| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Heissgetränke > Tee > Früchte Tee > Teekanne Heiße Liebe > Teekanne Sweet Kiss

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Alles

Nachteile:
wo ist der Erdbeergeschmack??




WINNIE LÄSST SICH MIT SÜSSEN KÜSSEN VERFÜHREN
Bericht wurde 1702 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Vor einiger Zeit musste ich meinen Kopf ins Reich des Tees stecken und entdeckte die verschiedenen Welten des Tees. Ganz besonders die der Teekanne Sorten. Die ich in den letzten Monaten mal besser unter die Lupe genommen habe und jetzt soweit bin, dass ich darüber auch Berichte schreiben kann.
Ich habe festgestellt das man mit Tees ja sehr viel experimentieren kann und das hab ich natürlich auch getan.
Man kann ihn kalt und heiß genießen oder man kann ihn aufs extreme versüßen. Oder milder machen, indem man was anderes flüssiges hinzu kippt.
Aber mehr erfahr ihr in meinen Tee Bericht(en) die jetzt kommen.
Als ich so durch die Gänge der Teesorten im Geschäft schlenderte, merkte ich erst mal, wie riesengroß doch diese Auswahl ist. Überall schöne Bilderchen auf den Pappschachteln und leuchtende Farben die einen zum mitnehmen verführen. Und ich habe mich auch noch anstecken lassen, denn ich bin ja so ein Kirsch Fan und habe mich für eine knallig rote Pappschachtel von Teekanne entschieden und mitgehen lasen.
Es handelt sich um die Sorte: SWEET KISS VON TEEKANNE

Wie gesagt es ist eine knallig rote Schachtel, aber es sind verschiedene rottöne die ein schönes zusammensein ergeben. Mittendrin ist ein leuchtend roter Mund zu sehen und daneben schöne Erdbeer und Kirschfrüchte abgebildet. Hier handelt es sich als hauptsächlich um ein Geschmack von Kirsche und Erdbeere.
Zusammengefasst ein Früchtetee mit Kirsch-Erdbeere Aroma.

HERSTELLER

Teekanne GmbH & Co KG
40526 Düsseldorf
www.teekanne.de

PREIS

An der Kasse bezahlte ich einen Betrag von knapp 2 Euro! Glaub daswaren so 1,89€
Was ich als normal für die so genannten Markenprodukte finde. Wie sage ich immer, da bezahlt man mehr den Namen als den Inhalt.

Als ich dann irgendwann, mit den Tee natürlich, zuhause war probierte ich den sofort aus. Muss ja wissen, was ich mir da wieder gekauft habe.
Bei Tees kauft man ja meistens die Katze im Sack. Oder es wird einem dann im Geruchsinn was vorgegaukelt, was dann vom Geschmack her gar nicht stimmt. Man darf im Geschäft ja nicht mal einen Beutel rausnehmen und probieren. Und nur durch gucken schmeckt man es ja meistens nicht und das schnuppern an der Packung bringt oft fast auch nichts, weil die Tees dann fertig eh anders schmecken als sie riechen. Mal sehen wie es bei dieser Sorte ist…..!!!!

GERUCH DER GESCHLOSSENEN PACKUNG

Ich halte meine Nase an den Pappkarton und nehme den Hauch eines tollen Fruchtgemisches in der Nase auf. Wenn ich mich drauf versteigere und ich weiß ja was es für ein Geschmack ist, ist da auch Kirsche mit bei. Also ein Hauch eines fruchtigen Kirschgemisches!!!! Erdbeere ist Fehlanzeige.

GERUCH DER OFFENEN PACKUNG

So ihr kennt ja jetzt den Geruch der geschlossenen Packung, aber nun ist es an der Zeit dieser geschlossenen Packung ein Ende zu bereiten.
Ich reiße an der Seite eine Papplasche auf, so das sich ein noch intensiverer Duft ausbreitet, als es bei der geschlossenen Packung der fall war. Der Duft riecht lecker kirschig und fruchtig. Sehr faszinierend.
Ich stelle mir jetzt schon vor, wie der sich wohl in meiner Mundhöhle macht!!!

Aber bevor ich mir den Tee jetzt mache werde ich mir erst noch mal die Verpackung unter die Lupe nehmen, um zu schauen was da noch drin ist. Vielleicht ist der ja auch voll künstlich!

ZUTATEN

Hibiskus, Hagebutten, Äpfel, Orangenschalen, Kirsch- und Erdbeeraroma, Holunderbeeren, Pfefferminze

Ok nun weiß ich das vom Inhalt her nur natürliche-getrocknete Sachen im Sack sind. Das hört sich doch schon mal ganz gut an. Also ist er schon mal nicht künstlich.

