| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Duschbad > Nivea > Nivea Bath Care Dusch Peeling

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Man bekommt eine schöne Zarte Haut

Nachteile:
Sie riecht unangenehm




Seid heute sind wir Freunde!!!
Bericht wurde 1794 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Liebe Leser,

heute möchte ich Euch erzählen, wie ich eine neue Freundin bekam.

Als wir uns kennen lernten, habe ich schon viel von ihr gehört, aber ich mochte sie nicht. Zumindest ihre große ältere Schwester konnte ich nicht ab, habe mit ihr schon schlechte Erfahrung gemacht. Traute mich deshalb nicht an die kleine ran. Meine Mutter machte mich mit ihr bekannt, zuerst war ich etwas zurückhaltend, aber nach 2 Monate habe ich entdeckt, das ich doch eine Sympathie für sie empfand. Hätte ich vorher gewusst, wie feinfühlig sie ist, dann hätten wir schon länger eine Freundschaft geschlossen. Denn schnuppertest hat sie teilweise bestanden. Aber jetzt genug davon, hier die Geschichte unseres wirklichen kennen Lernens.

Ansehnlich und ansprechend wirkt sie ja schon seid längerem auf mich, aber wie schon gesagt, ihre große Schwester stand zwischen uns.

Sie hat eine Rückseite, von der ich erfahren habe, wie ich sie einsetzten kann. Was sie so alles auf ihrem Rücken von sich gibt, werde ich mal mit meinen Eigenen Worten erklären.

Ihre Rückseite:

Sie behauptet, das sie mikrofeine Peelingkörnchen hat und damit meine Haut stimulieren möchte, damit ich eine gereinigte Haut bekommen würde.
Unreinheiten und Hautschüppchen die schon abgestorben sind (wie schrecklich der Gedanke, meine Haut gestorben??) würde sie sanft und zart mit einem schäumende Creme behandeln. Sie hat eine Feuchtigkeitsspendende Substanz die sie Provitamin B5 nennt. Sie würde somit meiner Haut das an Pflege geben, was sie jetzt dringend brauche. Strahlendes Gesundes Aussehen versprach sie mir. Samtweich und gepflegt würde sie sich anfühlen.
Sie wäre auch dermatologisch getestet worden, würde ohne Farbstoffe arbeiten und wäre alkaliseifenfrei. Tag für Tag würde sie mich verwöhnen um eine Sanfte geschmeidige, gepflegte Haut zu bekommen. Mal abwarten, ob sie auch hält, was sie verspricht, denn sie hat ja noch mehr auf Lager. Sie sagte mir schließlich, das sie noch mit einigen Leuten zusammen arbeitet und erzählte mir auch gleich von ihnen.

Ingredients:

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Polyethylene, Sodium Cocoamphoacetate, Magnesium Aluminum Silicate, PEG-3 Distearate, Citric Acid, Sodium Cocoyl Gluamate, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Phenoxyethanol, Hydroxypropyl Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Panthenol, Methyldibromo Glutaronitrile, Sodium Chloride, Parfum.

Sind ja ganz schön viele, die mit ihr zusammen arbeiten.

Nachdem sie mir dies alles gesagt hat, wollte sie auch das ich einen Test mit ihr mache und heute war dieser Tag, wo ich beschlossen habe, das ich sie zu meiner Freundin mache.

So habe ich sie getestet:

Wir gingen ist Bad, dort drehte ich an dem Wasserhahn der Dusche und fühlte ob das Wasser auch angenehm ist. Bevor ich meine Sachen abgelegt hatte nahm ich sie bei der Hand öffnete sie und ließ mir einen Tropfen auf den Zeigefinger laufen. Mit dem Zeigefinger und dem Daumen rieb ich sie, leicht fing sie an zu schäumen. Nun hielt ich meine Nase an meine Finger und musste Feststellen, das ihr Geruch angenehm aber nicht bedeuten war. Nun ja, dachte ich so bei mir, nur der Geruch allein hat nichts mit ihrer aussage zu tun und ich nahm sie mit unter meiner Dusche. Mein Körper bekam jetzt einige warme Wasserstrahlen und somit nahm ich auch mehr von ihr in meiner Handfläche und führte sie an allen meinen Körper teile. Ich spürte ihre Peelingkörner ganz sanft und zart. Da hatte sie mir nicht zu viel und nicht zu wenig versprochen. Leicht schäumte sie und vor Wonne wollte ich ihre wohlfühl Aktion gar nicht mehr beenden. Allerdings stank sie nach Plastik und Gummi, einfach schrecklich. Meine Haut fühlte sich samtweich an, als wäre sie nie anders gewesen, dabei habe ich das doch meiner neuen Freundin zu verdanken. Sie hat ein Gewicht von 200 GR, also auch hier ist sie leicht, wenn ich sie tragen möchte.


Mein Fazit:

Nivea Bath Care hält was sie verspricht. Meine Haut fühlte sich schon nach dem ersten Gebrauch zart und samtweich an. Man fühl sich einfach wohler, wenn man sie benutzt hat.
Ihre Peelingkörnchen sind sehr sanft. Allerdings stört mich der Geruch an ihr, sie riecht unangenehm beim Duschvorgang nach Plastik oder Gummi. Nach dem Duschen ist der Geruch allerdings verschwunden, so das ich sie auch weiterhin Anwenden werde. Was nun der Preis von ihr ist, kann ich hier leider nicht sagen, da sie ein Geschenk meiner Mutter war, sonst hätte ich nie mit ihr Bekanntschaft geschlossen. Ich kann sie jedem weiter empfehlen.

Ich bin meiner Mutter dankbar, denn seid heute habe ich eine neue Freundin.

Eure Jakobine

PS. habe soeben Erfahren, das sie Ca. 4,- € kosten soll.





Geschrieben am: 11. Jan 2002, 01:46   von: JakobineZM



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download