| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > Hörspielserien > Die drei ??? > [001] Die drei ??? und der Superpapagei

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
interessante und spannende Geschichte / gute Synchronsprecher / passende Musikpausen

Nachteile:
-




Alfred und die Detektive
Bericht wurde 2022 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallöchen liebe Leser & Leserinnen!


EINLEITUNG:
°°°°°°°°°°°°°

Wer kennt ihn nicht, den Meister des Horrors und Kultregisseur Alfred Hitchcock! Seine schwarz-weißen Grusel-Streifen sind auch heute noch bekannt wie ein knallbunter Hund - Filme wie "Das Fenster zum Hof", "Die Vögel" oder "Psycho" laufen auch nach der Jahrtausendwende noch des öfteren auf diversen Sendern und würdigen so die Werke des vielleicht bekanntesten Filmemacher vor meiner Zeit!

Und genau von ihm, soweit ich informiert bin, stammen auch die Geschichten zur Hörspielserie Die drei ???. in denen er als Sprecher auch selber zum Mikrofon greift - jedenfalls wird es auf den Hörspielkassetten so dargestellt, als sei Herr Hitchcock der Erzähler der Geschichte, der immer wieder während der spannenden Erlebnisse der drei jungen Detektive den Handlungsstrang für den Hörer ein bisschen verständlicher näherbringt!

Als ich noch ein paar Jährchen weniger auf meinem großen Buckel auf dem Rücken mit mir herumtragen musste, hörte ich mir als kleiner Bub auch zahlreiche Hörspiele - damals noch auf Kassetten-Bändern - an und neben He-Man, Jan Tenner, Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, Flitze Feuerzahn, TKKG gehörte die drei ???-Serie zu meinen Lieblingen!

In diesem Erfahrungsbericht möchte ich die allererste Folge ein wenig näherbringen, mit dem Titel "Der Superpapagei", die wie ich finde einen hervorragenden Einstieg in die Reihe findet.


STORY:
°°°°°°°°°

Justus Jonas (der 1. Detektiv), Peter Shaw (2. Detektiv) und Bob Andrews (3. Detektiv für Recherchen und Archiv) stehen kurz vor ihrem ersten großen Abenteuer als Detektive, welches ganz unerwartete Kreise ziehen sollte!

Zunächst erhalten sie von Alfred Hitchcock den Auftrag, einen entflohenen sprechenden Papagei zu finden, der einem gewissen Mr. Malcolm Fentress gehört. Justus und Peter begeben sich daraufhin auf den Weg zu Mr. Fentress.

Als sie dessen Wohnsitz aufsuchen, hören sie vor dem Gebäude Hilfeschreie, die sie aber nicht näher deuten können. Ihre Aufmerksamkeit wird aber sofort geweckt. Doch noch bevor sie das Gebäude betreten können, um der Sache auf den Grund zu gehen, überrascht sie hinterrücks ein Mann mit einer Waffe und zwingt sie, mit ihm ins Haus zu gehen.

Der fremde Mann gibt sich als Mister Fentress aus und fragt die beiden jungen Detektive aus, was sie auf seinem Grundstück zu suchen hätten. Nachdem sie ihm den Grund für ihren Besuch schilderten, tut der Mann so, als ob er ihnen nicht glauben würde und drückt den Auslöser seiner Waffe....doch es handelte sich nur um ein Gasfeuerzeug in Pistolenform. Er meinte Herr Hitchcock hätte ihn vorher über ihren Besuch bereits informiert, um die jungen Burschen einem Test zu unterziehen - der entflohene Papgei sei auch schon wieder längst gefunden und würde in seinem Käfig unter einer Decke schlafen - zeigen wollte er den Papagei aber nicht.

Daraufhin versuchte er die Jungen schleunigst loszuwerden und die beiden machten sich auf den Weg zurück in ihr Quartier - zumindest wollten sie das. In ihrem Auto wartend gefiel Justus irgendetwas nicht. Irgendetwas war faul an der Geschichte und er hatte Recht. Ihm fiel auf, das das Haus vom angeblichen Mr. Fentress keine Telefonleitung besass, doch er sagte ja, das ihr Besuch bei ihm telefonisch mitgeteilt würde und wenn das nicht stimmt, waren seine weiteren Aussagen wahrscheinlich auch gelogen.

