| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Toys > Playmobil > Playmobil Rettungswagen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Siehe Bericht

Nachteile:
--------




Die beste Rettung
Bericht wurde 2891 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Da auch ich früher schon sehr gern mit Playmobil gespielt habe sollten meine Kinder natürlich auch dieses Vergnügen haben. Auch ich hatte früher einen Rettungswagen, dieser zeigte mir als Kind schon sehr detailgetreu wie es in so einem Rettungswagen aussieht. Leider habe ich diesen zur damaligen Zeit meinem Neffen geschenkt so dass ich für meine Kinder einen neuen kaufen musste. Somit bekam Marcel genau vor einem Jahr zu Weihnachten einen Rettungswagen. Der Gerechtigkeit halber bekam Michelle dazu passend auch noch das Krankenzimmer. Dies wäre allerdings noch ein eigener Bericht wert. Somit konnte das Spiel beginnen.

Die Verpackung:
°°°°°°°°°°°°°°°°°
Der Rettungswagen ist in einem für Playmobil typisch blauen Karton verpackt.
Auf der Rückseite kann man durch einzelne Bilder sehr gut erkennen, was sich genau an Einzelteilen in der Verpackung befindet. Auf der Vorderseite befindet sich ein Bild mit dem Rettungswagen. Außerdem befindet sich auf der Verpackung noch der Hinweis dass für das Fahrzeug 2-1,5 V- Micro - Batterien erforderlich sind. Diese werden für das Blinklicht benötigt.

Der Inhalt:
°°°°°°°°°°°
Nach dem öffnen der Verpackung findet man zunächst einige transparent Tütchen vor. Diese beinhalten diverse Einzelteile und natürlich den Rettungswagen.

Der Rettungswagen ist weiß und hat oben zwei geteilte rote Streifen. Darunter befindet sich in blauer Schrift der Name des Rettungswagens ( AM 03 ). Darunter befindet sich ein nochmals ein roter Streifen auf dem AMBULANCE steht. Das Dach des Rettungswagens kann man sehr leicht abnehmen. Somit lässt sich das Fahrzeug auch sehr gut von innen bespielen. Am Heck befinden sich zwei Flügeltüren, diese kann man einzeln öffnen und z B die Transportliege hinaus bzw hinein schieben. Gibt man in das vorgesehene Batteriefach noch die Batterien ein hat der Rettungswagen sogar noch ein richtig funktionierendes Blinklicht.
Als weiteres Zubehör gibt es natürlich noch eine Rettungsliege. Diese hat Räder somit ist sie fahrbar. Das Fahrgestell kann aber auch eingeklappt werden so das die Sanitäter die Liege auch sehr gut tragen können. Der Patient kann auf der Liege festgeschnallt werden und man kann das Kopfteil verstellen. Außerdem gibt es noch ein Arztbesteck, zwei Sauerstoffflaschen, einen Feuerlöscher und drei Köfferchen. Es befinden sich noch Eine Mutter mit Kind und zwei Sanitäter als Playmobil Männchen in diesem Set.

Der Preis:
°°°°°°°°°°
Da ich letztes Jahr noch in DM bezahlt habe, gebe ich euch lieber dem Momentanen Euro Preis von 39 €.

Fazit:
°°°°°°
Ich kann dieses Spielset von Playmobil nur jedem Empfehlen. Ich kann meinen Kindern sicher nicht ganz die Angst von einer Krankenfahrt nehmen. Aber vielleicht hilft dieses Spiel doch wenigstens ein wenig. Meine Kinder haben dieses Playmobil jetzt bereits ein Jahr und es ist noch nichts abgebrochen oder kaputt. Natürlich wird der Wagen auch mal als Viehtransporter umfunktioniert aber das Spiel wird mit Playmobil nie langweilig. Einen sehr großen Pluspunkt sehe ich auch noch darin, dass man sämtliche Ersatzteile bei Playmobil nachbestellen kann. Also sollte mal ein Teil verloren gehen oder doch kaputt gehen kann man sich mit dem Hersteller in Verbindung setzen und man bekommt das Ersatzteil für einen geringen Betrag zugeschickt.

By eure ywo-1


Geschrieben am: 20. Mar 2003, 08:12   von: ywo-1



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download