| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Softdrinks

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
-

Nachteile:
-




*schlabber*
Bericht wurde 3097 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 


Es war wieder mal an der Zeit den Getränkevorrat aufzustocken und neben der üblichen Kiste Mineralwasser und einigen Flaschen Apfelsaft wollte ich mal etwas anderes probieren. Beim Aldi sah ich dann die kleinen Flaschen auf denen Isofruit steht. Jeweils 6 Flaschen mit einem Inhalt von 0,5 Liter sind mit Plastikfolie umwickelt und kosten beim Aldi Süd 1,99 €. Erwähnenswert ist natürlich auch, dass für die Plastikflaschen kein Pfand bezahlt werden muss und sie wie in der guten alten Zeit einfach zum Müll mit dem „Grünen Punkt“ gegeben werden können.

Isofruit ist ein Isotonisches und fruchtsafthaltiges Erfrischungsgetränk, das es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. Da ich keine Lust auf Zitrone hatte und Grapefruit nicht mein Geschmack ist, entschied ich mich für Isofruit Orange.

Isofruit ist ein Durstlöscher, der speziell für den Sportler hergestellt sein soll. Da aber die tägliche Arbeit auch eine Art sportliche Herausforderung ist, störte mich dieses kleine Detail weniger. Das Getränk soll bei körperlichen Anstrengungen den durch Schweiß auftretenden Wasser- und Mineralstoffverlust und auch den Vitaminverlust ausgleichen. Auf der Flasche steht, dass Isofruit die gleiche Anzahl gelöster Teilchen wie die Körperflüssigkeit enthält und die besonders schnell vom Körper aufgenommen werden können. (Hat jeder Mensch die gleiche Anzahl dieser „gelösten Teilchen“?)

Widmen wir uns jetzt der umfangreichen Zutatenliste. Enthalten sind Wasser, 5,4 % Orangensaft, 0,6 % Zitronensaft, Säuerungsmittel Citronensäure, Mineralstoffe: Trinatriumchlorid, Calciumlactat, Kaliumchlorid, Magnesiumchlorid, Natriumchlorid, Magnesiumcarbonat, Monoatriumphosphat, Konserviertungsstoffe, Pekin, Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl, Aroma, Ascorbinsäure, viele Vitamine und der Farbstoff Beta-Carotin darf natürlich auch nicht fehlen. Auch die Nährstoffangaben sollen dem interessierten Leser nicht vorenthalten bleiben: In je 100 ml des Getränks sind 114 kj/ 27 kcal Brennwert - 0,1 g Eiweiß – 6,5 g Kohlenhydrate und weniger als 0,1 g Fett enthalten.

Ich nahm mir die Flaschen mit Isofruit mit ins Büro und lagerte sie dort im Kühlschrank. Als ich mich am Nachmittag völlig schlapp und kraftlos fühlte, fiel mir dann mein isotonisches Getränk wieder ein und ich holte mir eine der Flaschen. Der rote Schraubverschluss lässt sich mit einem Kraftwand von der Flasche abnehmen und sie ist jederzeit wieder gut verschließbar.

Das Getränk hat einen sehr intensiven orangefarbenen Farbton, der nicht ganz so kräftig die der von Orangensaft ist. Fruchtstücke oder –fasern sind in dem Getränk weder zu sehen noch zu schmecken. Ein ganz feiner Orangengeruch ist bereits zu bemerken, wenn man die Flasche geöffnet hat. Isofruit hat einen sehr intensiven Orangengeschmack, der in eine leicht säuerliche Richtung geht. Das Getränk ist nicht besonders süß und hat auch keinen allzu chemisch wirkenden Beigeschmack.

Gut gekühlt hat Isofruit eine sehr erfrischende Wirkung und es löscht den Durst ausgezeichnet. Wenn Isofruit bei Zimmertemperatur gelagert und dann getrunken wird, lässt der leckere fruchtige Geschmack leider etwas nach und der Erfrischungsfaktor ist nicht mehr ganz so hoch als wenn es gekühlt getrunken wird. die durstlöschende Wirkung ist aber auch gegeben, wenn es zimmerwarm getrunken wird.

Einen neuen Energieschub kann mir Isofruit bei der Arbeit selten geben; allerdings könnte dies auch hin- und wieder an meiner Einstellung liegen. Isofruit ist aber ein wohlschmeckendes Getränk das wunderbar erfrischend und den Durst für eine gewisse Zeit stillen kann. Zu irgendwelchen Unverträglichkeiten ist es bei mir nicht gekommen.

Von mir bekommt Isofruit die volle Punktzahl, da es klasse schmeckt. *Prost*



Geschrieben am: 25. Jul 2003, 09:31   von: irias



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download