ANWENDUNG/FARBE/ GERUCH

Ich schaue in die Schachtel rein und fingere mir einen Beutel von 20 Beuteln heraus und sehe dass die auch noch mal in einer Gleichaussehenden Papierverpackung verpackt sind. Da fummele ich dann den Beutel an sich raus, dass eigentlich auch ganz einfach ist. Dieser Beutel beinhaltet 3g Füllgewicht und was ich darin erkennen kann sieht dunkel und trocken aus. Und ganz zerkleinert. Da ist ja gar kein ganzer Apfel oder eine ganze Kirsche drin…komisch steht doch in den Zutaten…grins….!!!
Insgesamt sind es dann bei 20 Beuteln 60g.

So ich stelle dann schon mal eine Tasse bereit und lasse in meinen gut gebrauchten Wasserkocher das Wasser erhitzen. In der Zwischenzeit hänge ich den Beutel in die Tasse. Man sollte pro Tasse einen Beutel nehmen.
Als das Wasser brodelt und sprudelt gieße ich es in die schon vorbereitete Tasse. Das Wasser wird nach dem eingießen schon leicht rötlich..upps..er hat seine Tage bekommen….nun lasse ich die Tasse 5-8 Minuten stehen und ziehen!

……………………NACH 5 MINUTEN………………………………..

Ich kam in das Zimmer wo die Tasse stand und bemerkte, dass sich dieser intensive Kirschgeruch im ganzen Zimmer breit gemacht hat. Da brauch man ja gar keinen Raumärfrischer mehr oder diese so genannten Raumdeos. Praktisch!!
Es duftet super lecker nach Kirsche, aber ich nehme gar keinen Erdbeergeruch war. Nicht mal ein winziges bisschen. Der Duft ist weder süß noch säuerlich. Er ist grade richtig.
Als ich in die Tasse schaute sah ich einen weinroten Ton. Ein richtiges intensives Rot. Sieht sehr einladend aus!!!

GESCHMACK

Ok jetzt stellt sich heraus ob ich die Katze im Sack gekauft habe oder ob mir der Geruch einen Streich gespielt hat??!!

Ich nehme die Tasse und der verführerische Duft zieht mich schon jetzt n seinen Bann.
Der Tee fließt im flüssigen Zustand durch meine Lippen hindurch in meinen Mund. Er machte sich sofort überall breit wo er nur konnte.
Meine Geschmackssinne nehmen einen dominanten Kirschgeschmack war.
Aber es soll ja ein Kirsch- Erdbeergeschmack sein. Wo ist die Erdbeere? Mhh nicht vorhanden, auch beim intensiven in mich hinein kriechen, entdecke ich noch nicht mal ein Hauch Erdbeere. Hibiskus nehme ich auch war. Es ist ein Gemisch aus Kirsche, Hibiskus den man sehr deutlich heraus schmeckt. Der Rest an Zutaten verirrt sich so ein bisschen im Teegemisch. Das hat sich so gut zusammen getan, dass man den Rest einzeln nicht herausschmecken kann.
Der Geschmack ist nicht zu süß und auch nicht zu bitter. Trotzdem muss jeder selber entscheide, ob er ihn mit Hilfe von Zucker versüßen will oder nicht.
Bei manchen Tees merkt man, dass sie auf irgendeiner Art und weise wässrig schmecken, aber das ist bei diesen Tee nicht der Fall.
Uuuiiiii…..lecker… fruchtig und gar nicht extrem süß. Nach dem der Geschmack von den Geschmacksnerven unter die Lupe genommen worden ist, fließt der Tee weiter den Rachen hinunter und ein warmes, wolliges und zufriedenes Gefühl überfällt den Körper.
Aber eine Weile später kühlt sich der warmherzige Tee ab und beim wieder ausscheiden ist er nur noch lauwarm und nicht mehr knallig rot :-).
Ich finde der ist grade richtig, besonders sehr angenehm zu dieser Jahreszeit. Man freut sich auf den Frühling, aber es ist Arsch kalt draußen. Und dann hilft so eine heiße Tasse Tee. Er ist einfach lecker fruchtig!!! Vorfreude auf den Frühling gesichert.

