| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Pizza > Dr.Oetker > Die Ofenfrische > Speciale

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
lecker

Nachteile:
nischte




Pizza Speciale Ofenfrische prego!
Bericht wurde 2475 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Wie unschwer aus meinen aktuellen Berichten zu erkennen ist, ernähre ich mich mal wieder von Pizzen (oder Pizzasse). Da es hier viel Mist auf dem Markt gibt, möchte ich meine Erfahrungsberichte um eine Empfehlung erweitern. Die Ofenfrische Pizza Speziale von Dr. Oetker.

Soviel zum drum herum!

Ich also mal wieder voll hungrig und von wegen schnelle Mahlzeit und so, ab ans Kühlregal und eingekauft, denn es sollte und musste schnell gehen, aber diesmal sollte es nicht irgendeine Pizza sein, sondern eine Gute! Und hier ist sie:


Die Pizza:


Optisch:

wie immer bei Dr. Oetker, alles an seinem Platze, gut sortiert! Manchmal werden durch schräge Lagerung die Zutaten nachträglich auf der Pizza gemischt...


Was ist drauf:

Neben Salami und Kochschinken auch Champignons, Tomaten, Käse, Tomatensauce und Gewürze.

Und tatsächlich?

Der Verpackung ist des weiteren zu entnehmen: Weizenmehl, Wasser, Hefe, Salz, (wobei es sich hierbei um Zutaten für den Teig handelt, also Optik und Beschreibung stimmen insoweit überein!) Summa summarum erwarten einen 405 g Rohmasse vor dem Backen.


Zubereitung:

Die Ofenfrische Pizza ist nicht vorgebacken, sie wird auf Backpapier geliefert und zum ersten Mal zu Hause im Backofen gegart, bzw. gebacken. Das ist nicht nur leckerer, sondern hat noch ökonomische Vorteile (leider nur für Dr. Oetker) und ökologische Vorteile (dadurch dass sie nur einmal erwärmt wird, sparen wir Energie, also eigentlich wiederum Dr. Oetker). Das habe ich bei meinem Praktikum in diesem Hause kennen lernen können.


Der Geschmack


Die Ofenfrische Pizza Speziale ist meine Zweitlieblingspizza, weil sie so lecker ist. warum ist sie lecker? Der Rand ist super luftig-knusprig. Der Belag so richtig was für den Gaumen. Also eigentlich mehr so die Kombination von Salami, Kochschinken, Gewürzen und Pilzen (Gott sei Dank nicht zu viele...).

Der Boden ist angenehm dünn, aber dicker als bei der Ristorante und schmeckt richtig gut, ein Hefeteig halt.

Alles zusammen, Rand, Belag und Boden ermöglichen meinem Gaumen und Magen ein sehr angenehmes, hungerstillendes und geschmacklich bestens ausgestattetes Sättigungsgefühl. Sie reicht für den Durchschnittlichen Hunger eines Mannes, für Frauen wie immer zuviel...


Fazit

Punkte: 8/10 im oberen Drittel.

Meine Zweitlieblingspizza. Ich freue mich immer aus die Speziale, Ofenfrisch schmeckt neben dem Originalitaliener einfach am Besten.

Und mir ist aufgefallen, dass nach dem Verzehr wirklich nichts mehr auf dem Teller / Brett liegt, denn man kann wirklich alles essen. Eine Gelinggarantie gibt’s ja nie, aber bei den Ofenfrischen hatte ich noch nie Probleme.

Meine Lieblingspizza? Abwarten, der nächste Pizzabericht wird’s verraten.



So long

kmaeske@22.05.2002

Ach so, Herstellerangaben:

Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
33547 Bielefeld

P.S.: Angenehmes Nachbacken!

P.S.: Ich habe bewusst auf Zubereitungsangaben und Haltbarkeitshinweise verzichtet! Beschwerden werden zwar gelesen, aber ignoriert!

P.S.: Aus sicheren Kreisen konnte ich erfahren, dass diese Pizza auch diesmal in Wittlich oder in Wittenburg hergestellt wurde, und das ist Made in Germany!


Geschrieben am: 22. May 2002, 13:07   von: kmaeske



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download