| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Medien > Musik > Gruppen > B > Böhse Onkelz > Wir schrieben Geschichte

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
gute Auswahl der Stücke

Nachteile:
leider nichts neues




Schöne neue Welt und mehr
Bericht wurde 2377 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 


Hallo,

heute möchte ich wieder einmal über eine CD berichten, genauer gesagt über mehrere CD´s denn es handlet sich um ein CD – Pack aber dazu später. Vorweg möchte ich sagen, das ich jegliche politische Diskussion ignoriere, hier geht es ausschließlich um die Musik der Band und nicht um deren jetzige oder vorherige politische Einstellung. Die meisten die meine Bericht lesen, wissen schon um welche Band es gehen soll, denn wohl kaum eine ist so umstritten, wie diese. Ja es handelt sich wieder einmal um die „Böhsen Onkelz“ und hier um das Werk:

***
Wie schrieben Geschichte
***

Zuerst ein paar Worte über die Verpackung. Nun da es insgesamt 5 CD´s sind die man dort erwirbt ist das ganze schön in einer Pappschachtel gehüllt. Auf dieser Schachtel kann man die 4 Gesichter der Bandmitgleider sehen. Auf die Rückseite die Songtitel. Alles in allem ist das nicht sonderlich einfallsreich, aber dafür ist die Band auch nicht bekannt. Auch die CD selber ist in einer handelsüblichen Verpackung verstaut mit ebenfalls dem gleiche Cover. Nun kommt aber etwas besonderes, denn die 4 Singles werden in einer, einem Buch ähnlichen Verpackung ausgeliefert. Wenn man das aufklappt, so sieht man den Schriftzug „Böhse Onkelz“. Auch die CD´s selber stellen für den Fan etwas besonderes dar, denn auf jeder der 4 ist jeweils ein Gesicht von einem Bandmitglied abgebildet. Hier kann ich schon sagen das man sich etwas einfallen lassen hat.

Die Lieder selber stammen aus den Jahren 1991 – 1993, als die Onkelz noch bei bellaphon unter Vertrag waren und die Plattenfirma noch heute die Rechte an den damals entstandenen Liedern hat. So liegt der Verdacht nahe das es sich hie nur um einen schlechten Zusammenschnitt handelt, der allein zum Geld verdienen produziert wurde und das pünktlich zum 20 jährigen der Band. Ja sicher Geld verdienen stand sich hier im Vordergrund, allerdings wird hier dem Käufer dank der Picture CD´s etwas geboten, was es so noch nicht gab.

Auf der CD die als Album verkauft wird sind folgende Songs enthalten:

1. Wir schreiben Geschichte
Hier wurde ein wirklich schöner Opener ausgesucht. Mir persönlich gefällt das Lied gut und dank der Gitarren und der Stimme des Sängers klingt es ausgesprochen gut. Also gleich zu Anfang ein Lied das zu meinen persönlichen Favoriten gehört.

2. Zieh mit den Wölfen
Auch hier ein Klassiker der Band. Es geht um Freiheit und den Mut dazu zu stehen zu Leben wie man will, oba andere das gut finden oder nicht. Der Sound ist sicher sehr Onkelz typisch und weicht auch nicht von der damaligen Linie ab. Trotzdem ist es ein Song den man sich anhören kann und sollte.

3. Wie ham noch lange nicht genug (LIVE)
Wenn mich nicht alles täuscht ist dieser Live – Mitschnitt auch auf der CD „Live in Vienna“ zu finden. Auch hier wieder Gitarren und die charismatische Stimme von Kevin dem Sänger. Auch her ein Lied das ich nur empfehlen kann, auch wenn ich es mitlerweile so oft gehört habe, gefällt es mir doch immer wieder.

4. L.T. Stoned
Nun hier handelt es sich um ein Instrumental, das durch schöne Gitarrenriffs besticht. Sich das ist nicht jedermanns Sache, doch wirklich schlecht ist es nicht.

5. Alles F.a.M.
Ein sehr ruhiges Stück, wenn nicht das ruhigste was mir von den Onkelz bekannt ist. Der Text sowie der Sound ist sicher wieder die Sache des guten Geschmacks und mir persönlich reichte es, dieses Lied zu kennen, hören muß es nicht immer ...

6. Der Himmel kann warten
Ein Lied das sehr zum nachdenken anregt, denn hier geht es wohl darum so beschissen das Leben auch läuft, so soll man nie den Mut verlieren. Auch hier wieder eine sehr ruhige Musik, die schon fast etwas von einer Ballade hat. Mir gefällt das Lied sehr gut und kann es auch empfehlen.

7. Der Schrei nach Freiheit
Auch hier kommt wieder der Wunsch zu tragen aus dem „normalen“ Leben auszubrechen. Wieder der typische Sound und der Text den man nicht gleich beim ersten mal verstehen kann, wenn man sich nicht schon einmal mit der Band und seine Geschichte beschäftigt hat. Auch hier gibt es eine Empfehlung.