Im selben Augenblick raste ihnen ein roter Sportwagen entgegen mit Mr. Fentress, der sich fluchtartig aus dem Staub machte. Die beiden Detektive stiegen aus und hörten erneut Hilfeschreie aus dem Haus - es war der echte Mr. Fentress, der in einem Zimmer gefesselt auf einem Stuhl hockte. Schnell klärte sich alles auf - der fremde Mann hatte den Papagei geraubt!

Doch die Geschichte sollte wie erwähnt noch skurile Fromen annehmen, denn warum klaut er einen Papagei? Nach einigen Recherchen fanden sie heraus, das der Mann bei einem Händler noch weitere Papageien gekauft hat, die allesamt bestimmte eingetrichte Sätze von berühmten Leuten etwas abgewandelt daher trällerten und auch Namen wie Al Capone, Blackbird oder Robin Hook trugen? Verschlüsseln die gesprochenen Sätze etwa ein Geheimnis? Eine Beschreibung zu einem versteckten Schatz? Die drei ??? standen vor einem großen Rätsel, welches noch die ein oder andere Überraschun für sie bereithielt, doch werden sie den ersten großen Fall auch lösen können?


SPRECHER / SOUND:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Meiner Ansicht nach sind die Sprecher der Hörspielserie sehr gut besetzt. Die jungen Stimmen der Detektive kommen sehr gut in des Zuhörers Ohr und unterscheiden sich gut voneinander, das auch keine Verwechslung der 3 Detektive auftreten kann. Die anderen Sprecher von den verschiedensten Charakteren sind auch sehr gut besetzt, von denen man viele Stimmen auch schon in anderen Hörspielen oder auch im Fernsehen schon wahrgenommen hat.

Zwischen den einzelnen spannenden Sprechsequenzen wird öfters zur Situation stimmige Musik eingespielt, die die jeweilige Szene gut untermauert und auch Gefühle des Hörers freisetzt.


PREIS / BEZUGSQUELLEN:
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Ich weiss zwar nicht, ob und in welcher Form man die Titel heute noch beziehen sprich kaufen kann, aber just vor ein paar Tagen sah ich im Fernsehen einen Bericht, das alle Folgen der Hörspielserie neu aufgelegt wurden, da Erwachsene ihre Kindheitsträume auferleben lassen und wieder aus der Kindheit bekannte Hörspiele kaufen, wie eben auch die drei Fragezeichen.

Daher gehe ich mal davon aus, das es die Hörspiele auch auf Kassetten wider zu kaufen gibt und in jedem größeren gutsortierten Kaufhaus zu bekommen ist - die nagelneuen Folgen gibt es ja sowieso auf CD zu kaufen!


FAZIT:
°°°°°°°°°

Für mich sind die drei ??? immer noch mit Jan Tenner zusammen die beste Hörspielserie, die es jemals zu kaufen gab. Die guten Sprecher gemischt mit den schönen ausgetüftelten Geschichten und die Möglichkeit, ein wenig mitzurätseln bringen viel Hörspielfreude ins Haus - und wenn man wie ich sehr oft vor dem Computer herumhockt, ist ein Hörspiel nebenbei immer eine feine Sache. Es muss ja nicht immer Musik sein!


"Die drei ??? (1) und der Superpapagei" erhält TurboTorte´s Gütesiegel in PLATIN!

Kaufempfehlung: Wer Hörspiele mag und dem Benjamin Blümchen zu kindisch ist, wird mit den drei ??? spannende mit Rätseln bestückte, tolle Hörspiele finden, die für Erwachsene interessanter sein dürften, als das "Töööröööö" des grauen Elefanten!


Mit lauschenden und sauberen Ohren

Euer

TurboTorte


(C) by TurboTorte



Geschrieben am: 20. May 2002, 14:56   von: TurboTorte



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download