| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > DVD > T > The Others

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
sehr sehr gruselig, gute Atmo

Nachteile:
%




Früher oder später finden sie dich !!!
Bericht wurde 1910 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Nach dem Erfolg von "The Sixth Sense" kam eine regelrechte Horrorfilm Hysterie auf, leider waren die meisten der neuen Filme eher kitschig und reichten bei weitem nicht an den gesetzten Maßstab heran...bis jetzt. "The Others" kam letztes Jahr in die Kino´s und der Erfolg an der Kasse gab dem Film auch Recht !


Die Story :


Jersey, im Herbst 1945. Der zweite Weltkrieg ist erst seit ein paar Monaten vorüber. Die alleinerziehende Mutter Grace (Nicole Kidman) lebt mit ihren beiden Kindern abgeschieden in einem prachtvollen viktorianischem Anwesen auf einer nebelverhangenden Insel vor der englischen Küste.
Der Vater der Familie ist vor Jahren in den Krieg gezogen und seit einiger Zeit gibt es keine Nachricht mehr von ihm. Die Kinder (Alakina Mann & James Bentley) der Familie leiden unter einer seltenen aber furchtbaren Lichtallergie. So sind sie dazu verdammt, ihr Leben hinter verschlossenen Gardinen in allseits umgebender Dunkelheit zu verbringen. Vermutlich durch die immerwährende Hilfsbedürftigkeit der Kinder erscheint Grace als überängstliche Mutter die verzweifelt versucht alles richtig zu machen.
Eines Tages erscheinen 3 Fremde auf dem Grundstück der Familie, die ihre Dienste als Haushaltangestellte anbieten.
Dieses geheimnisvolle Trio, angeführt von der Haushälterin Mrs. Mills (Fionulla Flanagan), wird spontan von der Mutter eingestellt, da es im Haus einiges zu tun gibt. Allerdings scheint irgendetwas die neuen Bewohner des Hauses mit der Geschichte des Anwesens zu verbinden.
So gehen die Tage ins Land bis die Mutter Grace merkwürdige Geschehnisse beobachtet.
Vor allem ihre Tochter erzählt ihr andauernd von Geistern, die sie nachts gesehen haben will. Die strenggläubige Mutter indes aber versucht die Einbildungen der Tochter mit Vorlesungen aus der Bibel zu entgegnen....bis sie eines Tages ein Weinen durch die Hallen ihres Hauses hört. Doch dieses Weinen stammt weder von ihren Kindern noch von anderen Personen die im Hause wohnen. Ihr Glauben an erklärbare Dinge wird noch weiter geschwächt, als sie eines Nachts Musik aus dem verschlossenen Piano-Zimmer hört....
Nach und nach nehmen die merkwürdigen Ereignisse in dem Haus von Grace überhand und als noch ihr verstorben geglaubter Mann eines Tages wiederkehrt zweifelt sie an bisher Geglaubten....


Mein Fazit :


Die Schauspieler, allen voran Nicole Kidman, überzeugen in diesem recht einfach gehaltenem Film durch ihre emotionale Intensität. Da der Film komplett auf digitale Effekthascherei verzichtet, ist es genau diese Art der Schauspielerei die dem Zuschauer ein Gefühl von durchdringender Angst vermittelt. Da der Regisseur Alejandro Amenábars (u.a. "Abre Los Ojos", "Tesis") auch die Musik des Films weit zurückdrängt bleibt viel Platz zugunsten einer realistischen Atmosphäre sowie Klang und Suggestion.
Das einzigste was einem bei diesem Film stören könnte wäre die relativ träge Erzählweise, allerdings unterstützt auch diese das nahende und nicht zu verhindernde Finale.
Bemerkenswert finde ich noch das der Regisseur gleichzeitig auch das Drehbuch geschrieben hat und (!) die Musik zum Film. Sozusagen ein Multitalent ;).
Auf jeden Fall sollte jeder Liebhaber von niveauvollen Gruselfilmen keinen Bogen um diesen machen, da er für meine Begriffe einer der wenigen guten dieses Genres ist !


DVD-Features :

Die DVD bietet umfangreiches Material, für alles was um dem Film herum wissenswert ist.
Leider kommen die Making of´s aber nicht an die Atmossphere im Film heran, sie erscheinen mir ein wenig lieblos gemacht. Aber jeder hat seinen eigenen Geschmack ;)

? Direkte Kapitelanwahl, Interviews mit den Schauspielern und Regisseur, nicht verwendete Szenen, Trailershow
? Hinter den Kulissen, Interviews mit den Schauspielern und dem Regisseur, Biographien und Filmographien von Nicole Kidman und Alejandro Amenabar, Trailer, Programmvorschau


Technische Features :

Die DVD bietet für mich ein gutes Bild- und Klangerlebnis. Die Audiospuren sind im feinsten Doly Digital 5.1 zu geniessen

? Sprache: Deutsch, Englisch
? Untertitel: Deutsch, Englisch, Hebräisch
? Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
? Dolby, Surround Sound, PAL
? Laufzeit: 100 Minuten
? Bildformat: 1.75:1
? FSK ab 12 Jahre

--------------------------------------------

Die Schauspieler :

Grace : Nicole Kidman
Mrs. Mills : Fionnula Flanagan
Charles : Christopher Eccleston
Anne : Alakina Mann
Nicholas : James Bentley
Mr. Tuttle : Eric Sykes
Lydia : Elaine Cassidy


Die Crew :

Regie : Alejandro Amenábar
Drehbuch : Alejandro Amenábar
Kamera : Javier Aguirresarobe
Schnitt : Nacho Ruiz Capillas
Musik : Alejandro Amenábar

--------------------------------------------


Kaufinfos :

(nein ich bekomme keine Prozente ;) )

Amazon :
Preis : EUR 19,99
wird versendet innerhalb von 24 Stunden

BOL :
Preis : ? 24,99
wird versendet innerhalb von 2-3 Tagen

Buch.de
Preis : EUR 18,98
wird versendet innerhalb von 1-3 Werktagen


Über Kommentare oder Kritiken würde ich mich wie immer freuen !!


Bis bald
Marco.


Copyright 2002 elektronaut


Erstveröffentlichung auf dooyoo am 3.10.2002


Geschrieben am: 11. Nov 2002, 14:11   von: elektronaut



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download