| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Säfte > Orangensaft > Summerhill Orangensaft

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
s. Bericht

Nachteile:
keine




Wie frisch gepresst
Bericht wurde 2196 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vor ein paar Tagen war ich wieder einmal im Getränkecenter
von Edeka unterwegs um mich wieder mit trinkbarem Zeugs
einzudecken.
Da habe ich dann auch den Orangensaft von Summerhill entdeckt.
Da ich mal wieder große Lust auf solchen Saft hatte und auch neugierig bin,
war es für mich absolut keine Frage diesen Saft zu kaufen.

Der Preis für eine Flasche aus Plastik hat einen Inhalt von 0,75 l und
liegt bei 99 Cent.

Die Verpackung:
Die Plastikflasche hat die Form einer Birne,oben schmal und unten
breit. Diese Flaschenform findet man meiner Meinung nach bei vielen anderen
Herstellern auch.
Auf dem roten Schraubverschluß ist mit weißer Schrift der Name
Summerhill aufgedruckt worden.
Der Aufkleber ist rund um die Flasche aufgeklebt und ist auf der
schmalen Stelle der Flasche angebracht.
Oben auf dem weißen Aufkleber ist das Hersteller - Logo aufgedruckt,
unten auf dem Etikett, sind Orangen und er Schriftzug „Orangensaft“
zu sehen.

Der Geruch:
Schon beim Öffnen der Flasche kann man einen Klick hören.
Hier kann man dann sicher sein,dass die Flasche vorher noch nicht geöffnet wurde
und der Saft somit frisch ist. Dies soll dem Verbraucher die Frische
signalisieren.
Ein feiner Geruch von frischen und reifen Orangen kann man auch
wahrnehmen.
Der Duft ist einfach klasse und man muss danach den Saft trinken,jedenfalls
bekommt man hier so das Gefühl.

Die Zutaten:
- Wasser
- Orangensaft (100%)
- Säuerungsmittel Zitronensäure
- Vitamin C


Nährwerte pro 100 ml:
- Eiweiß 0,5 g
- Kalorien 52 kcal (245 KJ)
- Kohlenhydrate 14,2 g,davon fruchteigener Zucker 5 g
- Fett 0,2 g,davon gesättigte Fruchtsäuren 0,1 g
- Ballaststoffe 0,5 g
- BE 1,2 (wichtig für Diabetiker)




Unter www.summerhill-fruchtsaefte.de kann man noch mehr über das Produkt und
den Hersteller erfahren. Mittlerweile sind so gut wie alle Hersteller
auch im Internet vertreten.

Geschmack:
Der frische Orangengeschmack ist sehr intensiv ausgeprägt.
Er schmeckt weder zu süß noch zu wässrig. Man gewinnt hier den
Eindruck,dass man nur Orangensaft der nicht mit Wasser verdünnt
ist trinkt. Einfach klasse. So ist es auch vom Hersteller angegeben.
Auch von der Dickflüssigkeit kann man
hier sehr zufrieden sein,dieser Saft ist etwas steifer als vergleichbare
Produkte.
Man kann den Geschmack so beschreiben, würde man Orangen sehr
klein zerdrücken und dann mit etwas Milch verdünnen und dann noch
einen Schuß Zitrone hinzufügen würde, das käme dem Geschmack dieses
Saftes wohl sehr nahe.
Gut gekühlt schmeckt der Saft meiner Meinung nach noch besser,
besonders der heißeren Jahreszeit.
In diesem Sommer werde ich ihn auch mal bei heißen Außentemperaturen
probieren.


Mein Fazit:
Sehr zu empfehlender Saft der gut schmeckt und auch noch gesund
ist.


Geschrieben am: 30. Oct 2006, 07:20   von: lautern



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download