| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Unterhaltung > Kinofilme > Komödien > Was Frauen wollen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
siehe Text

Nachteile:
siehe Text




Mel weiss was Frauen wollen ...
Bericht wurde 1536 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 2 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Was Frauen wollen ist wohl einer der größten Geheimnisse der männlichen Menschheit. Diese Frage stellt sicher der Hauptdarsteller im neuen Mel Gibson Film zwar erst mal nicht, aber es ist der Titel des Films.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Um was geht es denn hier?

Nick, der Hauptdarsteller des Films (Mel Gibson) wächst in Las Vegas auf, inmitten von einer Tanzgruppe in der seine Mutter arbeitet. Seinen Geburtstag feiert er nicht mit Gleichaltrigen sondern mit leicht bekleideten Frauen. Diese Kindheitserfahrung war wohl schon prägend für Nick.
Die Hauptstory setzt dann später ein, als Nick in einer Werbeagentur arbeitet und eine bevorstehende Beförderung nicht bekommt, sondern Darcy (Helen Hunt). Die Firma will mit einer Frau die Werbung für die Frau stärken.
Nick besäuft sich nun und fällt mit einem Fön in die Badewanne, er überlebt zwar, allerdings kann er am nächsten Morgen die Gedanken der Frauen hören.

Und nun beginnt der witzige und Hauptteil des Films. Am Anfang erschrickt er was er denn hier plötzlich für eine Fähigkeit hat. So sagt zum Beispiel der weibliche Portier (oder besser gesagt denkt) beim einsteigen „so ein geiler Knackarsch“. Oder als Nick durch den Park läuft hört er die Gedanken der Frauen: „jetzt bleibt schon am dritten Tag meine Peride aus“ „diese Hormonschwankungen sind unerträglich“ „mein Freund hat mit mir Schluß gemacht“. Bevor er herausfindet wie er diese Eigenschaft für sich nutzen kann, wird er von den wirren Gedanken seiner Mitfrauen genervt. Doch dann merkt er wie er sich die Gedanken seiner Chefin Darcy einsetzten kann, um sie bevor Darcy sie einsetzten kann auszunutzen. Natürlich endet der Film damit, daß er seine Fähigkeit wieder verliert und Nick und Darcy..... na ja das kann man sich ja irgendwie denken


Als allererstes muß ich sagen, ist das Prinzip mit Mann und Frau ja nicht gerade neu. Ich denke hier gerade an „Switch – die Frau im Mann“ usw. Aber trotzdem hat sich hier jemand was bei gedacht und es kam ein echter (für mich äußerst) unerwarteter Kinospaß heraus.

Mit Mel Gibson und Helen Hunt hat man hier zwei sehr gute Schauspieler besetzt. Vor allem Mel Gibson, der eigentlich der absolute Hauptdarsteller des Films ist, kommt ziemlich gut rüber. Vor allem in der Szene, als er verschiedene Frauenprodukte, wie Makeup, Lippenstift, Strumpfhosen und Enthaarungscreme ausprobiert glänzt Mel Gibson.

Vor allem die Gedanken der Frauen sind in diesem Film der absolute Knaller. Wenn zum Beispiel Darcy (Helen Hunt) auf das intimste Teil von Nick (Mel Gibson) schaut und sie dabei denkt „nein, ich hab auf sein Teil gesehen“. Kurz darauf schwingt Nick mit seinen Hüften und Darcy muss wieder herschaun und denkt dabei wieder „nein, ich hab schon wieder draufgeschaut“. Das sind die Szenen aus denen der Film gemacht ist.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Fazit:

Der Film insgesamt wurde eigentlich nie langweilig. Er ist kontinuierlich mit witzigen Szenen durchzogen und ist mit circa zwei Stunden ziemlich lang. Allerdings ist das Ende des Films so was von durchschaubar und von vorneherein klar, aber das Ende ist ja auch nicht das Gute am Film.

Mir ist es ganz klar warum „Was Frauen Wollen“ der erfolgreichste Film von Mel Gibson ist ( mit 175 Millionen Dollar in den USA). Denn Mel Gibson spielt in diesem Film eine absolute Glanzrolle, die er sehr gut verkörpert.

Also insgesamt muss ich sagen, dass der Film perfekt durch Mel Gibson und Helen Hunt besetzt ist und er gerade dadurch zu einem echten Blockbuster wird. Als zweites ist es natürlich die vorzügliche Story, über die man eigentlich nur schmunzeln kann, denn es ist ja eine der größten Fragen der Menschheit ...


Also viel Spaß bei „Was Frauen wollen“ wünscht euch AliAs


Geschrieben am: 21. Mar 2003, 16:00   von: AliAsAliAs



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download