| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > DVD > T > Training Day

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
spannend ohne Ende !

Nachteile:
%




Das Gesetz zählt nicht für alle !!!
Bericht wurde 1693 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Was ist zu tun, wenn man seine Ausbildung abgeschlossen und alles was man bisher gelernt hat, in der Realität nutzlos ist....


Die Story :


Diesem Problem muss sich der junge Cop Jake Hoyt (Ethan Hawk) stellen, der sich beim Drogendezernat von L.A. um eine Stelle als Fahnder bewirbt. Dafür hat er einen einzigen Tag, um seinen Chef Alonzo Harris (Denzel Washington) zu überzeugen, das er das Zeug zu dem Job hat.
Noch bevor der Tag richtig beginnt wird Jake beigebracht, das Alonzo Harris nichts von dem Kram hält, der ihm auf der Police Academy beigebracht worden ist, da dieser seiner Meinung nach auf der Strasse tödlich sein kann.
So begeben die beiden sich auf Streife in den Strassen von Los Angeles. Zuerst lassen sie ein paar College Kids hochgehen und konfiszieren bei denen ein paar Gramm Haschisch. Sobald sie wieder unterwegs sind, zwingt Harris seinen jungen Aspiranten die Drogen zu konsumieren, da seiner Meinung nach ein guter Drogenfahnder seine Drogen kennen und lieben sollte. Jack lässt sich dazu verleiten und ist für die nächsten Stunden nur noch bedingt einsatzfähig.
Erste Zweifel kommen bei Jack Hoyt hoch, da er sich seinen ersten Arbeitstag völlig anders vorgestellt hatte. Zumal er die Menschheit davon abhalten wollte Drogen zu konsumieren...
Nach und nach kommen die dunklen Seiten seines zukünftigen Bosses zum Vorschein. So erfährt er, das Harris sich mit den Jahren ein eigenes Netz von Informanten aus dem Polizei- und Drogenbereich aufgebaut hat. Das gravierendste ist jedoch das Harris seine eigenen zweifelhaften Ermittlungsmethoden anwendet, die fern jeglichen Gesetzes sind.
Als Jack diesen darauf anspricht bekommt er von ihm die Antwort : „Nur wenn du selbst wie ein Wolf bist, kannst du einen Wolf jagen“.
Immer noch lernbegierig folgt Jack seinem Chef, bis dieser einen seiner Informanten ermordet und sich bis zum Eintreffen der Polizei eine Geschichte ausdenkt, so das der Mord aussieht wie Selbstverteidigung.
So langsam bemerkt Jack das Alonzo an einem Plan arbeitet der nichts mit der Polizei zu tun hat, sondern eher mit Korruption und Selbstbereicherung.
Die Lage eskaliert als Alonzo den angehenden Polizisten in einer Gangwohnung allein lässt und die dort wohnender Hispanics ihn an den Kragen wollen. Jack muss sich entscheiden....beendet er das korrupte Treiben seines Vorgesetzten oder macht er einen Rückzieher und wird Streifenpolizist.


Mein Fazit :


Ein packender Thriller der Extraklasse, der eher auf die Brutalität des Realismus legt, anstatt der Subtilität den Vorzug zu lassen.
Vor allem durch das kraftvolle und überzeugende Spielen von Denzel Washington gelingt es dem Film eine herzbeklemmende Atmosphäre zu erzeugen, die einfach nur brutal und erschreckend ist. Nicht zu Unrecht bekam Denzel Washington für diese Rolle den Oscar 2002 für die beste männliche Hauptrolle.
Garniert wird der brillant fotografierte Thriller von Antoine Fuqua („The Replacement Killers“) mit der passendsten Musik zu Los Angeles. Nämlich den feinsten HipHop von
Dr. Dre . Dieser bekam auch zusammen mit ein paar seiner Rap-Kollegen (u.a. Snoop Doggy Dog) sowie echten Gang-Mitgliedern aus L.A. Nebenrollen in dem Film, um noch mehr Authenzität und Realismus zu erreichen. Und eins kann ich euch sagen, die Typen sehen wirklich fies aus ;-)


DVD-Features :

Die DVD bietet umfangreiches Material, für alles was um dem Film herum wissenswert ist.
Was ich mir vielleicht noch gewünscht hätte, wären ein paar Hintergrundinfos zu der wirklichen Szenerie in L.A.´s Gangstervierteln. Aber wahrscheinlich wäre dort kein Kamerateam dort wieder lebend herausgekommen ;-)

- The Making Of Training Day
- Zusätzliche Szenen
- Original Kinotrailer
- Audiokommentar des Regisseurs Antoine Fuqua
- Musikvideos („ Nr.1“ von Nelly und „Got you“ von Pharoahe Monch)

Technische Features :

Die DVD bietet für mich ein gutes Bild- und Klangerlebnis. Die Audiospuren sind im feinsten Dolby Digital 5.1 zu geniessen

- Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch
- Untertitel: Deutsch, Englisch, Hebräisch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Polnisch Griechisch
- Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
- Dolby, Dolby Surround Sound
- Laufzeit: 118 Minuten
- Bildformat: 2.35:1


--------------------------------------------


Die Schauspieler :

Alonzo Harris Denzel Washington
Jake Hoyt Ethan Hawk
Roger Scott Glenn
Stan Gursky Tom Berenger


Die Crew :

Regie Antoine Fuqua
Drehbuch David Ayer
Kamera Mauro Fiore
Schnitt Conrad Buff
Musik Mark Manciana


--------------------------------------------

Kaufinfos :

(nein ich bekomme keine Prozente ;) )

Amazon :
Preis : EUR 24,99
wird versendet innerhalb von 24 Stunden

BOL :
Preis : EUR 24,99
wird versendet innerhalb von 2-3 Tagen

Buch.de
Preis : EUR 25,99
wird versendet innerhalb von 2-4 Tagen


Über Kommentare oder Kritiken würde ich mich wie immer freuen !!

Bis bald
Marco.

Copyright 2002 elektronaut

Erstveröffentlichung am 31.10. auf Yopi


Geschrieben am: 18. Nov 2002, 11:07   von: elektronaut



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download