| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > Werbung > Werbung im Fernsehen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
siehe Bericht

Nachteile:
siehe Bericht




Bausparvertrag = uncool???
Bericht wurde 4616 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 






Guten Tag, Liebe Q-Test- Community!


Mittlerweile kennt jeder die beliebten Werbespots. Jeder macht heut zu Tage Werbung. Nicht nur für kommerzielle Produkte, wie Nahrungsmittel, Autos oder Beautyprodukte wird Werbung für das Fernsehen wie am Band erarbeitet, denn seit neuem greifen auch die Banken in das Geschehen des Werbemarktes ein. Wir kannten bisher die oft ausgestrahlten Werbespots von Schwäbisch Hall, doch nun folgt die neue Generation der Werbung des Bausparens, nämlich durch die LBS! Mit ihrem Werbespot überschwemmen sie die deutschen Fernseher und machen die Bevölkerung durch die Häufigkeit der Ausstrahlung des Spots, darauf aufmerksam, dass das angesprochene Thema sehr wichtig ist.


====(Story)====

Die Geschichte beginnt, wenn man von dem heutigen Tag ausgeht, in der Vergangenheit. Sie spielt auf einer Straße einer Siedlung. Wie es Jugendliche tun, hängen sie oft auf der Straße rum und quatschen. Das Quatschen der Jugendlichen hat aber einen Grund, denn anscheint fand kurz vor dem Treffen auf der Straße, vielleicht 3 Tage her ein großes Fest statt, wobei die Jugendlichen sehr beschenkt wurden. Der eine der Jugendlichen sitzt ganz cool auf seinem neuen Mofa und ist eindeutig der coole, denn wer hat schon so ein tolles Teil geschenkt bekommen. Neben ihm stehen zwei Mädchen und bewundern den coolen.

In dem Augenblick kommt der Außenseiter, also der uncoole, vorbei und wird angehalten. Der uncoole ist von seiner Kleidung deutlich von den anderen zu unterscheiden. Der Junge, der das Mofa bekommen hat, fragt den Außenseiter was er denn bekommen habe. Da antwortet der uncoole mit zaghafter Stimmer, dass er einen Bausparvertrag bekommen hat. Lächelnd und sich zu den Mädchen umschauend, sagt er „Wie uncool“.


Danach gibt es einen Szenenwechsel. Von der Vergangenheit und den Jugendlichen macht man einen Sprung in die Gegenwart, was ca. 15 Jahren entspricht.


Nun wird im Spot kurz die Umgebung gezeigt. Es ist eine idyllische Gegend mit kleinen Eigenheimen und schönen Grünanlagen. Die Sonne scheint. Der nun erwachsene „uncoole“ von damals ist nun ein erfolgreicher, so empfinde ich das, wenn ich seine Kleidung sehe, junger Mensch geworden. Er geht durch die Straßen und trifft auf seinen ehemaligen „Freund“, den coolen mit dem Moped. Dieser säubert gerade sein Auto. Da merkt der ehemalige Coole, dass er seinen früheren Mitschüler vor sich hat. Der junge, dynamische Mann spricht ihn auch noch an und fragt ihn: „Thomas!? Na das ist ein Ding. Wohnst du immer noch hier?“ Darauf der ehemals coole, „Ja oben bei Mutti“. Etwas missgönnend antwortet der nun coole darauf mit „Wie Uncool“ und geht ohne weitere Worte weiter. Da endet der Werbespot.


====(Meine Meinung)====

Die Idee finde ich wirklich sehr gut. Darauf muss man erst einmal kommen. Als ich den zum ersten Mal gesehen habe, wollte ich natürlich wissen, wie das ganze aus geht, aber es war schon irgendwie klar, dass der ehemalige Loser jetzt der Coole ist. Doch das man den Rollentausch so gut umsetzten kann, das hätte ich nicht gedacht! Dies ist den Produzenten wirklich sehr gut gelungen!

Er läuft nun mittlerweile schon ein paar Wochen, aber anschauen tu ich ihn mir immer noch gerne. Der Werbespot an und für sich ist mittlerweile so bekannt, dass man gar nicht mehr hin schaut aber das was mir am Werbespot so gefällt ist der Ausspruch vom heutigen Coolen, wie er sagt „Wie uncool“. Der Spruch, nein das wie er es ausspricht ist so gut.

Die Schauspieler an und für sich sind auch sehr gut. Man hätte die Rollen der beiden fast nicht besser belegen können. Der anfangs uncoole, dem man es ansieht, dass er ein Außenseiter und Muttersöhnchen ist, kommt in seiner Rolle sehr gut rüber. Der anfangs coole, macht seine Rolle genau so gut.

Nun nach einigen Jahren treffen sie sich wieder. Die Schauspieler blieben, aber die Rollen haben sich total geändert. Wiederum kommen beide in ihrer Rolle wirklich sehr gut rüber!


====(Fazit)====

Der Werbespot ist wirklich sehr gut. Er ist originell und witzig. Dieser Werbespot wird mir auch auf Dauer nicht langweilig. Ich werde ihm darum 5 Sterne gebe. Nun gut, es gibt bessere Spots, aber was will man mehr erwarten? Gut das klingt wiederum herablassend. Ich bin vollkommend zufrieden. Die Story ist klasse und die Umsetzung der selbigen auch!


Viele Grüße

Marcel Klitzsch





© Marcel Klitzsch, Februar 2003




Geschrieben am: 07. Mar 2003, 20:22   von: Canadian121



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download