| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Shopping > Supermärkte & Discounter > Lidl

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
gute Ware, guter Service

Nachteile:
keine




Im Moment für mich der beste Discount-Supermarkt
Bericht wurde 1699 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Lidl hat meiner Ansicht nach im Kampf der Billig-Supermärkte die Nase ein klein wenig vorne. Und der Grund dafür ist nicht unbedingt der billigste Preis.

Ich gebe ehrlich zu, daß der Preis der Ware für mich zwar auch ein wichtiges Kaufargument ist, aber wenn dieser sich für die Artikel des alltäglichen Bedarfs von Geschäft zu Geschäft nur noch minimal unterscheidet, wie es nach den letzten „Preiskriegen“ der Fall ist, zählen für mich auch noch einige andere Argumente.

Zum einen ist für mich Bequemlichkeit ein sehr wichtig Punkt. Das fängt mit der Erreichbarkeit bzw. Lage des Geschäftes an. Hier bei uns in Frankfurt/Main fährt Lidl im Moment eine aggressiven Neueröffnungskurs mit Geschäften die mitten in den typischen Wohnbezirken liegen, gut mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind und trotzdem auch einen großen Parkplatz haben. Der größte Konkurrent Aldi dagegen hat eher Geschäfte in den typischen Industriegebieten. Ich kann dies natürlich nur für mein spezielles Umfeld beurteilen, aber die Tatsache, daß ich, egal ob ich mit Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln an der Arbeit war, fast direkt an einem Lidl vorbeikomme ist schon mal ein erstes Kaufkriterium.

Ein zweites Kriterium für Lidl ist der Service. Natürlich kann man bei Discountern nicht eine individuelle Beratung und tiefgehende Fachkenntnis des Personals erwarten, daß ist mit diesen Gewinnspannen nicht machbar. Aber so Dinge wie die Tatsache, daß ich auch zu den typischen Arbeitnehmer-Einkaufszeiten nie sehr lange an der Kasse warten mußte, daß ich bisher noch keine abgelaufenen Waren in Kühlregalen oder in de Tiefkühltruhe gesehen habe oder, das alle Waren im Bereich Obst und Gemüse immer sehr frisch aussehen, es keine faulen Steigen Obst oder welken Salat gibt, spricht für Lidl. Auch hier habe ich bei Aldi, Toom, Walmart oder auch HL schon anderes erlebt.

Das dritte Kriterium ist natürlich die Ware selbst. Während die beiden erstgenannten Punkte nette Nebensächlichkeiten sind, ist das, was man einkauft natürlich das Wichtigste. Und da habe wir im Laufe der Zeit doch eine regelrechte Vorliebe für einige Produkte aus dem Lidl-Sortiment entwickelt, sei es der Vanille- und Amaretto-Cappu, die gemischte Salami-Auswahl oder einige Jogurt-Sorten. Wie oben schon erwähnt, ist auch das Obst- und Gemüse-Angebot sehr lobenswert.

Insgesamt betrachtet ist der Lidl für mich im Moment erstes Einkaufsziel, wobei man natürlich einschränken muß, daß die Märkte, aus denen ich meine Erfahrungen habe allesamt sehr neu sind und im Rahmen der aggressiven Erweiterung eröffnet wurden. Da man damit natürlich Kunden von bestehenden Geschäften abwirbt, wird natürlich auch auf entsprechender Service (s.o.) Wert gelegt. Bleibt abzuwarten, ob sie dieses Level auch nach einiger Zeit halten können.





Geschrieben am: 03. Jan 2002, 23:02   von: emty



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download