| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Essen > Süßigkeiten > Schokoriegel > Bisc & M&Ms

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
leicht, lecker, krosser Keks, zarte Schokolade, exzellente Mischung, schmeckt einfach

Nachteile:
nix




Schokoriegel Konkurrenz
Bericht wurde 3628 mal gelesen Produktbewertung:  sehr gut
Bericht wurde 3 mal kommentiert Berichtbewertung: 

es ist soweit, ich bin dem Süßigkeitenrausch mal wieder verfallen und möchte euch eine neue Köstlichkeit vorstellen. Sie ist zwar nicht wirklich neu, aber auch noch nicht allzu lange auf dem Markt. Ich habe schon mal einen Bericht über ein Bisc & ... Produkt geschrieben, mit dem ich sehr zufrieden war. Inzwischen ist mir allerdings aufgefallen, dass es eine noch bessere Sorte gibt und für eben diese ist heute ein Bericht fällig - > die Bisc & M&Ms nämlich. Seltsamerweise habe ich schon einige Berichte gelesen, von Leuten, denen diese Leckereien gar nicht geschmeckt hat, aber dafür, dass auch mal ein positives Feedback kommen muss, bin ich nun zur Stelle. Nicht, dass die mir noch auf die Idee kommen, die Produktion einzustellen ;)

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Die Bisc & ... sind kleine Biskuitriegel, die mit anderen Schokoriegeln kombiniert werden. Sie stammen aus dem Hause Master Foods und wurden in vier verschiedenen Sorten hergestellt. Bisc & Mars, Bisc & Twix, Bisc & Bounty und schließlich mein Topfavorit Bisc & M&Ms. In einer Packung, die man übrigens für ca. 1,50 € in fast jedem gut geführten Supermarkt bekommt, befinden sich 6 dieser kleinen Keksriegel. Der Karton ist aus Pappe, recyclebar versteht sich, und die einzelnen Biscs sind extra nochmals in eine Folie eingeschweißt, sodass sie nicht zusammenkleben und sich besser portionieren lassen. Eins von den kleinen Teilen wiegt übrigens nur knapp 25 g und dürfte auch nicht allzu viele Kalorien habe, da gar nicht so besonders viel dran ist.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Der Keksriegel besteht, wie der Name schon sagt, aus einem Keks als Unterlage – nämlich einem Biskuit und ist ca. 8 cm lang und 2 cm breit, wie man das von normalen Schokoriegeln auch kennt. Der Unterschied ist aber nun, dass der Bisc Riegel viel flacher ist, denn auf dem dünnen Biskuitboden befindet sich nur ein klein wenig Schokolade, auf der dann die kleinen M&Ms kleben. M&Ms sind übrigens kleine, bunte Schokolinsen, die es variabel mit oder ohne Nüsse gibt – auf den Bisc Riegeln sind sie allerdings nur mit Schokolade gefüllt, was ich auch gut finde, da der Geschmack von Nüssen hier nicht unbedingt förderlich wäre.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Was ich an den Bisc & M&Ms besonders mag, ist die Tatsache, dass sie sehr leicht sind. Früher, wenn ich zum Beispiel ein Snickers gegessen habe, war ich nach einem dieser Riegel schon mehr als satt. Es hat zwar gut geschmeckt und ich mag es immer noch sehr gern, aber für meinen Geschmack ist einfach zu viel dran und wenn man zuviel isst, kann einem durchaus übel werden. Von den Kalorien, die der Riegel liefert, mal ganz abgesehen.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Bei meinem Bisc dagegen ist die Schokoschicht ja nur sehr gering und auch der Biskuit ist recht dünn, wodurch man nach dem Verzehr nicht solche ein Völlegefühl hat. Auch ist der Keksriegel nicht so schrecklich süß, sondern meiner Ansicht nach genau richtig. Die Kombination aus Biskuit, M&Ms und der dünnen Schicht Schokolade macht sich wunderbar und vor allem das knackige, knusprige Biskuit ist wirklich lecker. Wenn ich mich nicht zurückhalte könnte ich von den süßen Teilen gut die ganze Packung mit ihren 6 Riegeln auf einmal essen – das wiederum ist natürlich ein Nachteil, kein allzu großer allerdings. Muss ich eben 2 Packungen kaufen ;) Der Geruch ist übrigens auch nicht zu verachten. Sie riechen nämlich nur ganz dezent, aber wenn ich dann so ein Bisc & M&Ms Papier hier neben mir liegen habe (so wie jetzt) klebt mir ständig dieser gute Geruch in der Nase und will mich wohl offensichtlich auffordern, nochmal nachzugreifen. Na gut... ;)

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Die Zutatenliste ist nicht unbedingt erwähnenswert, dürfte uns doch klar sein, aus was der Riegel in etwa besteht. Allerdings sollte wohl für Allergiker gesagt sein, dass er Spuren von Erdnüssen, Haselnüssen oder Mandeln enthalten kann.

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Mein Fazit ist durchweg positiv, da ich froh bin, endlich mal einen leichten Schokoriegel gefunden zu haben, der mir auch noch richtig gut schmeckt. Die Kombination finde ich sehr gelungen, der Preis ist in Ordnung und für einen kleinen Snack zwischendurch ist Bisc & M&Ms mehr als geeignet. Empfehlen würde ich ihn den Leuten, die die gängigen Schokoriegel auch ein bisschen zu fett und zu massig finden und lieber mal etwas kleineres, leichter verträgliches haben möchten =)


Geschrieben am: 31. Mar 2003, 11:58   von: clauds



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download