| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Säfte > Multivitamin Saft > ACE Drink (Aldi)

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Ausreichender Vitamingehalt

Nachteile:
Verpackungsmüll




Den Abwehrkräften zuliebe...
Bericht wurde 1535 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

... trinke ich regelmäßig ein Vitamin-Getränk. Am liebsten nehme ich dafür das ACE-Vitamin-Getränk von Goldfit, eine Hausmarke von ALDI.

Gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit ist es umso wichtiger dem Körper ausreichend Vitam C zuzuführen um die Abwehrkräfte zu stärken und so Erkältungskrankheiten vorzubeugen.

Im ACE-Saft sind außer dem Vitamin C noch das Vitamin E und das Provitam A enthalten. Wofür die letzten beiden jetzt so ganz genau zuständig sind ist mir nicht so ganz geläufig. In der Kombination sollen diese Vitamine aber der Gesundheit sehr zuträglich sein. Und man glaubt ja nur zu gerne, was die Industrie so verspricht. Laut Etikett decken schon 200 ml dieses Safts mehr als den Tagesbedarf der enthaltenen Vitamine ab.

Der Geschmack des ACE-Safts kommt aus dem Saft von Orangen, Zitronen und Möhren. Zucker und Glukosesirup ist auch enthalten. Wobei ein herber Orangensaftgeschmack noch am meisten vorherrscht. Den Möhrengeschmack habe ich bisher noch nicht wahrgenommen und ich trinke diesen Saft jetzt schon seit über einem Jahr regelmäßig. Im Sommer am liebsten eisgekühlt, jetzt denn doch eher nur aus dem Vorratschrank, also nicht ganz so kalt.

Der ACE-Saft von ALDI ist in einer 0,5 Literflasche PET-Flasche, was die Flasche auch sehr sympathisch macht für unterwegs. Sie ist klein und leicht. Dem Problem der meisten PET-Flaschen, die nach dem ersten öffnen ja meist so weich werden, das man bei leichtem Druck aus der noch sehr vollen Flasche oft schon mal was herausdrückt, wird durch einen „Griffring“ im oberen Drittel der Flasche ganz gut entgegengewirkt. An dieser Stelle ist die Flasche etwa Fingerbreit nach innen gewölbt und erhält so eine bessere Festigkeit. Laut Etikett kann die Flasche über den grünen Punkt entsorgt werden.

Den Saft bekommt man bei ALDI-Süd im Sechserpack, zusammengehalten mit Schrumpffolie, für 3,98 DM.

Fazit:
Ich habe zumindest das Gefühl mit dem Saft, neben dem Essen von frischem Obst und Gemüse, meiner Gesundheit was Gutes zu tun. Von der Säure her ist er für mich auch sehr bekömmlich, da hab ich bei normalem Orangensaft schon mal so meine Problem mit. Ich vermute das hier der Möhrenanteil dieser Nebenwirkung entgegenwirkt. Durstlöschend ist der Saft auch auf jedenfall, da hier von dem zugesetzten Zucker eigentlich gar nichts zu spüren ist.

Ich halte den Saft uneingeschränkt für empfehlenswert, außer natürlich für Zitrusallergiker ;-)

Gruß Caroline


Geschrieben am: 08. Nov 2001, 19:24   von: wilgeplas



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download