| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Games > PC > Share- und Freeware

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
kostet nichts

Nachteile:
wird schnell langweilig




Kostenlos? Umsonst? Oder beides?
Bericht wurde 2751 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Auch wenn das Abschießen von Moorhühnern echt lustig war, mit der Zeit wurde das Spiel dann doch zu öde. Und nach dem Erfolg des ersten Spiels folgten natürlich sofort weitere Fortsetzungen. Das Neuste auf dem Gebiet der Moorhühner ist der Zeit Moorhuhn Kart.

===============================
Wo bekommt man das Spiel?
===============================

Man kann es in der XS Version zum Nulltarif aus dem Internet herunterladen.


==============================
Installation / Systemanforderungen
==============================

Der Download ist in wenigen Minuten beendet. Die Installation geht ebenfalls sehr schnell, man braucht nur den Anweisungen des Installationsbildschirms folgen.

Um Moorhuhn Kart XS spielen zu können müssen folgende Mindestanforderungen erfüllt sein:

PC mit 450 MHz
Windows 98/ME/2000 oder XP; Windows 95/NT sowie OS/2 und Linux werden nicht unterstüzt)
64 MB RAM (XP erfordert 128 MB)
16 MB DirectX8.1 kompatible 3D-Karte
DirectX 8.1-kompatible Soundkarte

======================
Worum geht es im Spiel?
======================

Auf einer Kartbahn fährt man Einzelrennen. Ziel des Spiels ist es die beste Zeit im Rennen zu fahren. Außer dem allseits bekannten Moorhuhn stehen auch noch 4 weitere Charaktere zur Auswahl.

Es gibt nur eine Strecke, wer mehr will muss die kostenpflichtige XXL Version kaufen, in der es weitere Strecken gibt.

==============
Die Grafik
==============

Die Grafik sieht nicht unbedingt schlecht aus, aber nur durch die knalligen Farben. Bei den Systemanforderungen hatte ich mir das doch etwas anders vorgestellt. Es gibt leider keine tolle, super-moderne Grafik. Aber ich will nicht meckern, denn schlecht sieht’s ja nun wirklich nicht aus.

Was mich da schon mehr stört ist die mangelnde Anwechslung bei der Gestaltung. Auch hätte man noch ein paar Details einbringen können.

==================
Der Sound
==================

Der Sound ist bietet leider auch keine Abwechslung, klingt sehr monoton. Man kann ihn natürlich auch ganz abstellen und lieber die Musik der Anlage hören (*g*). Aber so schlimm ist er nun doch nicht, eben nur etwas einfallslos.

=================
Spielspaß
=================

Die treuen Fans der Moorhun-Gemeinde werden sicher auch bei diesem Kart Spiel ihre Freude haben und wohl inzwischen auch im Besitz der Kaufversion sein, aber ich kann nicht behaupten das ich das Spiel besonders gut finde. Es ist nichts anderes als die anderen Moorhuhn Spiele auch, ein Game für Zwischendurch, früher waren es eben die Windows Spiele wie Solitär und heute ist es Moorhuhn & Co.

Die Steuerung erfolgt über die Tastatur, was etwas Eingewöhnung benötigt, aber nicht schwierig ist.

Die Streckenführung ist auch keine richtige Herausforderung und passt zum Eindruck, den die Grafik vermittelt, abwechslungsarm.

==============
Fazit
==============

Positiv ist eigentlich nur das man das Spiel für umsonst bekommt (kann man jetzt sicher verschieden auffassen, aber beide Varianten sind treffend). Es mal anzuschauen und zu spielen, da spricht eigentlich nichts dagegen. Aber auf Dauer wird’s uninteressant.


Geschrieben am: 14. Jan 2003, 23:08   von: Wolverine



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download