| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Internet > Geld verdienen > Bonus- /Rabattsysteme

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sehr viele Partner und Möglichkeiten

Nachteile:
bis jetzt noch keine




Points24.com – Für Jäger und Sammler geeignet
Bericht wurde 4137 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Points24.com ist ein Partnerprogramm bei dem man Punkte sammeln, und diese dann in (teil-weise attraktive) Prämien eintauschen kann. Bargeld gibt es leider nicht, aber das Sammeln lohnt sich meiner Meinung nach.
Vorab erst mal „sorry“ , aber das Wort „Punkte“ taucht och des öfteren mal auf. Einfach dar-über hinweglesen. Danke!

Die Homepage ist farbig und übersichtlich angelegt und die Navigation durch die Seite sehr einfach. Links ist der login Bereich und die Sammelmöglichkeiten; rechts die entsprechenden Erläuterungen.

Die Anmeldung ist schnell erledigt und man hat die ersten 10 Punkte ergattert. Das Passwort muss mindestens sechs Zeichen haben und auf Groß- und Kleinschreibung ist zu achten. Natür-lich muss man auch sein Profil angeben. Daran richtet sich die Werbung, die man erhält.

Zum Punktesammeln hat man folgende Möglichkeiten:
Empfehlungen an Freunde bringt 20 Punkte pro Person, wenn diese ihre Fragebögen ausgefüllt haben. Gutschrift erfolgt innerhalb 30 Tage.

Spiele: Für ein Spiel ähnlich wie Trivial Pursuit erhält man einmalig 10 Punkte. Alle 30 Tage kann man an der „Promi-Wand“ drei Pünktchen ergattern, wenn man rechtseitig errät, wer sich hinter dem Bild verbirgt. Man kann so oft probieren, bis es klappt.

Für das Ausfüllen der Fragebögen erhält man 20 Punkte und die 50% Ermäßigungen (dazu später mehr).

Gewinncodes werden von verschiedenen Partnern in newslettern oder Zeitschriften bekannt gegeben. Einfach den Code in das entsprechende Feld eintragen und schon hat es im Konto geklingelt. Die Partner erfährt man, wenn man „Gewinncodes“ anklickt.

Sogenannte eSchecks kann man kaufen und an Freunde verschenken, die diese bei den Part-nern von Points24.com einlösen können. Die Beträge reichen von 1.000 Punkte für 29€ bis 15.000 Punkte für 339€..

Der eQuiztrainer testet Euer Wissen. Man benötigt einen Zugangscode, um an die Fragen her-an zu kommen. Habe bis heute noch nicht herausgefunden, woher man den Code bekommt.

Wer eine eigene Homepage hat, kann natürlich einen Banner einbauen. Man erhält 20 Punkte pro Anmeldung, die über diesen Link erfolgt.

Die meisten Punkte kann man horten, wenn man die Partner anklickt. Diese sind in 18 ver-schiedene Kategorien unterteilt. Sie reichen von Elektronik über Geld / Finanzen, Tickets und Events, Reisen, Medien, CDs / DVDs, Beauty und Parfums bis hin zu Haus und Wohnen.

Inzwischen gibt es an die 200 (!) Partner. Die meisten vergüten Eure Einkäufe in ihren Shops mit Punkten. Dabei sind neben einigen „Exoten“ auch so namhafte Firmen, wie Rossmann, Getgo, Schwab, Neckermann, Bahr Baumarkt, Conrad Elektronic, Opodo und die DiBa dabei.
Meistens erhält man einen Punkt pro Euro Umsatz. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten. So erhält man zum Beispiel bei Opodo und Discount24 100 Punkte pro Buchung bzw. Ein-kauf.

Wer gar nicht genug Punkte haben kann, klickt auf die Kategorie “visit a website“. Dort erhält man pro Besuch ein Pünktchen. Momentan gibt es elf Firmen. Bis auf „my toys“ und „Dall-mayr“ kann man jeden Tag Punkte abstauben. Bei letzteren nur alle 31 Tage.

Ein paar kleine Tipps von mir:
Tipp 1: Bei „Golf Club Toskana“ und „Twowings“ gibt es alle 30 Tage 5 bzw. 1 Punkt.
1. Tipp 2: Newsletteranmeldung bei „shoppingwels.at“ beschert 10, bei „shopping.de“ 30 Punkte
2. Tipp 3: Der Börsenbrief von Brokertest lässt auch noch mal 20 Punkte springen.
3. Tipp 4: Wer seinen Lieben was Gutes will, schickt ihnen einen Blumenstrauß über Fleurop
4. ( bringt 50 Punkte inklusive einen 5€-Gutschein )
5. Tipp 5: Lest die newsletter der Partner gut durch; sie könnten einen Gewinncode enthalten

Gelegentlich bekommt man eine Email von Points24.com mit diversen Angeboten. Zu 90% enthalten diese einen „Sofort-Bestätigungslink“, der einem meist drei Punkte bringt. Zu Weih-nachten haben sie sich nicht lumpen lassen und haben 15 Punkte verschenkt.

Nach dem Sammeln öffnet sich ein Bestätigungsfenster, dass anzeigt, wie viele Punkte man erhalten hat.

Wer sich also neu und vollständig anmeldet, beide Spiele spielt, „visit a website“ durchklickt und Tipp 1-3 berücksichtigt hat seine ersten 120 Punkte zusammen.

So, nun wollt Ihr natürlich wissen, in welche Prämien Ihr Eure Punkte eintauschen könnt. Will ich Euch verraten. Da das Angebot genau so reichhaltig ist, wie die Sammelmöglichkeiten, fasse ich mich kurz. Die Prämien könnt Ihr Euch nach Kategorien, Punkteanzahl oder Regio-nen anzeigen lassen. Von Probeabos bis Fernreisen ist alles dabei. Momentan gibt es ein Ange-bot, dass man für 499 statt 998 Punkte einen 2 Tagesaufenthalt mit einer Übernachtung in Ös-terreich bekommt (Anfahrt nicht dabei). Für eine zweite Person zahlt man lediglich 36,34€. Wenn man nicht genug Punkte zusammen hat, kann man den Rest vor Ort bezahlen. (Errechnet sich beim Buchen).
Für eine Woche Spanien oder Ägypten für zwei Personen braucht man schon 43.450 bzw. 59.950 Pünktchen. Für diese Prämien ist es nötig, die oben genannte 50% Prämie zu haben. Das heißt, dass man nur 50% in Punkten zahlen kann, den Rest cash. Alles kein Problem, man muss lediglich die Fragebogen ausfüllen.

Leider fehlen mir für meinen Ägyptenurlaub noch über 59.000 Punkte. Wer mir 3.000 Freunde vermittelt, dem schreib ich eine Karte.

Fazit: Ich bin seit einiger Zeit bei points24.com dabei und habe miterlebt, wie immer mehr Partner dazu kommen. Da das Angebot weit gefächert ist, ist für jeden was dabei. Also, wenn Ihr wie ich zu den Jägern und Sammlern gehört, meldet Euch an. Und wenn Ihr mir eine Freu-de bereiten wollt, schickt mir Eure email-adresse, um Euch zu vermitteln. Nach so einem lan-gen Bericht hab ich mir das verdient.


Geschrieben am: 26. Dec 2002, 22:04   von: Zauderer



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download