| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Geld verdienen > Bonus- /Rabattsysteme > Webmiles

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
viele Partner

Nachteile:
Barauszahlung nur möglich ab 500 Offline Webmiles




Punkte sammeln und Prämien abkassieren!
Bericht wurde 2146 mal gelesen Produktbewertung:  befriedigend
Bericht wurde 5 mal kommentiert Berichtbewertung: 

PUNKTE SAMMELN UND PRÄMIEN ABKASSIEREN

Dank webmiles kann man bei vielen Unternehmen Punkte sammeln. Anschließend kann man die Punkte in Prämien einlösen. Man meldet sich über die Homepage www.webmiles.de an.
Die Anmeldung und die Mitgliedschaft ist gebührenfrei.

WO KANN ICH PUNKTE SAMMELN:

Bei Webmiles gibt es eine große Anzahl an Partnern, einige bieten auch nur vorrübergehend Webmiles, bekannte Unternehmen sind u.a. bol.de; vocatus und dooyoo.
Wenn man die Webmiles Kreditkarten der Berliner Bank besitzt so sammelt man bei jedem Einsatz der Karte wertvolle Punkte. Besitzer von American Express Karten, können ihre Memberhip Reward Points in Webmiles umtauschen, der Umrechnungskurs beträgt 10 AMEX PONITE = 1 Webmile.

LOHNT ES SICH DIE PUNKTE ZU SAMMELN?

Ich würde sagen, es kommt auf einen an. Da ich aktiv bei Dooyoo Berichte schreibe, lohnt es sich für mich, außerdem besitze ich die Webmiles Visa Karte, sowie die American Express Blue-Card, wo man sich die Membership Rewards Points anschließend in Webmiles umtauschen kann.
Generell, wer bei einem bestimmten Unternehmen viel einkauft, der Webmiles anbietet, für den lohnt sich das ganze.
Die Webmiles bleiben drei Jahre lang gültig.
Für jeden geworbenen Kunden, gibt es 15, und bei Dooyoo z.B. pro Bericht 2 und für jede Lesung durch ein Mitglied 1!
Bei Einsatz der Webmiles Kreditkarten gibt 1 bzw. 2 Webmile(s) je 10 Euro Umsatz, wobei man für jeden Umsart mindestens 1 (2) Webmile(s) erhält, unabhängig vom Betrag!

DIE PRÄMIEN:

Der Prämienkatalog umfasst, fast alle Produkte. Zeitschriften Abos; Haushaltsgegenstände,
Prepaid Handys; Walkman; MD Player; Video Recorder etc.
Aber schon ab ca. 3500 Webmiles gibt es ein Prepaid Handy und für einen MD Player braucht man ca. 7500 Webmiles.

WIE KOMME ICH AN DIE PRÄMIE:
Nach dem die Webmiles gutgeschrieben wurde, sind diese je nach Anbieter, erst nach einer bestimmten Zeit verfügbar ( meist ca. 14 Tage ). Danach klickt man einfach auf die Prämie, die man haben möchte. Anschließend wird die Bestellung weitergeleitet, und man erhält diese an die Adresse zugeschickt, die man bei der Anmeldung angegeben hat.

FAZIT:

Es lohnt sich schon anzumelden, auch wenn man nur wenige Punkte sammelt, da es auch kleine Prämien gibt. Aber besser wäre es, wenn die Möglichkeit bestünde sich alle Webmiles bar auszuzahlen, wie dies bei der Payback Karte möglich ist!


Geschrieben am: 08. Jan 2002, 08:14   von: mafiaboy



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download