| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > OpenAirs > Rock am See

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
GEILE BANDS NICHT ALZU TEUER!!!

Nachteile:
Wenig Parmöglichkeiten!




DA ROCKT SOGAR DER SEE!!!
Bericht wurde 2124 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Als treuer Stammgast bei Rock am See bin ich es euch nun mal schuldig einen Bericht über Rock am See zu verfassen.

WAS:
Rock am See das ist diese Veranstaltung in Konstanz zu der jedes Jahr Top Acts aus der ganzen Welt kommen. Und Besucher aus ganz Süddeutschland, der Schweiz, Österreich, Italien und Franzosen wurden sogar schon gesehen.

WO:
Wie der Name schon sagt am See, ne leider nicht so ganz. Es ist im Bodenseestadion am Hörnle aber das liegt jetzt nun am See. Der besondere Flair des Bodenseestadions ist das die Seite wo die Bühne steht in den Wald hineingeht.

WER:
KoKo-Entertainment schafft es jedes Jahr Acts aus der ganzen Welt heranzuschaffen so zum Beispiel:
- Limp Bizkit
- Blink 182
- Rammstein
- Creed
- Lenny Kravitz
- Die Toten Hosen
- Green Day
- H-Blockx
- Skunk Anansie
- oder aber auch Faith no More
- und die Fantastischen Vier
Wenn man die Bands so sieht wird einem doch sofort mal ein wenig klarer was da teilweise abgeht!!!

Was auch zu beobachten ist das einige Familien zum Rock kommen und dem ganzen sofort eine viel familiärere Stimmung geben. Außerdem kann man mit etwas Glück auch die Stars treffen wenn sie zum Beispiel im See baden gehen wie z.B. Thomas D. vor 2 Jahren oder waren es schon 3 ich weiß es nicht mehr.

Wer um den schon nicht besonders hohen Eintritt herumkommen will (Preis weiß ich nicht mehr) kann sich auch ans Hörnle flacken und da mit den Konstanzer Cliquen abhängen.

Man kann den Rock vor dem Konzert ohne Probleme mit dem Bus erreichen der den ganzen Tag zum Stadion umsonst fährt. Ich würde das jedem raten der zum Rock will da es fast gar keine Parkmöglichkeiten gibt direkt am Stadion.

Außerdem sollte man noch wissen das alle Flachen und harte Gegenstände vor dem Stadion eingesammelt werden.

Aber die Stimmung ist auch spitze ohne Alc

Im großen und Ganzem ist der Rock ein Erlebnis was man nicht verpassen sollte und das es nach Rock im Park und Rock am Ring die dritt größte Openair Veranstaltung in Deutschland ist und einiges billiger als die ersten beiden ist es auf jeden Fall einen Besuch wert!!!!!

Dieses Jahr kammen unter anderem Marilin Manson, die Ärzte, The Cult, Und PARA ROCH sowie Alien Ant Farm!!!!!!

--- Am 14. May 2002 um 22:12 fügte der Autor folgende Informationen hinzu ---

Dieses Jahr haben sich angekündigt:
als Headliner die Toten Hosen sowie
Silverchair, Puddle of Mud, Nickelback, ich glaube POD und weitere!!!
Es lohnt sich also auf alle Fälle!!!

Preis der Karten 39€!!!


Geschrieben am: 20. Nov 2001, 20:58   von: BadBoyfromHell



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download