| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > FastFood > Restaurant-Ketten > McDonalds > McDonalds Produkte > McDonalds Speisen & Getränke > McDonalds Burger & co. > McDonalds Hamburger

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
schmeckt ganz gut.

Nachteile:
ist sehr teuer.




Seh ich doppelt?
Bericht wurde 1688 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 1 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Nein, es gibt ihn wirklich, den Doppelburger bei Mcdonalds. Hierbei handelt es sich nicht um den Big Mäc, sondern einen normalen Hamburger mit 2 Scheiben Fleisch.

Aufbau:

Untere Burgerbrotscheibe - Fleischscheiben - Ketchup - kleine Zwiebelstückchen - Irgendwas was nach Gurkenzeug aussieht - obere Burgerbrotscheibe

Preis:

Gute 1.99 €, gibts aber auch in Sonderaktienen (BILD lässt grüssen)

P.S.: Falls Preisangaben nicht stimmen, liegts daran das McDonalds verschiedene Preise hat. Eine Filiale in München muss nicht die exakte Preisliste haben wie die Filiale in Flensburg!)


Warum geh ich überhaupt zum McDonalds?


Wenn man das Geschwätz der Leute so hört könnte man glauben kein Mensch würde zum McDonalds gehen (Den Fraß würd ich nie essen, ungesund, macht DICK, Saftladen, Unhygienisch etc...)
Fein denke ich mir und überlege, wenn ich dort hingehe muss ich nicht lange warten, da ja angeblich keiner da hingeht komm ich ja gleich dran...Pustekuchen!

Kaum betritt man eine Filiale zur normalen zeit (4 Uhr morgens gehört da nicht zu!!!), muss man sich erstmal einen Platz in einer Schlange organisieren. Iregendwann muss man wohl ne Nummer ziehen.
Warum gehen also doch alle dahin? Nunja das Angebot ist teuer, sieht um weiten schlechter aus als auf den Plakaten, und ist Kommerz hoch 3! Aber die leute lieben es. Denn wir Leben in einer praktischen Welt.
Wenn man zuhause entscheidet ob man nun Schnitzel in der Pfanne brät oder nen Nudelauflauf in den Ofen schiebt, so fällt einem ein,das beides mit arbeit verbunden ist...
Lösung: McDonalds (Mäcces) , kostet zwar Geld, aber irgendwie haben wir das ja doch (auch wenn jeder sagt er hat keins).

Meiner Meinung nach gehen wir auch der bequemlichkeitshalber zum McDonalds (oder auch BB usw...)

Ich persönlich finde den Doppelburger recht gut, aber irgendwie auch zu trocken und zu teuer, denn es fehlt doch das gewisse Extra was es zu einem grossen Burger machen würde.

Aber empfehlen kann man ihn ruhig, es gehen ja auch zierliche Menschen zum McDonalds (Gewichtsklasse 25-40 Kilo *fg*, muss nicht unbedingt ein Kind sein!)
Er ist optimal für den kleinen Hunger (ein normaler Burger is zu wenig.)

Leider gehört der Doppelburger nicht ins Repertoir der Menüs, aber wer weiss vielleicht in Zukunft...

Anmerkung: In vielerorts Filialen ist garnicht bekannt das es diesen Burger überhaupt gibt, auch unter den Mitarbeitern nicht (Doppelwas? Big Mäc??)

Nun denn ich würde sagen geht einfach mal hin und probiert, dann wisst ihr mehr!

euer Nighty

P.S.: Was mir tatsächlich mal an einem McDrive passiert ist: Ich hab bestellt und die Dame fragte mich allen ernstes ob ich es zum mitnehmen haben will...Sie entschuldigte sich dann, als sie es gemerkt hat, und schob es auf den Stress, denn sie musste zwischen McDrive-Schalter und Filialschalter hin- und herwechseln...ich hab nur gegrinst! :)


Geschrieben am: 12. Jun 2003, 10:44   von: Nightwolf



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download