| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Kakao > Nestle Nesquik Nuss Nougat

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Geschmack, Preis, einfach lecker

Nachteile:
nur zeitlich begrenzt erhältlich




Der Nesquik-Hase weiß was mir schmeckt
Bericht wurde 3008 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallo liebe Leser,

heute möchte ich über meine neue Errungenschaft berichten. Durch eine Userin bei Ciao bin ich auf den neuen Nesquik Kakao mit Nuss-Nougat Geschmack aufmerksam geworden. Wochenlang schlich ich durch die Supermärkte auf der Suche nach diesem Kakao. Nirgends konnte ich ihn finden, bis auf gestern. Ich stand gerade wieder beim V-Markt in der Kakao- und Kaffeeecke. Wieder nichts und so zog ich beleidigt weiter. Doch was war das? Da war noch ein kleiner Ständer Kakao aufgebaut und genau aus diesem Regal lachte mich der Nesquik-Hase an. Ich war glücklich - ich hatte ihn gefunden. Mein Freund hielt mich für komplett verrückt, als ich da im Supermarkt einen halben Freudentanz aufführte.

_/_/_/_/_/_/_/_/
Das Produkt
_/_/_/_/_/_/_/_/

Nesquik Kakao Nuss-Nougat Geschmack

_/_/_/_/_/_/_/_/
Verpackung
_/_/_/_/_/_/_/_/

Verpackt ist das Getränkepulver in einem kleinen Plastikbeutel mit 500 g Inhalt. Leider gibt es dieses Produkt wohl nicht in einem Karton, sondern nur in der Nachfüllpackung. Diese ist nicht wiederverschließbar und das finde ich nicht besonders gut. Die Umverpackung ist hauptsächlich in den Farben blau und gelb gehalten. Darauf kann man den Nesquik-Hasen sehen, der schon einen Becher Kakao in der Hand hält.

Da diese Sorte nur kurz erhältlich ist, sieht man auch überall Schneeflocken und eine Winterlandschaft im Hintergrund. Unten auf der Packung kann man noch Lesen, dass der Kakao mit Vitaminen und Traubenzucker hergestellt ist.

Auf den Seiten kann man noch Informationen zu anderen Nesquik-Produkten und die allseits beliebten Nährwertangaben finden. Auf der Rückseite kann man noch ein leckeres Rezept finden: "Quicky`s Schokowaffeln.

_/_/_/_/_/_/_/_/
Zutaten
_/_/_/_/_/_/_/_/

Zucker, 21,3 % Traubenzucker, 19 % fettarmer Kakao, Molkenerzeugnis, Aroma, Emulgator Sojalecithin, Salz, Vitamine (Vitamin C, Vitamin B6, Vitamin B1), Zimt

_/_/_/_/_/_/_/_/
Meine Erfahrungen
_/_/_/_/_/_/_/_/

Nachdem ich das Päckchen also für 1,59 Euro käuflich erworben habe und mir dazu gleich noch einen Liter Milch gekauft habe, konnte es zuhause los gehen. Ich liebe Nugat und in einer solchen Form konnte ich es bisher noch nie zu mir nehmen.

Mit einer Schere öffnete ich das Packet und schnupperte erst einmal. Ein schokoladiger Geruch, nussig und natürlich erinnert es gleich an Nugat. Riecht wirklich ausgesprochen gut, nicht so bitter, sondern lecker süß.

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Man nimmt entweder heiße oder kalte Milch und nimmt ca. drei gehäufte Kaffeelöffel. Kommt natürlich auch auf die Menge der Milch an. Ich habe mich für kalte Milch entschieden, denn heiße Milch gibt es bei mir nur wenn Schnee liegt. Man muss ja zumindest einem Prinzip treu bleiben.

Nachdem ich das ganze Pulver verrührt hatte, war die Milch in einem schönen mittelbraun. Sie roch auch genauso lecker wie das Pulver vorher schon. Der Duft wird bestimmt bei heißer Milch noch ein wenig stärker. Der erste Schluck. Mein erster Gedanke war, ich muss zum Supermarkt und mir Vorrat anschaffen. Der Kakao ist ausgesprochen lecker. Er hat einen sehr leckeren nussigen Geschmack und dann noch die leckere Schokolade. *schwärm*

Da ich als letztes heiße Schokolade der Fa. Milka im Haus hatte, war ich auch froh, dass dieser Kakao nicht so extrem süß war. Sicher war auch er süß, aber der Grad der Süße war recht angenehm. Von dem enthaltenen Zimt konnte ich nichts schmecken, dient wohl eher als Geschmacksverstärker. In anderen Meinung habe ich gelesen, dass viele das Produkt fast zu süß fanden, aber ich denke, das liegt an dem Mischungsverhältnis. Wer es nicht zu süß mag, sollte lieber weniger Pulver nehmen.

Da man recht wenig Pulver braucht um ein ordentliches Getränk zustande zu bringen, ist der Kakao auch recht ergiebig und wird mich wohl noch eine Weile begleiten. Dazu muss er allerdings in eine andere Verpackung quartiert werden.

_/_/_/_/_/_/_/_/
Fazit
_/_/_/_/_/_/_/_/

Der Kakao ist ausgesprochen lecker und ich bin froh, dass ich darüber informiert worden bin. Wahrscheinlich hätte ich ihn sonst nie zu Gesicht bekommen.

Den Preis finde ich für so ein Markenprodukt angemessen und für was gebe ich auch gern mal den einen oder anderen Euro aus.

Da es keine Mängel gibt - bis auf die Verpackung - erhält der Kakao fünf Punkte.


Geschrieben am: 10. Feb 2003, 22:23   von: Seehuhn



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download