GESCHMACK IM KALTEN ZUSTAND

Der Tee ist ja nicht nur für frostige Winterzeiten oder nicht ankommende Frühlinge.
Man sollte ihn auch im Sommer genießen können und das habe ich natürlich auch getestet, denn wer trinkt im Sommer schon gerne heißen Tee?
Ich zumindest nicht.
Ich habe den im Sommer Liter weise vorbereitet und im Kühlschrank kalt gestellt. Als er dann schön frostig war trank ich ihn genüsslich. Auch im kalten Zustand ist er sehr lecker und fruchtig. Auch hier dominiert der Kirschgeschmack, aber was entdecke ich da?? Da ist doch noch was.. ahhh ja… da ist ein winziger Hauch von Erdbeere, aber nur ganz winzig klein.
Auch im kalten Zustand weder zu süß, sauer oder zu wässrig.

NACHGESCHMACK

Bei beiden Varianten ist es ein fruchtiges Zusammen sein im Rachen. Sehr angenehm und sehr erträglich. Das macht gerade zu süchtig nach mehr.

VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE

Man braucht den Tee nicht pur trinken. Man kann ihn nach belieben mit Zucker oder Süßstoff versüßen. Wenn man will kann man auch Milch mit hinein schütten. Das schmeckt zumindest mir!
Man kann natürlich auch Honig dazu machen, aber das habe ich jetzt nicht getestet, da ich zurzeit keinen Honig zu mir nehme.

Als kalt Getränk kann man zusätzlich Eiswürfel hinein tun oder auch einen Spritzer Zitrone. Das erfrischt sofort im Sommer.
Das ist dann ein erfrischendes Getränk zum Durstlöschen mit nur ganz wenigen Kalorien.

LAGERUNG

Man sollte den Tee auf jedenfall trocken lagern, sonst gibt es eine ziemliche Sauerei.
Auch ein Tee hat ein Verfallsdatum von ca. 1-2 Jahren. Also immer auf das Verfallsdatum achten.

ACHTUNG

- Man sollte darauf achten das die Beutel nicht in die Hände klein Kinder kommt, da es nicht so gut kommt, wenn die den Beutel aufreißen und den Inhalt in den Mund stopfen oder den Ganzen Beutel in den Mund stopfen. Erstickungsgefahr wegen des Bändchens wenn es in die Halsröhre gelangt.
- Verbrennungsgefahr!! Nicht zu heiß genießen. Folgen: Brandwunden in der Mundhöhle und Rachengegend. Nicht empfehlenswert!! Hab das selber schon am eigenen Leib erfahren, weil ich es mal wieder nicht erwarten konnte. Auch ungeduldige sollten sich dabei in gedult üben.


VERSPRECHEN DES HERSTELLERS

Der Hersteller verspricht, dass man in eine genussvolle Früchteteewelt von Teekanne fällt. Man soll sich von Teekanne Sweet Kiss eine köstliche Komposition aus sonnengereiften Früchten mit feinem Kirsch-und Erdbeeraroma verführen lassen.
Heiß und kalt getrunken- ein wunderbarer Teegenuss.
Es handelt sich hierbei um eine Sorgfalt und schonenden Verarbeitung und das soll den Genuss Perfekt machen.


UND? IST ES SO???
FAZIT

Ich finde diesen Tee fantastisch. Er schmeckt kalt und heiß ganz köstlich. Ich kann den Hersteller nur Recht geben. Na gut ich kann halt nicht dafür garantieren, wegen der Herstellung- war ja nicht dabei, aber der Rest stimmt. Man kann sich von diesem Tee vom Geruch und Geschmack regelrecht verführen lassen. Aber ich werde diesem Tee keine fünf Sterne geben, da es hier ja heißt Kirsch und Erdbeer Geschmack und das ist ja nicht der Fall. Hier dominiert der Kischgeschmack. Für Kirsch Fans sehr zu empfehlen, aber wer den Tee wegen des Erdbeer Geschmacks kauft sollte die Finger davon lassen.
Ich spreche dem Tee somit eine Empfehlung aus, da er auch sehr variabel ist, was der Geschmack angeht. Und auch wenn man ihn durch Sachen verfeinert ist er sehr lecker und genießbar, egal ob im Sommer oder im Winter.
Jetzt wisst ihr ja was ihr alles mit den Tee machen könnt, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Auch die Zubereitung geht schnell und ist sehr einfach.
Man muss dafür nicht studiert haben. Das kann also auch Winnie :-)

Viel spaß beim ausprobieren


DANKE FÜR KOMMENTARE UND BEWERTUNGEN

GLG WINNIE :-






Geschrieben am: 27. Sep 2006, 17:27   von: winnie24



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download