| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Beauty > Duschbad > Balea > Balea Duschpeeling

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Schäumt, angenehm auf der Haut,

Nachteile:
nichts




Rubbeln vor der Sauna und unter der Dusche
Bericht wurde 1876 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Da meine Freundin und ich im Winter regelmäßig in der Sauna sitzen und uns irgendwann mal jemand erzählt hat das wenn man ein Peeling vor dem saunieren macht die Haut noch glatter wird mußten wir das natürlich ausprobieren. Naja, die Auswahl ist mittlerweile ja schon fast grenzenlos, aber ich hätten dann gerne ein gutes aber auch ein günstiges und so viel meine Wahl im dm-Markt auf das Duschpeeling von Balea.


_____Produktinformation_____

Belebt, pflegt und steigert das Wohlbefinden Tag für Tag.
Ist besonders sanft und hautschonend mit Provitamin B5, mikrofeinen Peelingkörnchen für eine sanfte Reinigung.
Das Hautbild verfeinert sich und sieht frisch und gesund aus.

Das ganze ist dermatologisch bestätigt und pH-hautfreundlich.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Polyethylene, Disodium Cocoamphodiacetate, Sodium Chloride, PEG-3 Distearate, Magnesium Aluminium Silicate, Sodium Cocoyl Glutamate, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Parfum, Panthenol, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Phenoxyethanol, Citric Acid, Methyldibromo Glutaronitrile, Benzoic Acid, CI 42090


_____Meine Erfahrung_____

Verpackung:
Die weiß-blaue Kunststoffflasche faßt 200 ml und hat mich 1,43 € gekostet. Sie ist zum auf den Kopfstellen und hat einen Schnappverschluß. Diesen finde ich sehr praktisch denn wie soll man denn einen Schraubverschluß wieder richtig aufdrehen wenn man seifige Hände hat? Bei meinem letzten Peeling war das nämlich so und ich bin schier in Verzweiflung geraten!

Aussehen und Konsistenz:
Das Peeling ist weiß mit kleinen blauen Peelingkörnchen. Die Konsistenz ist wie bei einem Duschbad. Es läuft weder davon, noch ist es ein Klumpen.

Geruch:
Sehr angenehm. Riecht irgendwie nach sauber.

Die Anwendung:
Im Grunde wie ein Duschbad. Das ganze mit etwas Wasser aufschäumen und den ganzen Körper damit abrubbeln.

Schaumfaktor:
Begeisterung bei mir. Es schäumt auch mit wenig Wasser! Ich hasse es nämlich wenn die Peelings nicht schäumen. Aber das ist hier nicht der Fall!

Gefühl auf der Haut während der Anwendung:
Das kitzelt würde ich sagen. Diese Peelingkörnchen kribbeln richtig wenn man den Körper damit abseift. Soll ja schließlich hautstimulierend sein.
Ich finde es sehr angenehm. Diese Körnchen sind weder zu groß oder zu hart, als das man meint man rubble sich mit Sand ab, einfach perfekt.

Das Abspülen:
Einfach unter die Dusche und mit reichlich Wasser gründlich abspülen. Man sollte gucken das man diese ganzen Peelingkörnchen auch wieder abgespült hat, sonst pikst es nachher nur noch.

Nach der Anwendung:
Da fühlt sich meine Haut sehr weich und zart an. Ich creme mich nach dem Peeling immer ein, da wird die Haut noch zarter!

Hautverträglichkeit:
Ausgezeichnet. Keine Ausschläge oder der Gleichen hätte ich hier zu verzeichnen.

Ergiebigkeit:
Durchschnittlich bis gut, kommt halt immer darauf an wieviel Peelinggel man benötigt.


_____Fazit_____

Für den Preis ein hervorragendes Körperpeeling welches gut schäumt und angenehm auf der Haut ist. Was will man den mehr?
Schließlich benötigt man ein Peeling das ganze Jahr über und nicht nur im Winter zur Saunazeit.


Eure Hexe1723


Geschrieben am: 19. Apr 2003, 16:06   von: Hexe1723



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download