| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Säfte > Grapefruitsaft

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
absolut lecker

Nachteile:
nix




Pfanner Blutorange Selection
Bericht wurde 3110 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Der Körper braucht ja Vitamine und immer nur frisches Obst kaufen mag ich auch nicht. Zumal man sich das ja heutzutage auch kaum noch leisten kann bei den Preisen.
Eine Alternative dazu sehe ich in Säften. Es gibt ein breites Sortiment und man findet heutzutage ja jede erdenkliche Geschmacksrichtung.
Heute geht es mir um einen Saft, den ich gerade neu entdeckt habe und persönlich sehr lecker finde:

BLUTORANGE selection
Pfanner
1,0 L
- mit Vitamin C
* Blutorangengetränk aus Blutorangensaft- und Orangensaftkonzentrat *

Den Saft habe ich bei Netto bekommen für günstige 0,99 €.
Er ist abgefüllt in ein normales Tetra-Pak. Ausgießen kann man den Saft prima über eine Plastik-Öffnung mit einem Schraubdeckel. Diese Art von Ausguss finde ich persönlich sehr praktisch, da die Packung nicht durchnässt und man auch mal problemlos aus der Packung trinken kann, ohne dass man gleich die ganze aufgelöste Pappe in der Gusche hat.
Die Verpackung ist gelb mit lecker aussehenden Blutorangen drauf. Auch ein Glas ist abgebildet und eine aufgeschnittene Orange.
Die Rückseite empfinde ich persönlich als nicht so günstig bedruckt, da sie sehr voll ist mit Kleingeschriebenem. In ganzen 15 Sprachen ist die Zutatenliste aufgedruckt! Keine Ahnung ob das notwenig ist. Weiter findet man natürlich noch eine Nährwerttabelle.

Bestehen tut der Saft aus:
**************************
Fruchtgehalt mindestens 40 %
- Wasser, Blutorangensaft (20 %) aus Blutorangensaftkonzentrat, Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat, Zucker, Säurungsmittel: Zitronensäure, Aroma, Vitamin C, Farbstoff Allurarot AC

Den Fruchtgehalt von 40 % empfinde ich als akzeptabel aber es könnte natürlich mehr sein. Auch hätte man sich vielleicht die Zitronensäure oder das Aroma sparen können, ich glaube kaum dass das dem Saft einen großen Abbruch getan hätte. Aber die Hersteller werden schon wissen was sie da machen, es ist ja schließlich auch kein Bio-Saft.

Der Saft hat einen Brennwert von 49 kcal je 100 ml, was ich ganz ok finde.

Die Packung lässt sich relativ schwer öffnen und man brauch ein wenig Kraft in den Fingern. Dafür schließt der Deckel aber auch wunderbar und die Packung ist absolut auslaufsicher, auch wenn sie angebrochen ist.
Vor dem Öffnen sollte man den Saft schütteln, da sich doch immer etwas auf dem Boden absetzt.
Der Saft ist aber ohne Fruchtfleisch.
Er lässt sich super ausgießen, ohne dass es irgendwie schwappert, was man ja leider oft bei solchen Saftpackungen hat.

Habe ich die Packung geöffnet, rieche ich einen angenehmen, wenn auch nur sehr leichten, Geruch von natürlich Blutorangen. Diese sind ja ein wenig herber als normale Orangen und sind meist auch etwas bitterer. Der Saft riecht lecker nach eben Blutorangen, aber keinesfalls bitter. Aber wie gesagt, so doll ist nichts zu riechen.
Die Farbe des Saftes ist herrlich anzusehen. Ein warmes Rot, leicht ins Pinke gehend. Für Kinder ist dies auf jeden Fall ansprechend.
Der Saft ist normal dünn und klar.

Geschmacklich ist der Saft einfach Top, auch wenn ich ihn für Blutorangen ein wenig saurer erwartet hatte. Er ist sehr mild und keinesfalls bitter. Es ist eine angenehme Mischung aus Orange und Blutorange zu schmecken. Der Saft ist wunderbar weich im Mund,; klingt sicher blöd aber ist wirklich so. Ich finde die Mischung ist sehr gut abgestimmt. Man schmeckt auf jeden Fall vordergründig die Orange aber mit der kleinen Touch der etwas bitteren Blutorange. PERFEKT!

Aufbewahren sollte man den Saft natürlich im Kühlschrank und innerhalb von 3-4 Tagen verbrauchen.

Der Saft löscht gut den Durst und schmeckt mir persönlich ungekühlt fast besser als wenn er aus dem Kühlschrank kommt.


Geschrieben am: 28. Dec 2006, 17:52   von: manyatta



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download