| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Trinken > Wein

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
schmeckt

Nachteile:
nein




Alkoholisierte Äpfel.
Bericht wurde 4577 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Cidre Bouché Breton Cuvée Spéciale Kerisac


Alkoholisierte Äpfel.



Dieses Getränk probierte ich am 2. Weihnachtsfeiertag zum ersten Mal. Ich war mit meinen Eltern, und meinem Bruder bei Freunden zum chinesisch Essen. Dabei gab es zum Essen französischen Apfelwein.
Heute möchte ich euch über den Cidre Kerisac berichten, den haben wir heute nämlich getrunken.


Was ist Cidre?

Cidre ist der französische Ausdruck für Apfelwein. Dieser Cidre wird in der Bretagne hergestellt. Rebsorte: bretonische Äpfel.


Und noch ein wenig Theoretisches über den Wein aus Äpfeln...

Schon die Hebräer tranken Apfelwein, den sie Shekar nannten, die Griechen ihren Sikera. Die Römer sollen den Apfelwein in Europa verbreitet haben. Oder waren es die Spanier, die im Mittelalter die Geheimnisse der Apfelmostherstellung an die Normannen weitergegeben haben? Wie es auch gewesen sein mag - der Cidre kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Die Franzosen haben ihrem Apfelwein sogar ein Museum errichtet, das "Musée du Cidre", das über die Geschichte des Apfelweines einiges erzählen kann.
Quelle: http://www.weinwelt.at/


Aussehen der Flasche:

Die Flasche sieht edel aus, mittelalterlich mit den vielen, verzierten Buchstaben. Ein wenig überladen wirkt das Ganze allerdings schon ein wenig. Für manche könnte die Flasche kitschig wirken in ihrer Aufmachung. Das Etikett wirkt wie altes, altbraunes Pergament-Papier, beschrieben mit alten Buchstaben, wie handgefertigt aus einem Kloster, beschriftet von einem Mönch.


Inhalt, Alkoholgehalt, etc.

Den Preis kann ich euch leider nicht verraten, wir haben den Cidre bei einer Weihnachtsfeier getrunken, ich habe ihn nicht gekauft.
In der Flasche sind 0,75l enthalten. Alkoholgehalt: 5%.


Geschmackserlebnis:

Perlend, nicht zu trocken, prickelnd, angenehm süß. Leichten Apfelgeschmack schmeckt man heraus, daher wohl die Süße. Perlend wie Sekt, allerdings nicht zu viel Kohlensäure enthalten. Daher angenehm zu trinken. Hat eine schöne, gold-braune Farbe. Schmeckt nicht zu „alkoholisiert“. Und auch nicht zu trocken, da der Cidre Demi-brut ist, also halb-trocken.


Abschließende Meinung:

Den Alkoholgehalt bemerkt man eigentlich gar nicht. Ist schon gefährlich, beim Trinken :-) Einige Zeit später bemerkt man den Alkoholgehalt schon. Dann ist man ein wenig beschwipst, allerdings nicht zu sehr, da der Gehalt an Alkohol doch recht niedrig liegt. Man bekommt davon auch keine Kopfschmerzen, jedenfalls ich nicht, nach dem Genuss von 4 Gläsern *g*. Anders war es bei Neuem Wein, der auch recht süß war, und wenig Kohlensäure enthielt.
Der Cidre schmeckt sehr gut, sehr angenehm durch die wenige Kohlensäure, die mag ich nämlich nicht. Äpfel sind deutlich rauszuschmecken, aber wie kanns auch anders sein bei Apfelwein.

Wir haben das Getränk zu chinesischen Spezialitäten getrunken. Hat auch bestens gepasst. Bevorzugt wird es zu rustikalen Gerichten getrunken, wie z.B. Weinbergschnecken, etc. aber es passt auch zu Fisch, gebratener Ente, Garnelen, etc.

Apfelwein selbst habe ich noch nie getrunken. Doch das könnte sich jetzt ändern. Der Kerisac Cidre schmeckt wirklich gut. Hab ich ein neues Lieblingsgetränk gefunden? Wer weiß :-) Vielleicht schon!


Fazit:

Ein richtig guter Apfelwein!



Kontaktdaten zum Hersteller:

Ets Guillet Frères S.A. Cidres Kerisac
18-20 rue André Caux
44530 GUENROUËT
Tél. : 02 40 87 61 55
Fax : 02 40 87 62 79

http://www.kerisac.com/












Geschrieben am: 15. Jan 2008, 10:06   von: scarlettrose



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download