| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Medien > Bücher > Hörbücher & Audiobooks > Antoine de Saint-Exupére > Der kleine Prinz (Hörbuch)

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
ein schönes Geschenk....

Nachteile:
--




Ein kleiner Prinz verzaubert mich...
Bericht wurde 3723 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Antoine de Saint-Exupére( 1900-1944) schrieb « der kleine Prinz » 1943 nachdem er zwei Jahre im Krieg als Aufklärungspilot unterwegs war und sich 1942 nach New York ins Exil begab. Eines der wohl berühmtesten Märchen und meistverkauftesten Bücher weltweit.

Antoine erzählt wie er als 6 jähriger zeichnet. Er zeichnet eine Boa die einen Elefanten verschluckt. Aber die Erwachsenen erkennen dies nicht als Boa die einen Elefanten verschluckt sondern als simplen Hut. Alle Leute die er befragt sehen immer nur den alten Hut und haben nicht die Fantasie die Boa mit dem Elefanten zu erkennen. Ernüchtert dadurch fügt er sich der Gesellschaft ohne jeden Sinn und Phantasie.

Irgendwann notlandet der Autor Antoine in einer Wüste. Kein Mensch weit und breit und mit Trinkwasser für nur 8 Tage schläft er erschöpft ein .
„ Zeichne mir ein Schaf!“ Von diesen Worten wird er geweckt. Als er die Augen öffnet steht ein kleines Männlein vor ihm. Der kleine Prinz von dem sehr kleinen Planeten B612 mit 3 Vulkanen und einer Rose. Nach einigen Versuchen zeichnet Antoine ihm eine Kiste. In dieser Kiste schlummert ein Schaf. Der kleine Prinz völlig aus dem Häuschen freut sich über diese Phantasie und lässt Antoine an seiner zurückliegenden Reise teilhaben.

Auf dieser Reise über verschiedene Planten trifft er Einen Geschäftsmann, einen Wissenschaftler, einen Säufer, einen Eitlen und diverse andere schräge Gestalten. Jede Gestalt zeigt eine Untugend, Unwichtigkeit oder Oberflächlichkeit auf.

Für den kleinen Prinzen ist seine Rose alles, die einzige auf der Welt, weil er sie so liebt. Und so beginnt der „ Kampf“ um seine einzige Rose, weil keiner der Gestalten verstehen kann wie viel sie ihm bedeutet.


"Die Leute haben Sterne, aber es sind nicht die gleichen. Für die einen, die reisen, sind die Sterne Führer. Für andere sind sie nichts als kleine Lichter. Für wieder andere, die Gelehrten, sind sie Probleme. Für meinen Geschäftsmann waren sie Gold. Aber alle diese Sterne schweigen. Du, du wirst Sterne haben, wie sie niemand hat..."

„Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es Dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können!“

„Ich muss wohl 2 oder 3 Raupen aushalten, wenn ich Schmetterlinge kennenlernen will.“

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

'Gewiß', sagte der Fuchs. 'Noch bist du für mich nichts als ein kleiner Junge, der hunderttausend kleinen Jungen völlig gleicht. Ich brauche dich nicht, und du brauchst mich ebensowenig. Ich bin für dich nur ein Fuchs, der hunderttausend Füchsen gleicht. Aber wenn du mich zähmst, werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzig sein in der Welt ...


Bei diesen Sätzen wird einem ganz schnell klar das dieses Buch um das Miteinander, um Freundschaft und Liebe dreht….

Das Ende ist sehr traurig und ich halte mich auch fern weiteres aus der Geschichte zu erzählen ,denn dies kann keiner so gut wiedergeben wie Antoine selbst.


NAIV
Ab und an hört man Kritiker die sagen das dieses Buch und die Geschichte realitätsfern und naiv ist. Zu sehr ist der Fuchs nur ein Fuchs und der Eitle nur eitel. Sicherlich, wenn man diese Fabel als Erwachsenenmärchen ansieht könnte ich dem zustimmen, aber dies ist ein Märchen für jedermann und –wie ich finde- ganz besonders für Kinder. Denn die Kinder sind doch die, die lernen sollen mit der Gesellschaft umzugehen. Unsereins ist zum größten Teil diesbezüglich schon versaut.
Daher auch die extrem Naive einfache Schreibweise. Kurze , klare , nicht verschachtelte Sätze die jeder verstehen kann ob mit 6 oder 60 Jahren.


DAS HÖRBUCH
==========
Es dürfte recht schwierig sein einen Sprecher zu finden der die Sensibilität des Buches perfekt rüberbringt. Schwierig, weil die Geschichte nur von einer einzelnen Person erzählt wird. Ulrich Mühe spricht betont langsam und präzise.

ULRICH MÜHE
Eine sanfte, klare, präzise, gut verständliche Stimme die sympathisch und glaubhaft erscheint.
Ich würde sagen perfekter hätte man diese Rolle nicht besetzen können. Ich könnte ihn mir auch hervorragend aus den oben genannten Gründen als Märchenonkel vorstellen.

KLANGQUALITÄT
Ist meines Erachtens Hervorragen. Es gab Hörbücher die extreme Lautstärkenunterschiede haben , dementsprechend nervtötend ist dies wenn man diese per Kopfhörer hören will. Hier ist die Musik und die Stimme gleichbleibend , beruhigen und ohne großes Rauschen sehr angenehm zu hören.

FAKTEN
DER KLEINE PRINZ
Erzählt von Ulrich Mühe
Für jedes Alter ab 6 Jahre
Gesamtspielzeit : 1.43.41
Bei Amazon zur Zeit im Angebot für 10, 36 Euro, bei Ebay ab und an auch günstiger.



BUCH ODER HÖRBUCH?
Ich hab das Buch ebenfalls vor Jahren gelesen, aber ab und an ist ein Hörbuch entspannender. Sich hinzulegen und sich von diesen wundervollen Worten einfach nur berieseln zu lassen dürfte eine Wohltat für jedermann sein. Ich denke es ist Geschmackssache aber das Hörbuch ist meiner Ansicht nach perfekt umgesetzt, und aufgrund dessen jedem zu empfehlen.


FAZIT
Natürlich empfehle ich dieses Hörbuch doppelt und dreifach. Auch wenn man ihm Naivität nachsagt gibt es selten solche schönen Sätze zu hören und zu lesen. Ein entspannendes Meisterwerk welches eigentlich keinerlei Kritik verdient. Am liebsten würde noch 5 weitere Sterne vergeben wenn dieses möglich wäre :o)

Verträumte Grüße Nikolina


Geschrieben am: 13. May 2003, 20:09   von: nikosternchen



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download