| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Telekommunikation > Handys > Nokia > Nokia 6110

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
siehe Meinung

Nachteile:
siehe Meinung




Mir reicht der Klassiker vollkommen
Bericht wurde 1364 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

He dicker rutsch mal rüber, jetzt komme ich.

So oder ähnlich könnte sich im letzten Jahr der Ruf des neuen Nokia 6210 gegenüber dem alten Nokia 6110 angehört haben.

Das Kulttelefon der vergangenen 3 Jahre, war auf einmal out und jeder wollte das neue Nokia 6210 haben.

Auch mein Mann stürmte los um sich eines zu besorgen, da sein Kartenvertrag abgelaufen war und eine neue Subvention mit Abschluss eines Neuvertrages verbunden war.
Und so kam es, dass ich stolze Besitzerin des
Nokia 6110 wurde.

Ich möchte heute über mein Handy schreiben, dass ich seit Januar diesen Jahres nutze.

Ich nutze das Gerät nunmehr seit 4 Monaten und muss ehrlich gestehen, ich bin mehr als zufrieden.

Da ich nicht allzu viel telefoniere, reicht der sehr starke Akku, locker für eine Woche im Standby Betrieb aus.
Auch die Menüführung ist sehr einfach und erfordert nicht viel technisches Verständnis.
(Das ich auch nicht besitze).

Die Empfangs sowie die Sprachqualität ist gut und ich habe fast immer eine gute Verbindung. Selbst wenn der Akku schwächer wird, kann ich mich nicht über die Sprachqualität beschweren.

Die Maße sind mit 130 X 28 mm und einem Gewicht
von 137 gr. nicht so aufregend wie bei den neueren Handys, aber im Vergleich zu vielen anderen älteren Baureihen, gut zu akzeptieren.

Das Display ist sehr übersichtlich und SMS lassen sich gut ablesen.
Auch die Tastatur ist leicht zu bedienen und die Tasten sind großzügig angelegt, sodass es nicht passieren kann, dass man eine andere Taste wegen Platzmangels drückt, die man gar nicht drücken wollte.

Wenn ich bedenke, dass ich von einem Telefon eigentlich nur erwarte damit telefonieren zu können und keine Wert auf Schnickschnacks, wie WAP, Mitteilungsdienste, Börsenberichte, Sportnachrichten, Konferenzschaltungen, Mailadressbuch oder ähnliche Funktionen lege, bin ich mit dem Nokia 6110 bestens bedient.
Übrigens Konferenzschaltungen sind auch mit dem
Nokia 6110 möglich, aber mit wem soll ich über ein Handy schon Konferenzen führen..

So nun schließe ich meinen Bericht und wünsche allen noch eine schöne Woche.

Schöne Grüße von Glucke.


Geschrieben am: 24. Oct 2001, 07:51   von: Glucke



Bewertungen   Übersicht


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download