| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Softdrinks > Fanta > Fanta Wild Beeries und Fanta Exotic

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
fruchtig, exotisch

Nachteile:
sollte kalt getrunken werden




Eiskalt ein Genuss
Bericht wurde 1504 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Die Coca Cola Company bringt ja immer wieder eine Vilefalt von Getränkesorten auf den Markt.Neben Coca Cola gehört sicher die Fanta-Produktlinie mit zu den erfolgreichsten überhaupt. Trotz mancher Flops wie Fanta Melone(brr - wat war die eklig) kommen aber wieder neue und teilweise sehr gute Geschmacksrichtungen auf den Markt.

Die Fanta tropic gehört sicherlich dabei zu den absolut guten Kreationen, denn sie hält, was der Name verspricht.

Erhältlich ist sie sowohl in der 1l, 1,5 l -Flasche und als 0,33l Dose.

Inhaltsstoffe:Wasser, Zucker, Orangensaft(3%), Kohlensäure,,Säuerungsmittel, Citronensäure,Aroma, Stabilisatoren, E1450 ,E445, Konservierungsmittel E 211, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure

Soweit die Angaben des Herstellers zu den Inhaltsstoffen - allerdings fragt sich der geneigte Fanta-Trinker, ob Orangensaft allein für den exotischen Geschmack zuständig und ausreichend sein soll - denn der Geschmack geht eigentlich etwas in die Richtung Orange-Zitrone - Mango, jedenfalls nach meinem Geschmacksempfinden. Es ist ein echt erfrischender Geschmack, der zwar wirklich den Grundgeschmack Orange hat, aber wie gesagt eigentlich nach mehr Früchten schmeckt. Wenn diese enthalten sein sollten, hätte man im Interesse allergisch reagierender Nutzer diese Früchte aufführen sollen, auch wenn nur geringe Mengen enthalten sind.
Aber weitere Fragen werden bei Bedarf unter: 0201/8212121 oder unter
www.fanta.de beantwortet.
Aber letztendlich schmeckt sie ausgezeichnet, wenn sie frisch und gut gekühlt ist.
Bei uns kommt sie vor dem Trinken prinzipiell erst mal 1 Stunde in den Kühlschrank.
Inzwischen sind mein Sohn, ich und meine Freundin nicht nur mehr Gelegenheitstrinker von exotic, sondern 2-3 Flaschen stehen immer bereit.
Wir zahlen bei uns zur Zeit 1,09 Euro für eine Literflasche.
Wir nehmen meist diese Inhaltsmenge, da meist nur 1 oder 2 Personen in unserem Haushalt anwesend sind und die Fanta wie leider fast alle anderen Sorten auch nach dem Öffnen trotz wiederverschließens mit Schraubverschluß schnell an Kohlensäure verliert und dann doch recht fade schmeckt.
Eiswürfel als Zugabe empfehle ich nicht, da das Getränk sehr schnell verwässert dadurch.
Auch der Süßungsgrad ist eigentlich gerade noch angenehm, sie schmeckt zwar relativ süß, aber doch noch mehr nach Frucht als nach Zucker.

Die 1 l-Flasche ist wie immer als Mehrwegflasche angelegt, ist durchsichtig, mit rotem Schraubdeckel und einem rot - gelb-bunten Etikett versehen.

Hersteller ist die Coca Cola Company mit Lizenz für die Herstellung in Deutschland.

Jedenfalls gibt es für die (gekühlte)Fanta exotic neu ein sehr gut von mir.


Geschrieben am: 20. Sep 2002, 14:23   von: tommixyz



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download