| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > Werbung > Werbung mit der Hauspost > AOL-Gratis-CD

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung



Willste ham? Ich gebse Dir :)
Bericht wurde 3895 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo alle. Durch das Lesen eines Berichtes einer Autorin bin ich auf diese Kategorie gestoßen und als 3-Jähriger AOL Kunde denke ich kann ich doch auch das ein oder andere dazu beitragen. Natürlich geht es hier nicht um AOL selbst, sondern um die Werbung von AOL per Post.

Per Post? Wie das?
********* *********
Seitdem ich mich vor 3 Jahren bei AOL angemeldet habe, bekomme ich von Zeit zu Zeit immer die neusten AOL CDs. Das heißt, AOL schickt einem CDs zu in der Hoffnung, man wechselt vom jetzigen Anbieter zu AOL, was jedoch bei mir nicht mehr nötig ist, da ich ja schon AOL besitze.

Die AOL CDs werden ganz einfach versendet, ohne Umschläge, ohne größere Kosten für die Firma selbes. Man erhält sie einfach in einer DVD Hülle, die zugeklebt ist und es befinden sich vereinzelte Informationsblätter darin. Je nach Jahr und wie es AOL gerade passt, werden immer Gratisstunden etc. angeboten.

Die Software kann man leicht installieren und je nach CD bekommt man hier, wie es ganz am Anfang war, 25 Stunden Gratis geschenkt, ein Viertel Jahr später hatte man schon 50 Stunden darauf und vor kurzem bekam ich eine CD zugeschickt mit 100 Stunden Gratis das AOL 7.0 Testen und sogar 1 Monat freier SMS Versand. Für nicht AOL’er lohnt es sich schon, denn so kann der jeweilige User erst einmal 100 Stunden Gratis im Net herumsurfen und spart viel Geld unteranderem beim SMS versand, derzeit kostet 1 SMS über AOL ganze 15 Cent und für einen der eventuell viel sendet, lohnt sich der 1 Monat Frei SMS schon.

Doch was machen, wenn man schon AOL Kunde ist?
**************************** *******************
Ganz einfach. In den jeweiligen DVD Hüllen, wo sich die Zugangssoftware als CD befindet, gibt es zu jeder CD einen kleinen Werbeprospekt dazu. Hierüber kann ich nun versuchen einen neuen User für AOL zu werben und bekomme da sogar eine kleine Prämie dafür.

Darüber hatte ich das Glück und bekam fürs Werben eines neuen Kunden vor ca. 2 Jahren eine Kaffeemaschine Gratis als Prämie. Des Weiteren kann man die neusten AOL CDs zum Beispiel versuchen bei Ebay etc. zu versteigern, denn viele User reizt das Angebot mit den Freistunden etc. schon und so bekommt man seine CDs, die man als selbst AOLer nicht benötigt los. Zur Zeit gab es auch eine Neben-CD von AOL sprich eine Ohne Kostenlose Stunden, dafür einen 5,- €uro Gutschein von Schlecker, hier denk ich das es weniger Interessenten dafür gibt.

Nervt der Versand mich?
************* ***********
Nein. Anders als bei anderen User, die ich durch Chatten und versch. Foren kenne bei AOL, erhalte ich nur aller 3-4 Monate eine neue Werbe – CD, also hält es sich in Grenzen und vor einer Überflutung wird ich somit geschützt und das schönste ist, von diesen 4 – 5 CDs im Jahr bekomme ich somit 2-3 Bei Auktionen wiederum los und habe somit wieder einen neuen User zu AOL geschickt. Die restlichen CDs die noch übrig bleiben, gebe ich meinen 2 Cousins, die sammeln alle möglichen CDs und da kommt doch eine neue wie gerufen, jedoch bekommen sie nur die CD, denn die dazugehörende DVD Hülle, kann ich sehr gut selbst verwenden zum Beispiel für Playstationspiele und / oder wenn eine DVD Hülle defekt ist, als Ersatz.

Meine Meinung:
***** *********
AOL versucht so neue Kunden zu bekommen und sie machen es nicht anderes als andere Firmen auch, nur AOL verschickt eben CDs anstatt normale Briefe etc. Natürlich gibt es auch hier nichts umsonst und geschenkt, denn zum Beispiel bei der letzteren CD die ich bekam, die Goldetition sind wie ich schon beschrieb, 100 Stunden gratis, diese sind jedoch nur im 1. und 4. Monat 50 Stunden Gratis, den Rest bezahlt man nach Minutenpreise, derzeit 1,5 Cent / Minute wenn man mindestens 10 Stunden im Monat Online ist.

Doch für die jenigen, die sich nicht ganz entschließen können und nur mal Testen wollen, ist die AOL CD einen Test wert, ich hatte damals auch eine Briefkasten – AOL Zugangs CD bekommen mit 25 Stunden Gratis, mich angemeldet und bin jetzt schon knapp 3 Jahre zufriedener Kunde. Die Werbung der CDs find eich Persönlich besser als zum Beispiel die Faberwerbung, ich bekomm sie selten und wenn vergebe ich die CDs weiter und bin somit auch zufrieden.

Danke fürs Lesen.
Tschau Ron


Geschrieben am: 19. Oct 2003, 16:47   von: Flying_angel



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download