| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Shopping > Supermärkte & Discounter > Tchibo

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Wenig Zeitaufwand

Nachteile:
schlechte Idee denn der Service ist unter allem Niveau.




Riester-Rente Gemahlen und frisch geröstet
Bericht wurde 2908 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

so oder ähnlich wird das Konzept der Axa Colonia Versicherung zusammen mit der Firma Tchibo wohl in die Geschichte eingehen.

Stellen Sie sich vor Sie gehen in Ihren Tchibo Markt um mal wieder eine neue Stereoanlage oder einen Schlafanzug zu kaufen (ggf. sogar Kaffee) und beim bezahlen drückt Ihnen die Verkäuferin ein Prospekt zum Thema Riester in die Hand. Natürlich ist der Mensch an sich ja
sehr Neugierig und so wird das Ding irgendwann mal durchgeblättert. Natürlich erst wenn die neue Stereoanlage steht (*G*). Da wird mir dann davon Berichtet das die stattlichen Leistungen für die Altersversorgung reduziert werden und das dafür durch Herrn Riester die privaten Altersversorgungsverträge gefördert werden.

Leider ist es ja immer noch so das wir tonnenweise Informationen bekommen aber irgendwie keiner versteht um was es dabei genau geht. Das ist sogar bewiesen. 78 % der Deutschen können mit dem Begriff Riester soviel Anfangen wie mit der Area 51. Alle wissen das Sie existiert, aber keiner kann genau sagen was sich dahinter genau und detailliert verbirgt.

Da kommt die Chance die Service-Hotline anzurufen ja gerade recht Anonym und sicher.

Die Idee ist einfach aber ob Sie auch so genial ist wird sich zeigen.

1.) Die Idee
2.) Die Umsetzung
3.) Die Resonanz
4.) Die Qualität
5.) Das Fazit

1.) Die Idee
------------------

Durch die bereits vorhandenen Verkaufsstellen der Firma Tchibo wurden Flyer und Informationsmaterial zum Thema Riester der Axa Colonia angeboten. Dadurch hat sich die Axa Colonia einen erheblichen Umsatzanstieg versprochen, der natürlich auch an die Firma
Tchibo teilweise weitergeht. Der Kunde bekommt eine telefonische Beratung und die Unterlagen per gelben Frosch nach Hause gesandt.

Für die Axa bedeutet das: Keine Fahrtkosten, keine Beratungskosten im Aussendienst etc.
Denn persönliche Beratung ist leider nicht einkalkuliert.

2.) Die Umsetzung
-------------------------

Tchibo verfügt über ca. 800 Filialen und 5000 Shops in Deutschland und bietet daher einen breiten Absatzmarkt.

Auf diese Filialen und Shops wurden insgesamt 8 Millionen Flyer der Axa verteilt und für den zukünftigen Kunden wurde eine eigene Hotline mit eigenem Call-Center eingerichtet.

3.) Die Resonanz
--------------------------
Ja, die war bisher leider nicht ganz so dolle. Von den 8 Millionen Flyer haben dann tatsächlich ca. 1.500 Interessenten angerufen und über die Zahl der wirklichen Abschlüsse schweigt sich das Unternehmen aus.

Tchibo und die Axa hatten sich laut Ihren Aussagen einen Gesamtumsatz von ca. 150.000 abgeschlossenen Policen erhofft. Mal sehen ob die das noch erreichen.

Laut Fachwelt können die mit einer Auflage von 20.000 Stück schon heilfroh sein.

Die Konzerne lassen sich jedoch nicht entmutigen. Wer also möchte kann sich bei Tchibo immer noch den Flyer holen und sich durch die Hotline informieren lassen.

Die Qualität der Beratung
--------------------------------------

Dazu kann ich nur sagen das ich mich unter vollem Einsatz für Euch in einen Tchibo-Laden geschmissen habe und dann mit dem nächsten Telefon die Hotline angerufen habe.

Aber erst mal zum Flyer. Das Dingen ist eigentlich nichts anderes als ein nett verpackter Direktantrag. Genau wie die Seite im Internet von Tchibo wo ich mir mehr Informationen versprochen habe. Das Produkt schießt voll und ganz darauf ab das ich meine Altersversorgung mal eben zwischen Küchentisch und Kühlschrank entscheide und ausfülle.

Die Infos sind sicherlich richtig, aber ob es bessere Alternativen für den Kunden gibt davon steht da nichts.

Also habe ich wirklich mal zum Hörer gegriffen und die 0180 Nr. (0,12 Euro/min.) angerufen.

Da ist mir dann alles vergangen. Vielleicht hatte ich einen schlechten Berater am Telefon oder meine Fragen waren einfach zu fies. Aber ich habe so mal die Highlights der Fragen genommen die meine Kunden mir immer stellen. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl die gute Damen kann nur darauf antworten was in Ihrem Frage und Antwort-Katalog steht. Sie erzählte mir mehrfach davon das ich auch andere Beiträge wählen kann etc.

Im vollen und ganzen war es für eine Telefonberatung eher befriedigend. Dafür das es aber um meine Altersversorgung gehen sollte fühlte ich mich nicht so dolle beraten.

Fazit
------------

An sich ist dieser Vertriebskanal ja eine gute Idee. Aber ich denke Tchibo wird an zwei Dingen scheitern.

1.) Ist das Produkt Riester sehr komplex und Beratungsintensiv und die meisten Kunden
können sich damit noch nicht anfreunden
2.) Der Deutsche scheint einfach noch nicht bereit für einen solchen Vertriebsweg.

Ich bin der Meinung das es sich um eine sehr nette Imageaktion handelt die aber wahrscheinlich nie in die Gewinnzone fahren wird.

Der Deutsche ist einfach noch nicht bereit für das englische Konzept, wo er seine Hausrat beim Tanken oder an der Supermarktkasse mit abschließen kann. UND darüber bin ich ehrlich froh. Denn solch eine Beratung gehört in die Hand von Fachleuten die den Kunden Schritt für Schritt auf diesem Weg begeleiten.

Somit bin ich mal gespannt auf den nächsten Schritt. Vielleicht bietet Coca Cola und Haribo demnächst eine Zahnzusatzversicherung an oder K2 eine Freizeitunfallversicherung.

Derer Ideen gibt es sicherlich viele und damit schließe ich

GRUSS EUER RHODENBERG


Geschrieben am: 22. Apr 2002, 08:50   von: Rhodenberg



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download