| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Games > Brettspiele > Brettspiele H > Hotel

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Tolles Spiel
Bericht wurde 1639 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Bei diesem Strategie Spiel muss man versuchen der Hotelkönig zu werden indem man alle anderen Spieler in den Ruin treibt so das diese alles was sie Besitzen verkuafen müssen.

Aber jetzt zum Spiel bei dem es folgende Hotels gibt:
1. Royal 4 Gebäude
2. Fujiyama 3 Gebäude
3. Boomerang 1 Gebäude
4. L'Etoile 5 Gebäude
5. Waikiki 5 Gebäude
6. President 4 Gebäude
7. Safari 3 Gebäude
8. Taj Mahal 3 Gebäude

Die alle unterschiedliche Preis für das Grundstück und Gebäude haben. Das teuerste ist das President und das billigste das Boomerang.Zum Anfang des Spieles bekommt jeder Mitspieler 12.000. Wie die Geldscheine endscheidet man selber oder geght nach den regeln.Bevor man nun ein Hotel bauen kann muss man zuerst auf ein Feld zum kaufen eines Hotels kommen dies durch einen Stapel geldscheine gekenntzeichnet ist. Das andere Feld ist das Baufeld bei dem man nun einen Teil des Hotels bauen kann. Man kann aber immer nur das Hotel kaufen was direkt an das Geldscheinfeld angrenzt. Wenn man auf ein Baufeld kommt ist dies genau der gleiche fall. Bevor man aber Bauen darf muss man Würfeln. Bei der Farbe grün darf man bauen,bei rot nicht, bei einem H ist es umsonst und bei einer 2 muss man den doppelten Preis zahlen.In dem Hotel bereich das man beitz kann man auch Eingänge kaufen bei dem man dann der Augenzahl entsprechend und den Hotels die man besitz an den Mitspieler zahlen muss. Während des Spiels kann man nun noch auf die Felder Kostenloser eingang kommen und eine Bauphase kosten los. Wie diese anmen schon sagen weiss man nun was man machen darf.Wenn man nun am Ende noch zu seinem Hotel den Freizeitpark bauen möchte brauch man nicht mit dem Extrawürfel würfeln sondern kann ihn direkt bauen.
Kommt man an der Bank vorbei bekommt man 2.000.
Wenn man eine 6würfelt darf man nochmal.
Alle Eingänge Hotels und Grundstücke kann ein Mitspieler in Geldnöten Verkaufen oder Versteigern.

Gewinner des Spiels ist der,der als letzteer noch im Spiel ist.
Insgesamt können an diesem Spiel 4 Mitspieler teilmehmen.Ich selber finde das Spiel gut und hoffe das es schon eine kleine Einleitung ist die ich hier geschrieben habe.


Geschrieben am: 22. Apr 2002, 20:26   von: Bodewig



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download