| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Shopping > Supermärkte & Discounter > ALDI > Aldi Süd

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
niedrige Preise, gute Qualität

Nachteile:
wenig Auswahl verschiedener gleichartiger Waren




Aldi einmal anders
Bericht wurde 1825 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute ist mal wieder Samstag, der Tag an dem ich mich gewöhnlich auf die allwöchentliche Odysee zum Aldi begebe. So auch heute wieder und beim Einkaufen habe ich mir gedacht, ich schreibe mal einen Bericht über Aldi aus einer etwas anderen Sicht.

Mittlerweile dürfte es sich selbst bis in den entlegendsten Winkel der Republik herumgesprochen haben, dass es beim Aldi Produkte mit guter Qualität zu kleinen Preisen gibt. Deshalb will ich auch gar nicht weiter darauf eingehen, sondern vielmehr einige Punkte ansprechen, die zwar hier und da mal erwähnt werden, aber in der Regel doch nicht so viel Beachtung finden.

Parkplätze bei Aldi

Die Parkplatzsituation an den Aldi-Märkten, die ich bisher kennengelernt habe, ist in der Regel sehr gut. Zwar gibt es auch schon einmal den ein oder anderen Aldi, der nicht so gut mit Parkplätzen bestückt ist, aber insgesamt gibt es genügend Parkmöglichkeiten.

Das Personal

Noch vor einiger Zeit gab es bei Aldi die alten Registrierkassen und es war für mich immer eine wahre Freude, den Kassiererinnen dabei zuzusehen, mit welcher beeindruckenden Geschwindigkeit sie die Preise in die Kasse eingegeben haben. Besonders imponierend fand ich, dass dabei so gut wie nie Fehler passiert sind. Seit neuester Zeit hat auch Aldi Scannerkassen eingeführt, bei denen die Waren nur noch über ein Fenster gezogen werden müssen und schon ist der Preis registriert. Inzwischen haben sich die Kassiererinnen auch an diese Kassen gewöhnt und es zu einer ähnlich hohen Geschwindigkeit gebracht wie noch bei den alten Registrierkassen.

Ich möchte es nicht versäumen, ein paar Worte zu der Freundlichkeit des Personals loszuwerden. Wer regelmässig bei Aldi einkauft, weiß dass es manchmal sehr voll ist. Das dieses nicht nur für uns Kunden mit Streß verbunden ist, sondern besonders auch für das Personal, dürfte jedem klar sein. Aber trotzdem habe ich es bisher noch nicht erlebt, dass das Aldi-Personal unfreundlich gewesen ist. Sicherlich hat jeder mal einen schlechten Tag und es kommt vor, dass die Freundlichkeit sich etwas in Grenzen hält, aber insgesamt betrachtet, ist das Personal sehr freundlich.

Wartezeiten in der Schlange

Obwohl es zu bestimmten Zeiten sehr voll ist, hält sich die Wartezeit in der Schlange in Grenzen. In anderen Supermärkten ist die Wartezeit vergleichsweise länger, obwohl diese teilweise mehr Kassen und mehr Personal haben. Dieses ist auf die Schnelligkeit der bereits oben erwähnten Kassiererinnen zurückzuführen. Ich für meinen Teil versuche mir die Wartezeit damit ein wenig zu verkürzen, dass ich meinen Einkaufswagen in der Schlange anstelle und zwischendurch noch das ein oder andere, was ich brauche, hole.

Die beste Zeit zum Einkaufen

Vielleicht hat der ein oder andere schon einmal erlebt, dass die Regale nicht so üppig gefüllt und sogar die Waren ausverkauft waren. Um nicht in die Verlegenheit zu kommen, vor halbleeren Regalen zu stehen, habe ich irgendwann versucht herauszubekommen, wann die beste Zeit zum Einkaufen ist.

Die Regale werden in der Regel freitags abends und samstags morgens gefüllt. Deshalb empfiehlt es sich, am besten samstags morgens zwischen 9 und 10 Uhr im Aldi einkaufen zu gehen. Die Waren werden normalerweise immer dienstags geliefert, so dass frische Ware spätestens ab mittwoch nachmittag im Regal zu finden ist. Der Montag ist als Einkaufstag nicht zu empfehlen, da die Regale dann meistens leer sind und gerade Obst und Gemüse teilweise schon etwas älter ist.

Die Anordnung der Waren

Im Grunde ist es egal, in welchen Aldi du gehst, denn die Waren sind überall an der gleichen Stelle positioniert. Dadurch dass die Waren immer an der gleichen Stelle stehen, wirst du dich spätestens nach dem vierten oder fünften Einkauf bestens im Aldi auskennen und zielsicher auf das Regal zusteuern, in dem das steht, was du haben willst.

Verfügbarkeit von Einkaufswagen

Ich habe bisher immer gute Erfahrungen mit der Verfügbarkeit der Einkaufswagen gemacht. Lediglich wenn es sehr voll ist, kann es schon mal dazu kommen, dass ich etwas länger auf einen Einkaufswagen warten musste. Aber die Wartezeit hielt sich bisher immer in Grenzen.

Platzangebot in den Gängen

In einigen Supermärkten habe ich es erlebt, dass die Gänge so eng waren, dass noch nicht mal zwei Einkaufswagen nebeneinander passten. Im Aldi ist mir das bisher noch nicht passiert. Die Gänge sind so breit, dass selbst dann wenn der Laden voll ist, immer noch die Möglichkeit besteht seinen Einkaufswagen einigermassen gut durch den Laden zu rangieren.

Sonderverkäufe

Aldi hat jede Woche Sonderverkäufe. Dann werden dort die unterschiedlichsten Waren angeboten, die normalerweise nicht zum Standardsortiment gehören. Die Angebotsvielfalt der Sonderverkäufe ist sehr groß. Das Angebot reicht von Computern, Fernsehern, Aktenordnern, Schüsseln, Kaffeemaschinen bis hin zu Bekleidung und noch vieles mehr. Die Prospekte des nächsten Sonderverkaufs liegen in der Regel im Eingangs- bzw. Ausgangsbereich aus und sind zusätzlich noch im Schaufenster ausgehängt. Es besteht aber auch die Möglichkeit im Internet zu schauen, was in den nächsten Wochen angeboten wird.

Das soll es an dieser Stelle gewesen sein. Sicherlich gibt es auch noch eine ganze Reihe anderer Aspekte, die berücksichtigt werden könnten, aber das würde hier den Rahmen sprengen.

Mein Fazit:

Ich gehe sehr gerne bei Aldi einkaufen, nicht zuletzt auch deshalb, weil es möglich ist für ein paar Euro den Einkaufswagen gut zu füllen. Die Qualität der Waren ist gut und auch die hier angeführten Aspekte wie Breite der Gänge, das Personal, die Sonderverkäufe, Parkplätze und die Verfügbarkeit von Einkaufswagen lassen nur sehr wenig Wünsche offen.


Geschrieben am: 03. Aug 2002, 23:11   von: Iggy.Metal



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download