| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Ausbildung > Schule > Schüleraustausch

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Mein Ausflug in die USA- Richland(MS) und die Leute dort.
Bericht wurde 2420 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Richland und wahrscheinlich die ganze USA ist total unterschiedlich zu Deutschland. Nicht nur die Stadt, auch die Leute und die Mentalität dort ist nicht die selbe! Aber lasst mich erst mal von der Stadt generell und den schwerwiegensten Unterschieden berichten.
In Richland gibt es einen großen Highway, der quer durch die Stadt führt. Jedes Haus, das dort steht ist ein Fast-Food Restaurant, ein Supermarkt oder eine Kirche. An dieser Straße sind KEINE Wohnhäuser! Das Zentrum von Richland ist eine große Kreuzung, wo auch meine ehemalige Schule, die Richland High School (RHS) errichtet war. Nahe dieser Schule stehen viele Kirchen, mit unetrschiedlichen Glaubensrichtungen, aber viele Leute gehen zur "First Baptist Church". Jeden Tag kannst du den Gottesdienst besuchen, aber die meisten Leute gehen nur Sonntags und auch ein paar gehen Mittwochs. In der Kirche gehen alle Kinder unter 21 aber über 12 zu einem seperaten Gottesdienst. Der Gottesdienst ist für die Teenager sehr schön gestaltet und sie lieben es dort hin zu gehen! Du singst und betest, aber nicht typische Kirchentexte sondern moderne Lieder. Generell sind die Leute in Richland und auch in den gesamten USA sehr religiös! Wenn der Gottesdienst nur annähernd so schön gemacht wäre wie der in Richland, würden viel mehr Jugndliche ihn besuchen!
Jedes zweite Haus in Richland ist ein Fast-Food Restaurant, von "Mc Donalds" bis "Wendys" oder "Kentucky Fried Chicken", alles ist vertreten.
Dort ist aber keine Möglichkeit zum rumlaufen, weil es dort keine Bürgersteige gibt, ganz zu schweigen von Ampeln für Fußgänger! Das ist der Grund warum dort keiner läuft bzw. jeder ein Auto hat.
Die Wohnhäuser sind hinter der Linie von Geschäften und Restaurants. Es gibt zwei Arten von Häusern: Die Trailer und die normalen Häuser wie wir sie kennen! Die Trailer haben kein Fundament und du kannst sei, indem du Räder drunter schraubst fortbewegen! Aber das wichtige für die Leute dort ist nicht die Größe oder die Schönheit des Hauses, vielmehr ist es die größe des Gartens! Und die in den USA haben VIEL Land!
Aufgrund des normalerweise besseren Temperatur, haben dort viele Leute einen Swimming-Pool! Auch haben häufig Familien mit Kindern Trampoline und Haustiere!
Wenn die Amerikaner einkaufen gehen wollen gehen sie nicht etwa in die Fußgängerzone irgenteiner Stadt, sondern sie gehen in dei sogenannten "Malls". Das sind Einkaufszentren wie "Rhein-Ruhr-Zentrum" oder "Centro". Der bekannteste Supermarkt in den USA ist Wal-Mart. In Deutschland gibt es zwar auch einen Wal-Mart, aber der ist total anders.
Für die Leute, speziell die Jugndlichen in Richland gibt es viele Möglichkeiten ihre Freizeit zu gestalten. Dort gibt es einen großen Garten; "The Park". In dieser Art Vergnügungspark ist eine Halle wo du Schlittschuh laufen, mit Farbällen schießen oder Go-Kart fahren kannst. Auch gehen dort viele Jugendlcihe 4-Wheeler fahren, welches normalerweise ein Gefährt für den Strand ist, dort allerdings als Matsch-Fahrzeug verwendet wird.
Ich denke die Einwohner von Richland sind sehr tolerant aber leiden trotzdem unter Schönheitswahn. Meine Reise nach Richland war eine gute Erfahrung und ich kann es kaum erwarten wieder dorthin zu fahren und all meine Freunde wieder zu sehen!!!


Geschrieben am: 11. Oct 2001, 13:06   von: GermanLoser123



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download