| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Medien > Bücher > Buchtitel > S

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Das Format ist vorbildlich

Nachteile:
Der Inhalt ist überflüssig




SMS-Buch für Männer - spart Männern Stress !
Bericht wurde 1805 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

SMS – Spart Männern Stress !

Natürlich werden die meisten wissen, was SMS denn wirklich heißt: Short Message Service! Nicht erst seit der Pisa-Studie lassen sich die entsprechenden Sprachdefizite bei Kindern, Jugendlichen und auch bei Erwachsenen beobachten: Man verschickt keine SMS, sondern man sendet eine SM. Sprachlich logisch, oder? Niemals erhält man eine SMS, sondern natürlich nur eine SM. Man kann SMS in Anspruch nehmen, anwenden oder gar in übertriebenem Maße trotz Finger-Arthrose als Suchtfaktor genießen. Aber das einzelne, kleine maximal 160 Zeichen lange Werk ist immer eine SM oder etwa nicht?

Aber darum geht es eigentlich gar nicht. Ich will den geneigten Leserinnen und Lesern die Geschichte ersparen wie ich an das Produkt geraten bin. Kurz, es war Weihnachten, es wurden Geschenke ausgetauscht und ich erhielt dieses kleine Päckchen, es ist gerade einmal 7 cm breit, 15 cm hoch und gerade einmal 0,8 cm dick. Es ist das Geschenk-Taschenbuch Nr. 3 vom Eichborn-Verlag, erschienen im Februar 2001 unter der ISBN 3 – 8218-2466-2 und es ist DAS SMS-BUCH FÜR MÄNNER von Norbert Golluch (wer auch immer das ist).

Es scheint so, dass es den Autor geärgert hat, dass insbesondere Männer die Kapazität der potentiellen 160 Zeichen nicht ausnutzen, sondern sich stets so kurz wie möglich fassen. Zukünftig genügt der Griff zum SMS-BUCH, ein kurzer Blick ins Inhaltsverzeichnis und schon findet der Mann von Welt einen ansprechenden Text mit 160 Zeichen für die entsprechende SM. Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass ich mich mit dem Begriff der short message einfach besser fühle als mit der irrigen Vorstellung, dass ich in der Lage bin, einen Service zu verschicken. Zunächst protzt das kleine Büchlein mit sehr hilfreichen Abkürzungen, die die Finger entlasten, wenn man(n) dadurch auch wirklich weniger schreibt. Hier dienen die Abkürzungen wohl eher dazu, dass man(n) mehr Infos in die einzelne SM gepackt kriegt.

Wir erfahren nun, dass MfG mit freundlichen Grüßen meint und Uawg nunmehr „um Antwort wird gebeten“ heißt. In der Folge lernt man(n) dann die sogenannten Emotions wie Smiley, Kuss und WAS FÜR EINE NACHT. Im weiteren verlauf des insgesamt 80 seiten umfassenden Büchleins werden die SM-Vorschläge von der Kategorie Flirt, über Fußball und Sport bis hin zu Ausreden, Scherzen und Angeber-SM`s. Schließlich soll ja unmissverständlich klar werden, dass dies das SMS-Buch für Männer ist und nicht das für Frauen. Gerade so wertvolle Tipps wie das genoppte Kondom als Regenschutz und zur Erhöhung der Griffigkeit beim SM-Eingeben illustriert eindrucksvoll die geschlechtsspezifische Empathie des Autors.

Das Format des SMS-Buches hat Handy-Format, sonst nichts. Man kann es geschenkt bekommen und man kann es verschenken – muss man aber nicht. Ich weiß den Preis nicht und will ihn auch nicht wissen. Vielleicht gibt es den kleinsten Bestseller der Welt ja bei amazon oder ebay.

Nachdenklich blickt der Verfasser auf diesen Beitrag zurück, befürchtet ähnlich kreative Ergüsse bezüglich der technischen Möglichkeit nun ja auch Bilder zu verschicken und lässt die Frage offen wie denn wohl das SMS-Buch für Frauen aussehen mag.

Die akribisch kritischen Leser mögen entschuldigen, dass ich nicht differenzierter auf den Inhalt, den Aufbau und die Schlussfolgerungen dieses Buches eingehe.
,

Schließlich geht es um short messages und nicht um long messages.


Bis die Tage


Indigo 2003


Geschrieben am: 04. Feb 2003, 11:11   von: Indigo



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download