| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > TV > Talkshows > Arabella

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
manchmal schon unterhaltsam

Nachteile:
meist nervige Gäste, genervte Moderatorin




Leider eher niveaulos
Bericht wurde 2044 mal gelesen Produktbewertung:  ausreichend
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Heute möchte ich mich einmal zu der Talkshow Arabella äußern, die am frühen Nachmittag über die Mattscheibe flimmert. Meistens verpasse ich sie zwar, da ich normalerweise etwas besseres zu tun habe, aber selbst wenn ich sie einmal ansehe, nervt mich diese Talkshow schon nach kurzer Zeit. Warum, werden sich manche von Euch fragen?

Niveau:
=======
Was die Talkshow Arabella angeht (gilt aber auch für andere Talkshows) kann ich leider nur sagen, daß Niveau wohl ein Fremdwort ist. Die Themen, die erstens meistens immer dieselben sind und die in den meisten Fällen wirklich unter die Gürtellinie gehen, sprechen ja schon für sich. Arabella versucht zwar meist zu verhindern, dass ein Streit eskaliert, meist aber vergebens, da sie sich trotz ihrer doch eher lauten Stimme nicht durchsetzen kann und meist auch die Gäste - im Gegenteil zu beispielsweise Andreas Türk - nicht konsequent aus dem Studio wirft. Von Diskussionsregeln scheint hier jedenfalls noch keiner etwas gehört zu haben.

Unterhaltungswert:
==================
Was den Unterhaltungswert angeht, so muss ich zugeben, dass Arabella ab und an ganz unterhaltsam ist, weil es schon ganz lustig ist, den Müll zu hören, den manche Leute so von sich geben. Leider nervt aber Arabellas schrille Stimme. Jedes mal, wenn sie versucht, Streit zu schlichten, fängt sie an zu kreischen. Auch wenn sie sich freut oder überrascht ist - das nervt schon nach wenigen Minuten und verleitet zum Umschalten.

Die Person Arabella an sich:
=============================
Im Großen und Ganzen muss ich zugeben, dass ich nichts gegen Arabella als Person habe abgesehen von ihrer lauten Stimme und ihrer Kreischerei, da sie abgesehen von den Ausrastern (die ich ihr bei manchen Gästen nicht verdenken kann) eigentlich einen netten Eindruck macht. Da ihre laute Stimme jedoch bei den Talkshows relativ oft zum Einsatz kommt und die Themen meist ein niedriges Niveau haben und eh fast immer dieselben sind (Sex z.B. wird wiedergekäut) kann ich die Sendung Arabella nicht weiterempfehlen. Wenn ihr mit euerer Zeit nichts Besseres vorhabt und vor Langeweile sterbt, zappt ruhig mal rein, aber es gibt Interessanteres


Geschrieben am: 01. Feb 2004, 20:51   von: Miss_Nettie



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download