| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > TV > TV-Sender > Premiere (Superdom) > Premiere World

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
vielfältig, immer was drin

Nachteile:
etwas teuer




Hier regier die Vielfalt
Bericht wurde 1221 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

ich möchte heute einmal versuchen ihnen das Digitale Fernsehen etwas näher zu bringen und wie kann man dies besser machen, als mit dem Pogramm von Premiere World.

Premiere World ist wohl der bekannteste Anbieter des digitalen Fernsehens. Dieses ist aber zugleich auch ein Pay TV. Das heißt das man dieses Programm nicht einfach so empfangen kann. Um dies zu empfangen benötigen sie eine D-Box.

Diese bekommen sie bei Premiere, wenn sie ein Abo dort bestellen.
Ich möchte ihnen hier jetzt mal genau beschreiben, wie das Programm bei Premiere aussieht und was es kostet.


Basic Paket:
Das Basic Paket kostet 15 € im Monat bei 24 und 12 Monats Abo

Darin sind folgende Programme enthalten:
Premiere One ; Krimi & Co ; Sunset ; Kartoon ; 13th Street ; Studio Universal ; Film Palast ; Heimatkanal ; Goldstar TV ; Classica ; Music Choice ; Discovery Channel ; Planet

Für Kunden mit SAT Empfang gibt es zusätzlich:
N24 Nachrichten ; SKY News ; Junior ; Fox Kids ; Liberty TV.com

Zusätzlich Zugang zum Premiere Select Kanal (diesen erkläre ich weiter unten).



Movie Paket ( beinhaltet das Basic Paket ):
Das Movie Paket kostet 25 € bei einem 24 Monats Abo und
30 € beim 12 Monats Abo

Darin sind folgende Programme enthalten:
Premiere Movie 1, 2 + 3 ; Premiere Star ; Premiere Comedy ; Disney Channel ; Premiere Action ; Premiere X Action ; Premiere Science Fiction
Auf Wunsch mit Beate Uhse Kanal ohne Zusatzkosten

Zusätzlich Zugang zum Premiere Select Kanal (diesen erkläre ich weiter unten).


Sport Paket ( beinhaltet das Basic Paket ):
Das Sport Paket kostet 30 € bei einem 24 Monats Abo und
35 € bei einem 12 Monats Abo

Darin sind folgende Programme enthalten:
Sport 1 ; Sport 2 ; Sport 3

Zusätzlich Zugang zum Premiere Select Kanal (diesen erkläre ich weiter unten).


Premiere All-in-One Paket ( beinhaltet Basic, Movie, Sport und Select Paket ):
Das All-in-One Paket kostet 55 € bei einem 24 Monats Abo und
60 € bei einem 12 Monats Abo

Darin enthalten sind folgende Programme:
Cinedom ; Blue Movie ; Superdom


Select Paket oder Zugang:

Hier kann man zusätzlich in den 3 Channels Cinedom, Blue Movie und Superdom Filme bestellen, die dann aber extra bezahlt werden müssen.
Wenn man nur das Basic Paket hat und einen Film bestellt, muss man 6 € extra bezahlen und bei allen anderen, außer All-in-One, muss man 3 € extra bezahlen. Diese Beträge werden dann mit der monatlichen Gebühr zusammen abgebucht.

Damit wären wir auch schon bei der Bezahlung:

Premiere bucht die monatlichen Beträge immer vom Konto ab.

Auch eine monatliche Programm Zeitschrift oder besser gesagt Magazin bekommt ihr von Premiere geschickt.
In diesem Magazin stehen schon super Berichte zu allen neuen Filmen die im nächsten Monat laufen.
In dieser habt ihr für jeden Tag eine Doppelseite mit den Highlights des Tages und 2 Doppelseiten für die komplette Tagesübersicht.
Des weiteren findet ihr einen Movie Guide, wo ihr alle Filme die zur Zeit laufen, nach dem Anfangsbuchstaben suchen könnt. Da stehen dann jeweils auch die Sendetermine und Uhrzeiten dabei.
Alles in allem eine sehr informative Programm Zeitschrift, bei der ihr auch auf Kommentare und Interviews mit Stars nicht verzichten müsst.


So nun kennt ihr alle möglichen Wahlmöglichkeiten. Ich möchte jetzt aber noch einiges von meinen persönlichen Erfahrungen berichten.

Ich habe jetzt seit 6 Jahren bei Premiere Kunde. Habe damals mit dem analogen angefangen, dann das alte DF1 dazu genommen und auf Premiere digital gewechselt. Dann sind DF1 und Premiere zusammen gegangen und es heißt seitdem Premiere World.
Ich habe noch nicht einmal bereut Kunde bei Premiere zu sein.
Wenn ich alleine an die Formel 1 Übertragungen denke, viele meiner Freunde die diese bei RTL schauen müssen, kommen öfter zu mir und wir schauen es uns gemeinsam an. Ist ja auch ganz schön blöd bei RTL mit diesen unzähligen, meist in entscheidenden Situationen, Werbeeinblendungen.
Bei Premiere habt ihr keine Werbeunterbrechungen und ihr habt immer einen Kanal zur Auswahl wo gerade ein guter Film läuft.
Wenn ihr wollt könnt ihr bei Premiere wirklich rund um die Uhr gute Filme anschauen.
Des weiteren habt ihr bei Premiere auch digitale Radiokanäle und der Hörgenuss ist dort um einiges besser als beim normalen Radio.
Ein weiterer Vorteil ist, dass sehr viele Filme mit Dolby Surround ausgestrahlt werden.

Ein wichtiger Aspekt für Familien mit kleineren Kindern ist auch die zuschaltbare Kindersicherung. Da werden alle Sendungen die mit Jugendschutz versehen sind automatisch gesperrt und man muss zur Freischaltung des Films seinen Pin Code eingeben.
Somit ist auf sehr gute Art verhindert, dass unsere Kinder Filme sehen können, die nicht für sie bestimmt sind.

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann ja mal vorab auf die Webseite von Premiere gehen. Diese erreicht man unter http://www.premiereworld.de .

So ich hoffe ich konnte jedem, der diesen Bericht gelesen hat, Premiere etwas näher bringen und vielleicht offene Fragen mit diesem Bericht klären.
Wenn jemand darüber hinaus noch Fragen hat, werde ich diese gerne beantworten. Schreibt mir einfach einen Kommentar oder ins Gästebuch und ich melde mich bei euch.

Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit wünscht allen

euer @Excali


Geschrieben am: 12. Dec 2001, 07:32   von: Excalibur100



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download