Er will damit doch nur seine Ehre retten.
Meiner Meinung nach ist da nichts mehr zu retten. Herr Hoeneß sollte in nächster Zeit vorher überlegen und dann reden.
Ich hab vor ein paar Tagen im Videotext von RTL folgendes Interview, oder zusammenfassung eines Interviews, gelesen. Ich zitiere ganz kurz Herrn Hoeneß:
Wir verzichten auf die Übernahme von Borussia Dortmund obwohl es sehr lukrativ wär, da der Kurs der Aktie sich seit der Ausgabe halbiert hat.
Mein Kommentar dazu:
Das ist absoluter Quatsch denn der Herr Hoeneß da erzählt. Wenn er ein klein bisschen Ahnung hätte, wüsste er, dass Dortmund Aktien ohne Stimmrecht ausgegeben hat. Das heißt für alle nicht Börsenexperten:
Die Bayern können alle Aktien kaufen, können aber noch nichtmal die Farbe der Klodeckel im Westfalenstadion bestimmen.
Deswegen forder ich Uli Hoeneß auf künftig erst zu überlegen, und dann zu reden.

Ich hab mir mit diesem Artikel höchstwahrscheinlich den Unmut der Bayern fans auf mich gezogen. Ich bitte aber darum den Artikel als das zu sehen was es ist:
Meine Persönliche Meinung!




Geschrieben am: 01. Mar 2002, 23:50   von: flitzpiepe



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download