| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Medien > Schulbücher

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sehr übersichtlich, man kann gut damit lernen

Nachteile:
sehr groß




Prüfungswissen Büroberufe
Bericht wurde 4289 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Welcher Schüler oder aber auch Berufsschüler kennt das nicht, dass man während des Unterrichtes massig sinnvollere Dinge zu erledigen hat, als den meist sowieso unfähigen Lehrern zuzuhören. Damit bringt man sich eh nur in die Gefahr, einzuschlafen.
Speziell hier und jetzt möchte ich aber die Berufsschüler in der Richtung Büro ansprechen.

Ich selbst kenne genau diese Situation, die ich oben angedeutet habe, nur zu gut. Damit läuft man eine lange Zeit auch gut. Nur ändert sich dieses schnell, wenn dann die Abschlussprüfungen anstehen. Vorerst macht man sich keinerlei große Gedanken darüber, mein Gott, dann setzt man sich hat ein/zwei Wochen vorher mal hin und lernt den Stoff auswendig. Aber genau damit setzt man sich leider anständig und auch ziemlich schnell auf den Arsch, was man aber meist zu spät merkt und dann die Zeit eng wird.
Fairerweise haben wir in der Berufsschule von einigen Lehrern den Tipp bekommen, uns ein spezielles Buch zum Lernen für die Prüfung anzuschaffen.
Hierbei handelte es sich um folgendes Fachbuch:

Hattenhorst, Drews, Walter, Weidtmann
PRÜFUNGSWISSEN FÜR BÜROBERUFE
Kieser Verlag, Neusäß
ISBN: 3-8242-0142-9

Das Buch hat eine Größe von 21 x 30 cm und ist in einem knalligem Gelb gehalten.

Vor einiger Zeit habe ich eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation absolviert und habe einiges mehr mit Hilfe dieses Buchers erreicht.

Der Inhalt des Buches erstreckt sich von Abgrenzung, über Datenerfassung, über Lohn- und Gehaltsabrechnung, bis hin zur Zinsrechnung. Dies ist jetzt nur ein kleiner Einriss in die beschriebenen Themen. Weiter ist das Buch in mehrere Fachbereiche untergliedert:

- WIRTSCHAFTS- UND SOZIALKUNDE:
Grundlagen des Wirtschaftens, Zahlungsverkehr und Finanzierung, Rechtliche Rahmenbedingungen, Wirtschaftsordnung, Grundzüge der Wirtschaftspolitik, Steuern und Versicherungen

- RECHNUNGSWESEN:
Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Kaufmännisches Rechnen

- SPEZIELLE WIRTSCHAFTSLEHRE:
Leistungserstellung, Absatzwirtschaft, Beschaffung und Lagerhaltung, Personalwirtschaft, Entgeltabrechnung, Bürowirtschaft, Datenverarbeitung, Betriebliche Organisation


Das Buch „Prüfungswissen für Büroberufe“ ist allerdings eine kleine Besonderheit. Denn dieses Buch ist ein Arbeitsbuch, welches im Doppelseitenprinzip aufgebaut ist. Parallel zu den Aufgaben und offenen Fragen gibt es einen systematischen Überblick über das Wissen, was man zur Prüfung wissen muss. Das sieht so aus, dass immer auf der linken Seite eine sehr umfangreiche und leicht zu verstehende Sammlung an Stoff aufgezeigt ist, was zudem ehr übersichtlich gestaltet ist, zum Teil auch in Diagrammen. Auf der dazugehörigen rechten Seite werden dann speziell zu dem auf der linken Seite behandelten Stoff Fragen gestellt, oder aber auch kleine Aufgaben. Somit erleichtert es das Lernen enorm, da man sich einfach den Stoff aneignet und dann in gleichen Zug einige Fragen beantwortet. Eine Kontrolle ist auch möglich, da dieses Buch am Ende eine Auflösung aller Fragen beinhaltet.
Dieses Prüfungsbuch ist aber nicht nur allein für die Vorbereitung zur Zwischen- und Abschlussprüfung geeignet, sondern dient auch hervorragend zu Unterrichtsbegleitung.


Ich habe die Erfahrung gemacht, dass aufgrund der verkürzten Lehrzeit die Themen in der Berufsschule immer nur kurz angerissen und grob umfasst worden sind. Dort eignet sich dieses Buch dann hervorragend, um die Unterrichtsthemen dann selbst noch zu vertiefen, bzw. sich ein weitgreiferendes Wissen anzueignen. Denn oft ist es auch so, dass man in der Prüfung Aufgaben gestellt bekommt, auf die im Unterricht nur sehr kurz eingegangen wurde. Dies ist aber auch in einfachen Klausuren der Fall, wenn einfach vom Schüler erwartet wird, dass er sich in seiner Freizeit noch mit den behandelten Themen beschäftigt und nicht nur das Erlernte auswendig lernt und wiedergibt.

Also ich kann es absolut nur weiterempfehlen und es ist für ein relativ gutes Durchkommen durch die Prüfung (selbstverständlich abhängig von jedem selber) gesorgt.
ES LOHNT SICH!!!!!!!!!!!!!!!!

Kleiner Tipp: Da die Anschaffung nicht sehr preiswert ist, verzichten viele darauf. Aber: Bei der nächsten Steuererklärung einfach von der Steuer absetzen! (Lernt man ja auch in diesem Buch, Steuern ;o))


Geschrieben am: 04. Oct 2006, 10:32   von: manyatta



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download