| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Suppen > Tütensuppen > Knorr Feinschmecker Spargelcreme Suppe

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
schmeckt nach Spargel

Nachteile:
die Spargelstücke sind sehr hart




Schmeckt es wie selbst gemacht?
Bericht wurde 2320 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Da ich Nachdienst hatte und nicht hungern wollte kaufte ich mir dieses mal Knorr Feinschmecker "Spargelcreme Suppe".
Ob es einen bestimmten Grund dafür gab? Eigentlich nur, das der Inhalt nur 2 Teller ergiebt.


_____Produktinformation_____

Feine, weiße Spargelstückchem vollenden das Rezept dieser samtig-cremigen Feinschmecker-Suppe.

Mehr gibt es nicht dazu zu sagen, außer den Zutaten:
Mehl (Weizen, Mais), pflanzliches Fett gehärtet, jodiertes Speisesalz, 6% Spargel, Milchzucker, Geschmacksverstärker, Mononatriumglutamat, Milcheiweiß, Maltodextrin, Hefeextrakt, Stabilisatoren (Kaliumphosphat, Natriumcitrat), Säuerungsmittel Citronensäure, Aroma, Curcuma.


_____Meine Erfahrung_____

Verpackung:
Das Süppchen findet man in einem grünen Beutel vor. Auf der Vorderseite ist eine Terrine mit der Suppe abgebildet. Der Packungsinhalt von 100g ergibt einen halben Liter Suppe = 2 Teller. Der Spaß kostete mich 0,89 €.

Das Öffnen:
Man findet am oberen Ende eine Einkerbung durch der Beutel ganz einfach zu Öffnen ist.

Konsistenz:
In diesem Beutel findet man ein lockeres Pulver vor, welches gespickt ist mit Stücken. Den Spargeln.

Geruch des Pulvers:
Es duftet eindeutig etwas nach gekochtem Spargel, aber kommt bei weitem nicht an frischen heran.

Aussehen:
Das Pulver hat einen Gelbstich. Aber nur leicht. Die Spargelstücke sind ca. 0,5 x 0,5 cm groß und weiß.

Zubereitung:
Laut Hersteller soll man einen halben Liter Wasser zum kochen bringen und das Pulver einrühren und das ganze bei schwacher Hitze 1 Minute kochen lassen.
Ich nehme aber nur 400 ml Wasser bringe dies zum kochen und rühre das Pulver ein. Die restlichen 100 ml ersetze ich durch Sahne, die ich nach dem kochen unterrühre.

Aussehen und Konsistenz nach dem Kochen:
Ohne Sahne sieht die Suppe recht gelb aus. Fand ich nicht sehr berauschend. Nach der Zugabe der Sahne war die Suppe etwas heller und sah schon appetitlicher aus.
Die Konsistenz war wie sich das für eine Suppe gehört flüssig, aber doch schon etwas angedickt.

Geruch:
Auch hier kann man nicht bestreiten das es sich um eine Spargelsuppe handelt.

Geschmack:
Die Suppe selbst schmeckt sehr lecker, nach Spargel.
Das Problem ist nur das diese vermeintlichen Spargelstücke etwas hart geraten sind. Da kann ich die Suppe 5 Minuten kochen, die sind nicht weich zu bekommen. Sie schmecken wie wenn man die Schale dran gelassen hat (diesmal immer hin nicht holzig). Also habe ich die halt herausgesucht.
So im nachhinein würde ich sagen es ist einfacher diese Stücke schon vor dem kochen noch aus dem Pulver zu suchen, macht dann weniger Sauerei.

Ergiebigkeit:
Die versprochenen 2 Teller bekommt man gut aus der Packung heraus. Wenn man sie als Vorspeise nutzt so können 2 Personen daran essen. Gibt es aber nur Suppe so werde ich jedenfalls von einem Teller nicht satt. Den ganzen Beutelinhalt habe ich nämlich alleine vertilgt, aber danach war ich gesättigt.


_____Fazit_____

Die Suppe selbst hat sehr gut geschmeckt. Aber diese Spargelstücke stören mich doch schon etwas, deswegen bleibt für mich nur die Alternativen eine andere Suppe zu suchen wo dies Stücke weich werden oder die Stücke vorher heraus zusuchen.
Natürlich kommt diese Tütensuppe nicht an frische Spargelcremesuppe heran, das habe ich eigentlich auch nicht erwartet, aber sie ist genießbar.
Deswegen eine mittlere Bewertung.


Eure Hexe1723


Geschrieben am: 24. Aug 2003, 22:25   von: Hexe1723



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download