| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Medien > Bücher > Buchtitel > H > Harry Potter und der Stein der Weisen (Rowling, Joane K.)

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
tolle geschichte, spannend,

Nachteile:
-




Harry Potter forever number 1 !!!
Bericht wurde 1703 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Jeder der die letzten Jahre nicht völlig durchgeschlafen hat, kennt Harry Potter.
Alle bisher erschienenen 4 Bände sind in der Bestsellerliste ganz oben und auch der gerade in England erschienene 5. Band bricht alle Verkaufsrekorde.
Aber nicht nur die Bücher sondern auch die Kinoverfilmung der Bücher bricht alle Rekorde.
Bisher kamen Band 1 und 2 im Kino, der Film zu Band 3 wird gerade gedreht.

Bei solch einem Erfolg, muss man das Buch eigentlich lesen!
Ich habe auch erst eine Weile gezögert, bis ich mir den ersten Band, Harry Potter und der Stein der Weisen kaufte. Zu dieser Zeit waren schon die anderen 3 Bände auf dem Markt und ich natürlich voll hinterher.

Also habe ich mir das Buch gekauft und in den Ferien begonnen zu lesen. Zur Freude meiner Englischlehrerin habe ich mir das Buch auf Englisch gekauft.
Anfänglich hatte ich Bedenken, doch die verflogen sofort nachdem ich begonnen hatte das Buch zu lesen. Ich hatte kaum Probleme den Inhalt zu verstehen und es hat auf jeden Fall mein Englisch verbessert. Da es ja ursprünglich als Kinderbuch gedacht war, ist es recht einfach geschrieben und somit für Schüler ab ca. 14 kein Problem. Man sollte sich etwas Zeit geben zum reinlesen und nicht jedes Unbekannte Wort nachschlagen wollen, dann gibt es nach wenigen Seiten keinerlei Probleme mehr mit dem Englisch.


Zur Geschichte:
Harry Potter, ein ganz normaler Junge bekommt an seinem 11. Geburtstag mitgeteilt, dass seine echten Eltern beide Magier waren und dass er jetzt auf die Zauberschule Hogwarts gehen darf und selbst ein Zauberer ist.
Harry wohnte die ganze Zeit bei seinem Onkel, der von alledem wusste und es immer verschwieg, da es in seinen Augen alles Humbug ist. Er sperrte Harry in ein kleines Zimmer unter der Treppe und behandelte ihn wie den letzten Dreck.
Harrys Eltern wurden vom stärksten schwarzen Magier Namens Valdemort umgebracht, der auch versuchte Harry umzubringen, doch es nicht schaffte. Von diesem Mordversuch hat Harry noch die große Narbe auf der Stirn, doch Valdemort hat den Angriff beinahe nicht überlebt und lebt nun in den Unterwelt um sich wieder zu erholen.
Auf jeden Fall geht Harry dann auf diese Zauberschule und lernt dort natürlich jede Menge Leute kennen. Unter ihnen findet er schnell Freunde, so wie Ron Weasley oder Hermione.
Alle Schüler und Lehrer der Schule kennen ihn und bewundern ihn. Er ist schon ein Star bevor er auf die Schule kommt, weil es eben der schwarze Magier nicht schaffte ihn zu ermorden. Für Harry ist das alles natürlich ganz neu, die ganzen Zaubersprüche, die magischen Einrichtungsgegenstände und die Zaubererkluft.
Natürlich, wie es so ist, hat man nicht nur Freunde, erst recht, wenn man so ein Star ist wie Harry. Doch Harry meistert das Schuljahr mit seinen Freunden.
Alles könnte soo schön sein, wenn da nicht dieser schwarze Magier Valdemort wäre, der zurück kommt und versucht die Herrschaft zu erringen. Eher durch Zufall kommen ihm Harry und seine beiden Freunde auf die Schliche und versuchen alles um ihn zu hindern.

So, mehr wird nicht verraten, ihr sollt das Buch ja selber lesen!! *g*


Fazit
Ich habe den Buchkauf nicht bereut und mir daraufhin auch alle weiteren Bücher gekauft und sie gelesen. Das Buch ist toll geschrieben und sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch sehr lesenswert und leicht verständlich. Die Geschichte ist toll und fantasievoll. Die detailreiche Beschreibung des Zauberschlosses und der einzelnen Figuren macht es einem einfach sich ein klares Bild vom Geschehen zu machen. Nach der vielleicht etwas zähen aber am Ende durchaus nützlichen langen Einleitung ohne große Action, geht es im weiteren Buch dann doch noch recht rund. Die Autorin J.K. Rowling hat mit ihren ganzen Zauberwesen und der Geschichte einen echten Hit gelandet und das völlig zu Recht.
Das Buch ist auf jeden Fall auch etwas für die " Älteren" !! Also, los zum Buchhandel oder zu Ebay und gekauft, ihr werdet es nicht bereuen!!!



Geschrieben am: 02. Jul 2003, 16:58   von: MusicalStar



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download