| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokolade > Milka > Milka Alpenmilch

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
leckere zart schmelzende Milka-Schokolade, gutes Aussehen, guter Geschmack wenn man sie in Maßen genießt

Nachteile:
nach ein paar Stücken bemerkt man wie süß diese Schokolade ist




Toller Geschmack, aber nur in Maßen genießbar
Bericht wurde 4070 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Ich nasche gern mal ein Stück Schokolade und als ich eine neue Milka Tafel entdeckte musste ich die natürlich auch gleich mitnehmen um den Geschmack zu testen. Es handelt sich dabei um die Milka Alpen-Milchcreme Schokolade.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Allgemeines
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie das bei den meisten Schokoladetafeln so üblich ist besitzt auch diese Tafel Schokolade eine rechteckige Form.

Das Farbdesign ist größtenteils in der Farbe lila gehalten, so wie alles von Milka. Damit man sie auch nicht übersieht beim Einkauf und die Neugier geweckt wird befindet sich der Aufdruck „NEU“ auf der Verpackung. Bei mir hat das ja schon mal geklappt, denn ich bin neugierig geworden und habe sie gekauft.

Zusätzlich ist diese Schokolade nochmals in Alu-Folie eingepackt, aber auch das ist bei anderen Milka Schokoladen nicht anders.

~~~~~~~~~~~
Preis
~~~~~~~~~~~

Eine Tafel dieser Schokolade hat eine Menge von 100g. Dafür habe ich 59 Cent bezahlt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Meinung
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nachdem ich die Schokoladentafel vom lila Papier befreit und auch die Alufolie entfernt habe kommen die Schokoladenstücken zum Vorschein. Sie sind relativ groß, jedenfalls größer als ich das von anderen Milka Schokoladen gewohnt bin.

Das Aussehen ist sehr appetitlich. Auf jedem einzelnen Schokoladenstück ist das Relief einer Milka Kuh zu sehen mit dem Milka Schriftzug. Bricht man das erste Stück Schokolade ab von der Tafel dann kann man die Füllung erkennen. Es ist die weiße Milchcreme und erinnert stark an die Kinderschokolade von Ferrero.

Der Geruch ist nicht sehr stark aber die Schokolade riecht sehr gut, etwas anders als normale Vollmilchschokolade. Man riecht schon das Schokoladenaroma, aber auch ein klein wenig von der Milchcremefüllung.

Der Geschmack ist einfach nur lecker. Wenn man ein Stückchen dieser Schokolade langsam im Munde zergehen lässt hat man diesen wunderbar zarten Geschmack von Milka Schokolade. Nach einer Weile kommt dann der Geschmack der Milchcreme. Diese Füllung ist sehr süß, schmeckt aber trotzdem sehr gut, man bemerkt den Milchgeschmack ganz eindeutig. Mein erster Gedanke war ja gleich die Ähnlichkeit mit der Kinderschokolade von Ferrero. Und auch der Geschmackstest bestätigt das. Das Schokoladenaroma ist schon anders und unverkennbar Milka, aber trotzdem ist der Geschmack sehr ähnlich.

Nach ca.3-4 Stückchen dieser Schokolade merkte ich dann doch das sie sehr süß ist. Anfangs war mir das noch gar nicht so aufgefallen. Aber eine ganze Tafel könnte ich davon nicht verspeisen.

~~~~~~~~~~~~
Fazit
~~~~~~~~~~~~

Ich halte diese neue Milka Schokolade für empfehlenswert. Sie schmeckt sehr lecker, aber leider ist sie auch sehr süß. Schokolade sollte schon süß schmecken bei mir, aber etwas weniger süße wäre hier doch besser gewesen. Der Preis von 59 Cent ist nicht billig, aber es ist das normale Preisniveau von allen Milka Schokoladen. Und zu teuer finde ich es eigentlich gar nicht. Auch wenn der Geschmack mich überzeugt hat, einen Punkt werde ich doch abziehen bei meiner Produktbewertung für den hohen Grad der Süße.


Geschrieben am: 21. Mar 2003, 15:18   von: DiddlMausSteffi



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download