8. Für immer
Ein Liebeslied ala Onkelz ? Ja ich denke schon, denn es geht um Kummer ob es nun um Liebe geht kann ich nicht erkennen, aber es geht um einen Menschen der der Band sehr wichtig war oder ist. Auch hier wieder der Balladenäahnliche Stil.

9. Ein langer Weg
Dieses Lied beschägtigt sich wieder einmal mit der Band selber. Er beschreibt den Weg der Band zu dem erfolg den sie auch schon damals hatte. Schön melodisch und wieder mit den Gittarren die man ja schon von der Band kennt, kann ich auch diesen Titel nur empfehlen.

10. Das Rätsel des Lebens
Wieder einmal ein Lied das mit einem härteren Sound daher kommt. Wie der Titel schon sagt, geht es um das Leben und die Rätsel mit den man sich täglich konfrontiert sieht. Nicht unbedingt mein Geschmack, doch auch nicht wirklich schlecht.

11. Scheißegal
Ja schon wieder geht es darum was man darf und was nicht. Nun wie dioe Kenner der Band wissen haben die Onkelz nicht viel auf Regeln gegeben und geben auch heute nicht viel drauf. Nun auch hier kann ich sagen: HÖRENSWERT

12. Schließe deine Augen
Es ist kein Geheimnis das die Onkelz den Drogen, egal welcher Art, immer sehr nahe gestanden haben und so meine ich geht es in diesem Lied um den Drogenmissbrauch. Ein wirklich gut gelungener Sound der den, zum nachdenken anregender, Text macht auch dieses Lied zu einem das man sich anhören sollte.

13. Das Wunder der Persönlichkeit
Wieder das Thema, das man als Mensch in aller Regel ein Individualist ist und das auch zeigen sollte. Nun diesem Song kann ich nicht so viel abgewinnen, aber ich denke hier entscheidet der Geschmack.

14. Ich bin in dir
Um ein Lied für die Fans handelt es sich hierbei, das allerdings nicht uneingeschränkt die Fans beweihräuchert, sondern viele Fragen stellt. Auch Fragen an die Band selbst werden gestellt. Nun auch ein Lied das nicht so ganz meinen Geschmack trifft.

15. Noreia
Hier steht ein wirklich guter Sound im Vorgrund. Für jeden der dieses Lied nicht kennen sollte, dem empfehle ich das einaml zu hören. Also das ist mein persönlicher Favorit auf dieser CD´s.

16. Sie hat nen Motor
Hier geht es um eine Leidenschaft die sicher einige haben, nämlich ums Motorad fahren. Schöner Gitarrensound und ein nicht ganz ernst zu nehmender Text machen dieses Lied auch zu einem Klassiker der Onkelz.

17. Schöne neue Welt
Da soll noch einer sagen die Onkelz beschäftigen sich nicht mit den Geschehnissen auf der Welt. Dieses Lied beschäftigt sich mit den damals und auch zum Teil noch heute aktuellen Krisenherden auf der Erde. Ein Song der sehr ruhig ist und sehr nachdenklich stimmt. Ich kann sagen ein schönes und sehr ernstes Lied.

Die 4 Picture CD´s sind mit jeweils einem Lied ausgestattet worden, das wohl nach Bellaphon am besten zu dem jeweiligen Bandmitglied passt.

Sie bekommt man folgende Titel noch einmal zur hören:

Gehasst, verdammt,vergöttert
Das ist ein typisches Lied der Onkelz, die sich selber ein wenig darstellen wollen. Der Sound ist wieder durch die Gitarren gezeichnet. Durch das schnelle Tempo macht es aber Spaß das Lied zu hören.

Lieber stehend sterben
Sei stark, so die Message dieses Songs. Auch hier wieder Gitarren ein schnelles Tempo.
Erkennen Sie die Melodie
Auch hier wieder eine Art Selbstdarstellung der Band. Spaß beim hören ist vorprogrammiert.

Wir ham noch lange nicht genug
Siehe oben

So da war es dann auch schon, was man erwarten kann. Nun man sieht als Käufer dieser CD´s bekommt man eine ganze Menge geboten. Leider sind keine neuen oder unveröffentlichen Lieder auf der CD´s. Die Auswahl der Lieder ist wirklich gut gelungen. Meiner Meinung nach handelt es sich bei allen um eine Art Klassiker der Band. Also ich habe es nicht bereut die 18,99 Euro ausgegeben zu haben, auch wenn ich die meisten Lieder schon mein Eigentum nannte.

Fazit
Also ich kann die CD´s empfehlen. Gerade für Einsteiger in Sachen Onkelz bekommt man einen guten Überblick über den Sound aus den Jahren 1991 bis 1993. Aber auc für Fans die schon fast alles ihr eigen nennen, lohnt sich eine Anschaffung, schon wegen der Picture CD´s, die so einmalig sind.

So und nun viel Spaß beim hören ;-)

mfg
Traxxdata


Geschrieben am: 26. Feb 2003, 07:56   von: traxdata



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download