| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Softdrinks > koffeinhaltige Getränke > Afri Cola

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
Vorteile sind zweifelsohne da. Allein schon das Coffein

Nachteile:
Also Nachteile habe ich eher nicht gefunden




Alles ist in Afri-Cola
Bericht wurde 2910 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Hallöle

Puh, da hab ich mir ja was aufgehalst. Ich wollte unbedingt über Afri-Cola schreiben. Und das ist unser allseits beliebtes Mitglied „derSiegi“ (war damals ein User bei Tschau - oder wie diese komische Plattform auch immer hieß) schuld.
Vor Wochen habe ich seinen hervorragenden Artikel über Afri-Cola gelesen. Kernpunkt dieses Artikels war ein Test, in welchem Afri-Cola mit Coca-Cola verglichen wurde und Afri-Cola haushoch gewonnen hat.

Die ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Ich musste: erstens dieses Getränk haben und zweitens diesen Test wiederholen.

Hört sich einfach an – gestaltete sich aber äußerst schwierig, da ich hier bei uns in der Nähe (Wilhelmshorst heißt das Nest) keine Afri-Cola auftreiben konnte. *grummel Erst nach Wochen entdeckte ich das braune Gesöff in einem Reichelt-Laden ca. 30km von meinem Wohnort entfernt.
Juchhu, ab in den Wagen damit, ran an die Kasse, bezahlt und die Flasche war mein – die Meinung konnte geschrieben werden.
Nix da. Es kam Besuch und der trank ohne mich vorher zu fragen meine neue Meinung (ähhh, meinte natürlich die Afri-Cola) einfach aus. *heul* Wenn ich Euch jetzt auch noch erzähle, dass dieser Besuch Elli-Spirelli und Lutschlolli war, gibt es wieder Ärger. Na gut, sag ich es Euch eben nicht – sie waren es trotzdem.
Später haben wir über diesen „Meinungsklau“ noch herzhaft lachen müssen, auch wenn er das Erscheinen dieser Meinung verzögert hat.

Nun gut, ein paar Tage später war Ersatz da und die Tests konnten beginnen.
Wir, das heißt schwupsy und meine Wenigkeit, haben uns gegenseitig die Gläser vertauscht, haben Coca-Cola und Afri-Cola zum mixen von Longdrinks benutzt und dem anderen nicht erzählt, welches Cola-Erzeugnis in welchem Glas war. Wir haben wirklich alles Mögliche versucht.
Zwischen Coca-Cola und Afri-Cola ist kein Unterschied festzustellen – jedenfalls für uns nicht.
Auch preislich sind beide kaum zu unterscheiden. Die 1 ½ Liter Coca-Cola kosten im Kaufland rund DM 1,80 (also jetzt kostet Afri bestimmt €). Die 0,7 Liter Flasche Afri-Cola kostet bei Reichelt DM -,89 (soviel "altes" Geld müßte ich eigentlich noch haben). Wenn man das auf 1 ½ Liter hochrechnet sind wir bei rund DM 1,90 (schon wieder €). Nun hat aber nicht jeder ein Kaufland in der Nähe oder man rechnet für den teureren Groschen (10 Pfennig - oder sind das jetzt etwa auch Cents geworden?) die Frische wieder runter, da es Afri-Cola fast überall nur in den 0,7 Liter Flaschen gibt.

Übrigens wird Afri-Cola in Lizenz hergestellt. Für den Bereich, in dem ich wohne, ist dies Güstrow. Wenn Ihr nicht wisst, wo es Afri-Cola für Euch zu kaufen gibt, könnt Ihr Frau Herzig bei Afri-Cola anrufen. Sie sagt Euch bestimmt gerne, wo Afri-Cola bei Euch in der Nähe angeboten wird. Die Telefonnummer lautet: 073 31 / 20 12 02.

Sicher wollt Ihr jetzt noch einiges über das Produkt als solches wissen. Klar doch. Kommen wir gleich zu den

- - - Inhaltsstoffen

Afri-Cola wird im Gegensatz zu den meisten anderen Limonaden mit Mineralwasser hergestellt. Außerdem braucht man Kulör. Kulör ist, ich wusste es vorher auch nicht, obwohl ich viertelvordrei bin und ihr dies freundlicherweise oben mal kontrolliert. Danke.
Also noch mal. Kulör ist ein Farbstoff. Dieser wird aus schwarzem Zucker gewonnen und ist dann nicht süß. Kulör kann übrigens jeder kaufen. Es ist ein schwarzer Sirup und schmeckt nach nichts.
Gut, jetzt haben wir also Mineralwasser und Kulör. Durch diesen Sirup ist unsere Brühe jetzt sogar schon richtig schön schwarz. Was fehlt, ist das eigentliche „Geheimrezept“. Afri-Cola verrät nur, dass ein Bestandteil die Colanuß ist. Dann ist Sense. Eigentlich logisch, sonst wäre es ja auch kein „Geheimrezept“ *lach.
Es hört sich zwar komisch an, aber es stimmt. Dieses „Geheimrezept“ bzw. Konzentrat wird in Alkohol gekocht und destilliert. Wenn alles fertig ist, entsteht aus 5 Litern Konzentrat 1.000 Liter Afri-Cola. Übrigens sagt Afri-Cola von sich, dass es die „schönste Cola der Welt“ ist.

Kurz noch zur

- - - Flaschenform

Über die muß noch geredet werden, da die 0,2 Liter-Flaschen tatsächlich etwas anders aussehen als herkömmliche. In der Mitte haben sie eine recht schmale Taille und fallen somit überall auf. Seit Jahren übrigens.
Die 0,7 Liter-Flaschen sind die ganz normalen Brunnen-Flaschen, da die Lizenz für Deutschland 1998 an die Mineralbrunnen AG ging und diese Flaschen alle einheitlich sind.

Na, wer will jetzt noch wissen, seit wann es Afri-Cola gibt? Du? Na gut, dann werd ich es Dir sagen. Afri-Cola gibt es seit 1931. 1952 gesellte sich eine andere Limonade hinzu. Ihr wisst nicht welche? Hier ein kleiner Tipp: „Sind wir nicht alle ein bißchen Bluna?“ Na, jetzt alles klar?

Die etwas *hüstel reiferen Semester unter Euch werden sich eventuell noch an den legendären Werbespruch von Afri-Cola erinnern: „Sexy-mini-super-flower-pop-op-cola-alles ist in Afri-Cola“ erinnern. Er entstand 1968 unter Charles Wilp und machte Afri-Cola in Deutschland zur Limonade Nr. 1.
Dies ist sie zwar bis heute nicht geblieben, aber Afri-Cola liegt heute voll im Trend und wird wieder verstärkt gekauft – von mir zum Beispiel.

Als

- - - Fazit

Kann ich hier nur sagen, dass Afri-Cola meinen Geschmack getroffen hat, zumal sie auch einen Preisvergleich mit anderen Marken nicht zu scheuen braucht. Wenn ich irgendwo im Regal eine Afri stehen sehe, greife ich zu – könnt Ihr auch machen – viertelchen hats doch empfohlen – lol

In diesem Sinne – ein durstgestilltes Q-Test – viertelvordrei


Geschrieben am: 20. Feb 2003, 10:33   von: viertelvordrei



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download